transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 129 Mitglieder online 09.12.2016 20:28:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mischungsrechnungen, wie lösen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Mischungsrechnungen, wie lösen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: boots1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.06.2005 22:12:59

Hallo ihr mathematisch begabten

knoble nun schon ein paar Stunden und hab auch schon das I-net durchforstet. Suche eine möglichst einfache und verständliche Lösungsanleitung für Aufgaben dieser Art:

Sie haben 4 Sorten Käse mit einem Gesamtgewicht von 5,5kg für eine Fonduemischung. Sorte A kostet SFr. 10.- pro kg, Sorte B SFr. 12.- pro kg, Sorte C SFr. 15.- pro kg und Sorte D SFr. 18.- pro kg.
Wie viele kg von jeder Sorte sind erforderlich, wenn die Mischung SFr. 13.- pro kg kosten darf?

Habe mittlerweile herausgefunden, wie ich solche Rechnungen mit 2 Sorten und mit Hilfe einer Tabelle lösen kann. Bei 3 und 4 Sorten stehe ich jedoch an, weil ich algebraisch zuviele unbekannte Variablen kriege.

Wer kann mir baldmöglichst helfen?
Danke

boots



Lösungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2005 06:48:41

Zerleg das Problem in 2 Teile:
1) Mischung Sorte A und Sorte D
2) Mischung Sorte B und Sorte C
jeweils mit Kilopreis 13
Du erhälts :
Mischung 1 (A+D) 5/8 Sorte A; 3/8 Sorte D
Mischung 2 (B+C) 2/3 Sorte B; 1/3 Sorte C
Dann nimm überall die Hälfte, also von Mischung 1 und Mischung 2 jeweils 1/2 kg =>
5/16 Sorte A , 1/3 Sorte B, 1/6 Sorte C und 3/16 Sorte D
5/16 + 1/3 + 1/6 + 3/16 = 1
und
5/16 *10 + 1/3*12 + 1/6*15 + 3/16*18 = 13



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs