transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 04.12.2016 05:20:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "hausaufgaben,..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

hausaufgaben,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: laola15 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 16:44:57

hy!
Wollte mal wissen wie das so bei euch mit den Hausaufgaben ist- macht ihr sie immer? Oder schreibt ihr sie eher öfter ab? Bekommt ihr immer striche oda so wenn ihr sie nicht gemacht habt?
bei uns ist es meistens so, dass man mit 3strichen einen brief an die eltern bekommt- voll doof ^^


Tja, da hatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 16:52:43

der Lehrer dann wohl seine Hausaufgaben gemacht, wenn er weiß, dass auch die Eltern über die schulischen (bzw. nicht schulischen) Leistungen, der Kinder bescheid wissen sollten.
Vielleicht ist es ja doch besser selber HA zu erledigen! Dann klappt es auch wieder mit den Lehrern besser!


Hallo Laola15neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: shantyman Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 17:59:26

.. ich glaube mit deiner Anfrage bist du hier nicht ganz im richtigen Forum.
Wir sind hier die Lehrer, also von der "bösen" Seite , wir schreiben natürlich nicht ab, sondern machen unsere Hausaufgaben selbst... naja, bís auf Unterrichtsentwürfe, Arbeitsblätter, Klassenarbeitsentwürfe, sonstige Materialien...

Ansonsten hier noch ein kleines Zitat zur Hilfe:
Wenn man von einem anschreibt, ist das Plagiat,
wenn man von mehreren abschreibt, wissenschaftliche Forschung


*seufz*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 18:19:52

Im Film "Treibhäuser der Zukunft" wurde zu Beginn deutlich gesagt: In Deutschland lernen die Schüler nicht das Lernen, sondern Schummeln und Abschreiben.
In anderen Ländern kommen sie nicht einmal auf den Gedanken, weil es für sie dort keinen Sinn macht. Beurteilungen und Unterrichtskonzepte sind auf den individuellen Lernfortschritt ausgelegt und die Schüler schnallen schön früh, dass Schummeln und Abschreiben sie nicht weiter bringt.
Im übrigen solle auch der Begriff des Strebers eine deutsche Erscheinung sein.

Wenn in Deutschland mehr Schulen anders gelängen, wären diese Maßnahmen nicht nötig.

Palim


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 18:24:26

da sprichst du ein wahres wort.
den schülern ist der sinn von hausaufgaben so wenig klar, dass viele(in meiner Oberstufe) freiwillig keine machen und sich dann wundern, dass sie in den klausuren schlechte noten schreiben.
ich fühlte mich nach den osterferien gezwungen die notbremse zu ziehen und hausaufgaben zur pflicht zu machen, die ich stichprobenartig einsammel. was für ein quatsch.


@shantymanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: laola15 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2005 13:54:59

hey,
ich dachte, das wär ein "Schülerforum", also warum sollt ich hier dann nciht sowas reinschreiben? Mich interessiert halt, wie es bei den andern so abläuft mit hausaufgaben *gg*
klar sollte man hausaufgaben am besten selbst machen, aber manchmal hat man einfach keine zeit oder lust dazu ^^
und wegen schummeln,.... manchmal bringt das jemanden schon ziemlich weiter!!
LG


soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2005 18:27:39

@shantyman:

wie laola15 schon sagte ... dies hier ist eigentlich das Schülerforum und von Zeit zu Zeit kommt es ja schonmal vor, dass hier mal der ein oder andere Schüler vorbeischaut .

@palim:

Den Begriff "Streber" sehe ich schon lange als Kompliment an ... ich meine ist Auslegungssache. Wenn man sich die wahre Bedeutung zu Herzen nimmt ... ich meine ein Streber ist jemand, der nahc etwas strebt, zum Beispiel nach guten Noten. Und wenn das allgemein auffällt und gekennzeichnet wird (wenn auch als Beleidigung angesehen) sollte man stolz darauf sein, denn das zeigt ja, dass man sein Ziel wohl erreicht hat...

@ laola15:

Erstmal zu deiner Frage:
Ich bin in der 11 und mache meine Hausaufgaben grundsätzlich selber - ich lasse andere Leute auch nicht abschreiben. Ganz einfach weil es keinen Sinn macht, von jemandem abzuschreiben (kein Lerneffekt - und dazu sind HA ja da) und umgekehrt bin ich erstens zu egoistisch meine HA abschreiben zu lassen (immerhin habe ich mir viel Mühe gegeben) und zweitens bringt es dem anderen eben nichts abzuschreiben und wenn ich ihn abschreiben ließe, dann würde ich nur seine Einstellung, HA hätten keinen Stellenwert, verstärken.

Das mit den 3-Mal-HA Striche is in der Oberstufe vorbei ...

Und ob ich meine HA immer mache: Nein, wenn ich wirklich keine Lust habe oder lernen für Klausuren für wichtiger halte, dann lass ich auch mal eine HA aus, aber ich denke, dass ich es mir leisten kann, weil ich glaube, eine vernünftige Einstellung zu HA zu haben:
Ich glaube an den Selbstkontrolleffekt bei HA und versuche diesen bei mir zu fördern.
Ich glaube daran, dass einem bei HA einiges klarer werden kann, was einem vorher noch unklar war.
Ich glaube daran, dass man durch HA selbst Dinge erarbeiten kann, das stärkt das Lernverhalten und das Selbstbewusstsein.
Ich glaube an den Sinn von HA!

Das schöne ist, dass ich nicht nur an all diese Dinge glaube, sondern um sie weiß, da ich sie selbst tagtäglich erfahre!

HA gehören eben einfach dazu, genauso wie der Unterricht. Diese Vorstellung, Schule fände nur in der Schule statt ist falsch. Auch zu Hause ist ein Teil der Schule.

Na ja ich denke prinzipiell sollte jeder selbst entscheiden können ob er seine HA macht oder nicht, so lange er sie nicht sinnlos abschreibt. Ich finde, man sollte n icht gemachte HA nicht bestrafen, denn wenn es einem frei gestellt ist wird man schon bald merken, dass HA einen Sinn machen. Und es ist ganz schön, wenn man auch ruhig mal einmal im Monat eine HA ohne Bedenken sausen lassen kann. Wenn man HA aus Zwang mcht so nur noch für den Lehrer hat es auch keinen Effekt.

Tja, so wie es aussieht, müssen Schüler und Lehrer zusammen was für die "Operation HA" tun ... is jedenfalls meine Meinung.


Ach ja und du schriebst ja, dass das schummeln einen manchmal weiterbringe....

na ja, evtl. verschafft es dir eine gute Note, aber kannst du dazu stehen? Also ich kann da mal was von mri erzählen.

Ich bin sehr gut in Mathe. Jetzt ahb ich grad die Schule gewechselt und sofort ne Klausur geschrieben ohne vom Thema einen blassen Schimmer zu haben. Ich hab eine 5- geschrieben, zwei Punkte von einer 6 entfernt.
Nun war es so, dass alle miteinander getuschelt haben, der Lehrer hat nichts gemerkt, oder zumindestens nichts gesagt. Ich hätte also locker alles abschreiben können. Aber wozu?? Was hätte ich davon gehabt? Ich hätte icht stolz auf diese Note sein können, weil es nicht meine Leistung gewesen wäre.
Wenn man immer sein bestes gibt, sollte man auch kein Problem haben, zu einer schlechten Leistugn zu stehen.
Das man sich vielleicht mal ne Lateinvokabel vorsagt, ok ... is aber auch wieder was anderes als gleich die halbe Übersetzung abzuschreiben ...
Und ehrlich gesagt hab ich auch noch nie nach ner Lateinvokabel gefragt, obwohl ich es das ein oder andere Mal nötig gehabt hätte ... aber ich will dafür benotet werden, was ICH leiste. Ist meine Meinung. Ich finde schummeln bringt nichts. Später im Beruf gibt's kein Schummeln mehr, da is können gefragt und wenn man dann nichts kann, dann is man ganz schnell ausm Rennen.
Ich persönlich halte nichts von Leuten, die in Klausuren schummeln, spicken und abschreiben.
Genauso regen mich Leute auf, die Referate ausm Internet ausdrucken. Grade dies sind Fertigkeiten, die man spätestens im Studium beweisen muss. Wenn man es nie gelernt hat? Ich finde sowas schwachsinnig. Wollen denn solche Leute nichts lernen?

Viele liebe Grüße,
physikass


Stricheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tim-tim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 17:29:44

Bei uns in Englisch ist das voll heftig:

Normalerweise bekommen wir für 3 Striche einen Hinweis an die Eltern. Beim 4. Strich einen Verweis. Die Striche werden zum Halbjahr gelöscht.

Wenn man 3 mal hintereinander die Hausaufgaben vergisst, gibt's gleich 'nen Verweis.

Also ... deswegen mache ich meine Hausaufgaben immer sofort.

Viele Grüße
Tim


@tim-timneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 18:30:01 geändert: 04.06.2006 18:32:13

hast schon gesehen, dass der letzte forums eintrag

am 08.06.2005 18:27:39 war und der beginn am 07.06.2005 16:44:57 ?


naja, hausübungen sind ja jetzt gegen schulschluss wieder einmal thema...



dafyline


@physikassneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 19:58:10



Siebenscheit


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs