transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 128 Mitglieder online 09.12.2016 20:49:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Das Loch"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Das Lochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dtones Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2005 12:29:52

Das größte Rätsel was ich sehe,
Wo ich Darwin nicht verstehe:
So viele Arten sind gestorben,
Aus vielen ist nie was geworden.

Gottes Plan ist schon gescheitert,
Wo ein Organ komplett vereitert,
Bei einer Chromoson-Entgleisung,
Manche starben an Vereisung.

Bis heute ist es unverstanden,
Wie die Arschlöcher entstanden,
Seit Darwin ist nicht einzusehen,
Warum die immer neu entstehen.

Dass Arschlöcher sich wiederfinden,
Statt für immer zu verschwinden,
Dass eines stets das and´re findet
Und sich dann mit dem verbindet!?

Charles Darwin hat viel untersucht,
Darwin hat auch viel geflucht.
Warum das Arschloch sich vermehrt,
Das ist bis heute ungeklärt!


Auch taz-Leser?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pari Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2005 18:33:03 geändert: 21.07.2005 18:37:07

Auf der Wahrheitsseite der taz von heute (21.7.05)findet der aufmerksame Leser dieses Gedicht als "Darwins Loch". Allerdings steht dort auch der Erzeuger dieser Zeilen: Bernd Gieseking. Da hier seit einiger Zeit die wilde Fahndung nach Copyright-Verstößen stattfindet, solltest du ab jetzt vorsichtig sein, wenn du nicht dieser Bernd sein solltest. Falls doch - ich fand das Ding genial!!!!!!! Gruß pari
Quelle: www.taz.de


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs