transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 542 Mitglieder online 04.12.2016 13:28:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Experte gesucht für die Gehaltsmitteilungen in Baden-Württemberg"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Experte gesucht für die Gehaltsmitteilungen in Baden-Württembergneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kimcorinne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 18:47:16

Halli,

die Mitteilung der Beamtenbezüge war mir schon immer rätselhaft - Unregelmäßigkeiten in meinen Bezugsmitteilungen kann ich mir nicht erklären. (Ach, wer ich doch in der Wirtschaft geblieben...

Nun suche ich Hilfe - wer blickt auf diesen Mitteilungen durch und könnte mir eine kurze Nachhilfe geben?

Was diesen Monat besonders an mir nagt, sind die 150 Euro weniger im Vergleich zum letzten Monat, obwohl ich eine bezahlte Zusatzfunktion als Fachberater übernommen habe. Aufgefallen ist mir nur, dass ich im Vergleich zu meinen anderen Gehaltsmitteilungen für diesen Monat (September) keine einmaligen Bezüge/ Abzüge erhalten habe.

Warum ich die zuvor erhalten habe, weiß ich nicht - auch nicht, was das für einmalige Bezüge waren. Nur dass sie diesen Monat fehlen, das ist mir aufgefallen. Nun interessiert mich ja doch schon, was das soll. Klar könnte ich jetzt bei meinem Sachbearbeiter anrufen. Aber ehrlich, wenn der mir was erklärt, verstehe ich es nicht...

Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße von Kim


mein rat istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 19:41:23

ruf einfach den sachbearbeiter an und frag ihn so lange bis du es verstehst.
und wenn er sehr schnell spricht (den hab ich auch schon gehört) dann frag immer wieder nach bis du es verstehst.
wenn das nicht klappt, schreib dem landesamt eine mail.
die antworten wirklich.


@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kimcorinne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 22:19:39

Halli,

so, du hast den also auch schon an der Strippe gehabt, lächel. Aber manchmal denke ich, der hält mich schon für wirklich bescheuert, so oft ich da nachfrage und anrufe. Ich meine, er muss ja nicht wissen, dass ich es auf diesem Gebiet wirklich bin *hüstel* Aber so eine Aufklärung zu dem Schrieb fände ich als Einsteiger wirklich hilfreich, aber da findet man auch nicht sehr viel auf der HP und meine Gehaltsaufstellung aus meiner früheren Tätigkeit lässt auch nicht den rechten Vergleich zum besseren Verständnis zu *seufz*. Aber eine Mail oder einen Brief schreiben...finde ich ne gute Idee.

Danke


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs