transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 709 Mitglieder online 06.12.2016 17:27:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "schöne Schaustunde zum Thema Thermodynamik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

schöne Schaustunde zum Thema Thermodynamikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: paletti Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2005 20:22:29

Liebe Leute,

aus aktuellem Anlass suche ich Anregungen für eine Lehrprobe im Fach Physik 6. Jahrgangsstufe.
Die Klasse übernehme ich von einem Kollegen. Bislang hatten sie sehr viel theoretischen Unterricht bei ihm mit sehr wenig Demonstrationen. Nach den Herbstferien Anfang Oktober werden die Schüler erstmal in das Arbeiten mit dem Bunsenbrenner eingeführt, denn dazu brauche ich länger.
Zur Zeit behandele ich die Aggregatszustände. Wer hat einige schöne Anregungen gegebenenfalls auch zum Thema Ausdehnung von Stoffen beim Erwärmen oder auch Aggregatszustände?

Danke und Gruß
paletti


Schmelzwärmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christianl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2005 21:09:43

Na es gibt da einen netten Versuch mitdem man den Schülern zeigen kann, wie groß die Schmelzwärme von Wasser ist.
Lass die Schüler vor jedem Teilversuch die Mischtemperatur schätzen.
1.)
Geh hin und misch (immer Massengleiches!!) 80°C und 40°C Wasser --> Mischtemperatur:60°C
2.)
Dann nimm 80°C Wasser und 0°C Wasser --> Mischtemperatur :40°C
3.) Jetzt nimm wieder 80°C heißes Wasser, nur diesmal nicht Wasser von 0°C, sondern gestoßenes Eis! --> Mischtemperatur: 0°C Wasser

Hier sieht man also, das die gesamte Energie des 80°C warmen Wasser für die Änderng des Aggregatszustandes verwendet werden. ISt eigentlich immer ganz nett, vor allem das Raten im Vorfeld!
Vielleicht hilft´s dir![prost


Wasser und Ethanol einzelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2005 21:39:05

in RG geben mit Stopfen und Steigrohr verschließen (beide RG gleich voll). Füllhöhe mit wasserfestem Filzstift markieren und dann beide RG in einem Wasserbad erhitzen. Effekt ist gut erkennbar.
Dann gibt es noch Bolzenversuch (haben wir in der Sammlung) oder auch Versuche mit Stricknadeln (müssen aber Stahlnadeln sein und natürlich kein Kunststoff).


Schöne Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: paletti Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2005 21:39:42 geändert: 19.09.2005 21:44:11

Die ganzen Ideen sind gut!!!
Danke!!
paletti


Kinderbücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2005 21:52:42

z.B. Erstaunliche Experimente oder 100 tolle Experimente und wie die Bücher noch alle heißen.
Dort findest viele interessante und lustige Experimente zur Ausdehnung. Diese Bücher sind auch für andere Freihandexperimente ganz gut und wenn du in den kleineren Klassen Physik unterrichtest, kann ich sie dir wärmstens empfehlen.

Es wäre auch interessant, was ihr an Geräten in der Schule habt. z.B. den Bolzensprenger. Die meisten SuS finden das interessant und man muss auch überlegen und schlussfolgern bei der Erklärung.
Wir haben auch so kleine Kugeln (geschlossenens Gefäß) mit gefärbter Flüssigkeit d=1cm. Wenn man die erhitzt, dass knallt, als wenn die Schule in die Luft fliegt. Dass das Glas platzt, erarbeite ich mit den SuS und erzähle ihnen, wenn sie ganz leise sind, hören sie die Explosion. Dadurch erschrecken alle beim Knall. Davon erzählen die SuS noch in der 10. Klasse.
Bimetall (als Schalter). Ausdehnung von Eis.
Du merkst schon, es ist eines der liebsten Themen, die ich im Ph-Unterricht unterrichte. Falls du dich für irgendetwas entschieden hast, kannst du ja noch mal genauer fragen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs