transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 10 Mitglieder online 05.12.2016 01:40:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ich kann HALLOWEEN schon jetzt nicht mehr sehen !!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich kann HALLOWEEN schon jetzt nicht mehr sehen !!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2005 22:59:36 geändert: 10.10.2005 08:40:44

Mein Gott, wie ich dieses blöde "Fest" hasse! Aus dem angelsächsischen Raum kommend, für uns völlig fremd, hat Totensonntag und Allerheiligen total verdrängt, ist reines Imitat ohne irgendeine Verwurzelung im Brauchtum oder der Kultur, künstlich und aufgesetzt und kommerziell ausgeschlachtet bis zum Letzten - eine weitere schlimme kommerzielle Etappe vor Weihnachten, die leider die Dominosteine und den sonstigen Weihnachtskram, der sich im August in den Geschäften einnistet, auch nicht hinausschieben kann.
Die Welle hatte Frankreich schon ein paar Jahre vor uns erfasst und ich hatte gehofft, sie macht an der Grenze halt, aber Deutschland ist voll drin und hat für eine weitere Jahreszeit seine platten doofen Symbole, die alles dominieren, jede Vielfalt töten und ätzend unisono sind ...

Das klingt agressiv, ich weiß, (hoffentlich nicht auch noch deutschnational!!), aber diese platte, hirnlose Form der Globalisierung oder Macdonaldisierung in allen Lebensbereichen nervt mich einfach total, und wie kritiklos sie überall übernommen wird nervt mich erst recht. Das ist die reinste Gehirnwäsche.

P.S.
Geht jemand noch mit seinen Kindern "Laterne"? Sowas Süßes, um das uns Ausländer oft beneidet haben, fällt so einem Blödsinn, so einem a-kulturellen Einheitsbrei zum Opfer.
P.P.S.
Verniedlichung des Bösen, Angst machenden und Bedrohlichen bei gleichzeitiger Ritualisierung und Institutionalisierung von wohligem Gruseln, ich frage mich, welche soziale und psychologische Funktion das hat ...



kann demneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2005 23:02:52

nur zustimmen - ich sehe es genauso. Udn wenn man dann mal die Leute fragt, was sie da eigentlich machen, kommt nur heißluft


Ich mag auch lieberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2005 23:11:15 geändert: 09.10.2005 23:13:10

die traditionellen Feste.
Zum Martinsfest findet hier glücklicher Weise noch immer ein Laternenumzug mit viel Zuspruch statt.

Was mich insbesondere an den übernommenen Festivitäten wie Valentinstag oder Halloween stört, ist diese maßlose Kommerzialisierung. Schon allein das 8 Wochen vorher jedes Geschäft mir sagt - kaufe dazu ein - geht mir schlichtweg auf den Zeiger. Auch, dass manche Eltern die Kinder mit Säcken ausstaffieren und dann die gesammelten Werte horten - die sie dann hinter der Hausecke erwarten, finde ich recht krank.

Kurz mal ein Projekt was passt Ok - nur was ist mit unseren immer stärker an den Rand gedrängten Traditionen?

Ein Für und Wieder ist sehr abzuwägen.

Sehr nachdenklich darüber und zu Halloween nicht zu Hause
hops


Bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2005 23:12:49

geht zwar noch in jedem Ort ein Martinszug, aber das Martinsspiel interessiert eigentlich niemanden mehr. Den meisten Kindern geht es nur um die Brezel, von denen sie möglichst mehrere erwischen wollen. Und den meisten Erwachsenen ist nur der Glühwein wichtig.
Vielerorts wird doch egal welches Fest wir betrachten, Asche weitergereicht und kein Feuer. Daher versuche ich, da wo es in meinem Einfußbereich gelingt, das was ich feiere, mit Feuer zu machem. Leider fällt mir das auch nicht immer leicht, denn bei uns fängt Weihnachten z.B. aufgrund seines Berufes für uns erst an, wenn alle anderen fertig sind.


Kommerzialisierungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2005 23:34:45

Wenn man danach geht, dürfte man auch kein Weihnachten und Ostern mehr feiern.
Ich habs (*schulterklopf*) immerhin bis heute geschafft, den leckeren Schokolebkuchen zu widerstehen.

Und zum Thema Halloween, bzw. St. Martin
St. Martin wird bei uns in der Gegend nach wie vor groß gefeiert - aber halt im Kindergarten. Auch die 1./2. Klasse sind noch mit dabei, aber ältere Kinder kaum noch.

Und deshalb ist vielleicht einfach Halloween gerade für die etwas älteren Kinder einfach ein Tag im Jahr, an dem auch für sie etwas "geboten" wird. Sie können sich verkleiden, rumziehen und Süßigkeiten erbetteln und/oder vielleicht auch einfach eine Party feiern.


:-)))neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: franzy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2005 06:08:54



Ich hasse Halloween auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2005 06:48:50

wie die Pest. Du sprichst mir aus dem Herzen, edlerverein.
Seit einigen Jahren klingeln auch Kinder bei uns an Halloween, um Süßigkeiten zu erbetteln. Ich sage dann immer: "Nur, wenn ihr ein Lied singt." - Die Reaktionen rangieren dann von Beleidigtsein bis tatsächlicher Bereitschaft.

A propos St. Martin: In meiner Heimatstadt Köln war es Brauchtum, an St. Martin mit der Laterne von Haus zu Haus zu ziehen und solange Martinslieder zu singen, bis man ein paar Kamellen geschenkt bekam. Wo gibt es das noch?
Das populärste Lied - natürlich auf Kölsch - d'r hilije Zinter Määtes, dat wor ne joode Mann, hä joov d*r Kinder Kääze un stoch se selvver an,,,,,


Als Redakteurin für Englischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2005 12:48:13

liebe Edlerverein, bist du mit Halloween-Materialien ja mehr konfrontiert als wir "normalen" user, die entscheiden können, ob wie das Material haben wollen oder nicht. Wie unterschiedlich die Meinungen dazu sind, zeigt ja auch das Forum "Halloween im Unterricht - ja oder nein". Die Meinungen dazu sind ebenso unterschiedlich wie in anderen Foren, z.B. Rauchverbot und werden sicher nicht auf einen Punkt zu bringen sein. Daher sollte jeder seine Feste feiern, wie sie fallen.
aloevera


ohne kommentarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2005 13:47:07

http://www.dadashop.de/halloween.htm
http://www.dadashop.de/halloween/hal_schminke05.htm


@aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2005 14:17:44 geändert: 10.10.2005 22:32:00

als (Englisch-)Redakteurin würd ich mir nicht herausnehmen, die Materialein hier zu Halloween zu kritisieren oder zu kommentieren. Da muss ich ja für Vielfalt sein und kann nicht meine Vorlieben durchsetzen. Ich red als Verbraucherin, Zeitungsleserin, Einkäuferin, Lehrerin, Mutter ... ich werd ja auf Schritt und Tritt mit dem Zeug konfrontiert!
Übrigens, das andere Halloween - Forum hab ich gar nicht gesehen, ich war ein paar Tage weg ... da war es wohl auch weg.


 Seite: 1 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs