transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 64 Mitglieder online 09.12.2016 22:48:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Prüfungsthema"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Prüfungsthemaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julchen79 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 10:27:28

Hallo Ihr Lieben,
ich studiere Französisch und Englisch auf Sek. I und Grundschule. Jetzt bin ich auf der Suche nach Prüfungsthemen. Mein Problem ist, daß mir Literaturwissenschaft nicht wirklich liegt, kennt hier jemand vielleicht ein Thema (für Frz. und Englisch), das man auswendig lernen kann? Interpretieren kann ich so gar nicht. Ansonsten finde ich es auch schwer ein Thema für Landeswissenschaft zu finden... Vielleicht könnt Ihr ja mal sagen, worüber Ihr Euch prüfen lasst oder geprüft wurdet. Und wie lange vorher habt Ihr angefangen für die Prüfungen zu lernen? Ich habe jetzt schon Panik.
VIelen Dank nochmals für Eure Hilfe, Julchen


vielleicht hilfts dir...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: montargis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.09.2005 18:18:06 geändert: 12.09.2005 18:20:34

Hallo Julchen,

ich habe Französisch auf Sek I und II studiert und bin jetzt mittlerweile ein Jahr im Referendariat. In Literaturwissenschaft habe ich mich über die Nouvellen des Guy de Maupassant (speziell über Le Horla, La parure und noch eine andere, die mir jetzt nicht einfällt) prüfen lassen. Ums Interpretieren wirst Du wohl allerdings nie ganz herumkommen. Das ist auch nicht meine Stärke, weil man ja auch nie so genau weiß, ob man damit den Nerv des Profs trifft. Ich würde Dir einfach raten, Dich über etwas prüfen zu lassen, was Du in einem Seminar behandelt hast. Dann hast Du schon mal Material.

In Landeskunde war mein Thema "Die französische Gotik" und da speziell die Kathedralen Notre-Dame de Paris und St-Etienne de Sens. Aber dazu hatte ich eben auch eine Vorlesung besucht und kannte somit das Thema schon. Außerdem habe ich beide Kathedralen noch einmal besucht und mir vor Ort Material besorgt.

Verrückt macht sich jeder vor dem Examen. Ich habe von Januar bis Juni nur gelernt. Erst für die schriftlichen und dann nach und nach für die mündlichen Prüfungen. Speziell für meine Französischprüfung (die mündliche) habe ich ca. 4 Wochen vorher angefangen (direkt nach der anderen mündlichen). Da hatte ich das ganze Material allerdings schon zusammen und konnte mich sofort aufs auswendig Lernen konzentrieren.

Bei uns an der Uni haben die Profs in regelmäßigen Abständen (meist im Wintersemester) Examenskolloquien angeboten. Darin wurden Prüfungsthemen vorgestellt. Jeder Student musste eine Ausarbeitung auf französisch beim Prof abgeben und dann im Kolloquium vorstellen. Das war eine super Übung und man hatte schon eine komplette Zusammenfassung auf französisch. Falls es so etwas an Deiner Uni gibt, würde ich es auf jeden Fall besuchen.

Ich bin gespannt zu hören, wofür Du Dich entscheidest. An welcher Uni bist Du denn? Und wie kann man denn Französisch für die Grundschule studieren?

Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen. Irgendwann ist auch die furchtbare Prüfungszeit einmal vorbei. Leider wird das Referendariat nicht unbedingt einfacher, aber wenigstens ist man dann in der Schule und die Arbeit mit den Schülern macht einfach total viel Spaß. Kopf hoch, da mussten wir alle durch und haben es auch irgendwie geschafft (wir wussten auch oft genug nicht, wie...).

Liebe Grüße, montargis


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs