transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 315 Mitglieder online 07.12.2016 13:52:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Redensarten zur Zeit"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Redensarten zur Zeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 17:11:01

Hallo!
Ich brauche eure HIlfe! Mein Kopf ist irgendwie leer, dabei würden mir sonst bestimmt von selbst noch Beispiele einfallen .

Ich suche alltägliche Redensarten zur Zeit.

Ich habe schon:
Zeit zieht sich wie Kaugummi.
Die Minuten kommen einem wie Stunden vor.
Zeit totschlagen

Und ich brauche noch "für die andere Seite"
Zeit vergeht wie im Flug
oder......
...

Fällt euch spontan etwas dazu ein?
Danke für jeden Einfall!

Lieben Gruß,
dorfkind78


.......neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 17:40:03

........jemandem die zeit stehlen.......
.........es ist nur eine frage der zeit......
.......die zeit vergeht wie im flug..........
..........am puls der zeit............
........seiner zeit voraus..........


hallo dorfkindneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: babkam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 17:47:59

einiges zur zeit:
Kommt Zeit, kommt rat.
die zeit verrinnt, wie im fluge
der zahn der zeit
und von wilhelm busch: einszweidrei im sauseschritt läuft die zeit, wir laufen mit.
andere zeiten andere sitten
zeit ist geld
mehr fallen mir im moment leider nicht ein
lg babkam


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: shantyman Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 17:48:03

...zeitlos sein...
...zeitgemäßes Auftreten...

oder etwas weitergefasst:
...die akademische Viertelstunde...
...auf den Wecker gehen...
...funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk...


Dein Schwerpunktneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: scout4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 17:48:59

ist Zeit vergeht langsam/schnell, oder?

langsam:
Die Zeit totschlagen.

schnell:
Die Zeit rinnt mir durch die Finger/zerrinnt mir zwischen den Fingern.

Gruß
scout4


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 18:35:29

schau mal dorfkind - da gab es schon einmal ein ähnliches Forum von franzy.
Vielleicht findest du da auch noch Tipps.

Palim


Dankeschön!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 19:01:43

So viele prompte Antworten! Dankeschön!
Scout4 hat Recht, es geht mir hauptsächlich um die Redensarten, die die Komponente Zeit vergeht schnell/langsam beinhalten. Ziel meiner Stunde soll nämlich sein, dass die Kinder zwischen der "objektiven Zeit" (1 min = 60 sek) und der "subjektiven Zeit" (Minuten werden von jedem anders erlebt - eine Minute kann für den einen lang sein und für den anderen kurz, es gibt gute und schlechte Zeiten etc.) unterscheiden.
Liebe Grüße,
Dorfkind78


da knnst duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 19:56:38

ganz sicher auch die meditative Übung verwenden, die ich im Forum von Franzy eingestellt habe. Nimm dir eventuell 2 Helfer aus der klasse, die die Uhr beobachten und sich die Zeiten merken.
Falls du genauere Beschreibung brauchst, rühr dich.
Zeitige Grüße
rfalio


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 20:26:13

Genau diese Übung hatte ich auch vor zu machen
. Ich werde wohl einen Kassettenrekorder laufen lassen und jeder soll dann seinen Namen nennen, wenn er meint, dass eine Minute vorbei ist. Danach lassen wir das Band noch einmal abspielen und nach genau einer Minute schlage ich einen Gong. Das dient dann als Gesprächsanlass. Die Redensarten wollte ich dann noch als "Futter" in die Mitte legen und evtl. darauf aufbauend dann den Arbeitsauftrag formulieren.
Ganz lieben Gruß!
Dorfkind78


Die Zeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2005 20:53:35

macht nur vor dem halt.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs