transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 562 Mitglieder online 04.12.2016 19:35:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wiedergutmachung durch "Sozialstunden""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wiedergutmachung durch "Sozialstunden"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sanuka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2005 12:05:22

Meine 10. Klasse hat auf der Klassenfahrt großen Mist verzapft und ist sich dem auch bewusst. In der letzten Nacht sind sie sehr dem harten Alkohol verfallen und konnten ein Entgleiten der Situation nicht mehr verhindern. Ihnen ist nun klar, dass sie einen groben Regelverstoß und auch einen Vertrauensmissbrauch mir gegenüber begangen haben, da bis dahin alles auch super war. Beides ist nur mit einer blanken Entschuldigung nicht wieder gerade zu rücken. Im Hinblick auf nächsfolgende Jahrgänge und das Vermitteln von schlechten Erfahrungen haben sie selbst eine öffentliche Wiedergutmachung vorgeschlagen. Ihnen und mir fehlen geeignete Ideen, die über Putzaktionen und Wandzeizungen herausragen.
Wer kann helfen ?


Eigenverantwortungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ankajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2005 15:04:51 geändert: 16.10.2005 15:09:03

Wenn die Schüler das schon selbst vorschlagen, würde ich auf jeden Fall warten, bis von ihnen Ideen kommen. Damit übernehmen sie nämlich Verantwortung und das ist doch einer der wichtigsten Faktoren. Nur so hast du auch Nachhaltigkeit. Ich würde mich da als Lehrerin erstmal raushalten. Noch einige Fragen: Warum sind Putzaktion odér Wandzeitung verworfen worden? Kamen die Ideen von den Schülern? Muss das Ganze denn sooo öffentlich sein?


Magst duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2005 15:15:55 geändert: 16.10.2005 15:16:24

das "Entgleiten der Situation" näher erläutern oder war es die Situation als solche, dass deine Schüler/Innen "nur" getrunken haben?


Erläuterungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sanuka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2005 17:58:02

1)Im allgemeinen ging es nicht allen gleichermaßen schlecht. Aber 2 Schüler waren längere Zeit mitten in der Nacht verschwunden ( Sorgen !) und ein Mädel musste fast komatös ins Krankenhaus, da sie sich aus der Gruppe herausgelöst und anderen "Auchtrinkern" einer anderen Gruppe angeschlossen hatte.Der Anlass der "kleinen" Feier meiner Schüler war der Geburtstag einer Mitschülerin.Ich hatte natürlich erlaubt miteinander sich zu diesem Zweck zu treffen, aber ausdrücklich allen Alkohol zu lassen.Man hatte es mir in die Hand versprochen.
2)Putzaktionen sollen nach Meinung der Schüler auch mit Verschmutzaktionen in Zusammenhang stehen und sind ihnen zu gewöhnlich als Wiedergutmachung und außerdem war die Meinung der Schüler sie haben so viel Ärgernis erregt, welches ja auch öffentlich war, so dass sie es auch öffentlich gerade rücken wollen. Das Stichwort hieß bei ihnen "ein Zeichen dagegen setzen" als Erfahrung für kommende Jahrgänge.


hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2005 19:13:34

eigentlich bin ich auch der Meinung,
lass sie zappeln, die sollen sich ruhig was überlegen

falls ihnen aber gar nix einfällt...

was hälst du denn von einer Schuldisco?

Die Schüler sollen organisieren und sich Getränke einfallen lassen, die so interessant sind, dass niemand den Alkohol vermisst.

Ich denke dabei gerade an die Vorbildwirkung

Das setzt natürlich voraus, dass sie es ernst meinen und nicht nur heucheln, denn dann könnte der Schuss nach hinten los gehen. Aber das kannst du bestimmt einschätzen


Beratungsstelleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2005 08:31:17

bei uns ist letzten Samstag sowas ähnliches passiert. Es war eine Veranstaltung mit Jugendlichen unter 14 Jahren. Wir haben uns mit unserem Jugendreferat in Verbindung gesetzt. Sie müssen sich jetzt an 2 Tagen einen Vortrag über Sucht und Drogen anhören und dann Arbeitsstunden ableisten. Wo wissen wir noch nicht. Haben uns gedacht in Altersheim, Diakonie etc.
Es geschah allerdings nicht in der Schule, sondern bei einer Veranstaltung des Sportvereins.Ich kann gut mit dir fühlen, bei uns musste auch der Krankenwagen gerufen werden, da eine Jugendliche eine Alkoholvergiftung hatte.


Wiedergutmachung gelungen !!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sanuka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.12.2005 15:08:05

Danke an alle, die "damals" mit mir gefühlt haben !
Meine Schüler haben eine Form der Wiedergutmachung gefunden, die ihnen schon fast eine Ehre war. Und zwar haben sie sich voll in die Durchführung unseres erstmals stattfindenden Weihnachtsfestes ( organisiert durch die Elternschaft ) reingehangen: Quizzorganisation und Ordnungsgruppe bzw. Aufräumtruppe. Alle waren dabei und hatten ihren Spaß!!
Ein optimistisches 2006 wünscht allen SANUKA


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs