transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 276 Mitglieder online 05.12.2016 09:55:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zusätzliche HA nicht gemacht - Noten?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Zusätzliche HA nicht gemacht - Noten?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: batewoman Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2005 23:32:57

Habe mal eine Frage... habe in einer Stunde mehreren Schülern wegen Stören, Unaufmerksamkeit etc. eine zusätzliche Hausaufgabe aufgegeben, die ein Schüler nicht gemacht hat. Ich habe ihm dann- unter Androhung einer schlechten Note- noch die Möglichkeit gegeben, diese am nächsten Tag nachzureichen. Hat er wieder nicht gemacht. Jetzt die Frage: Darf ich ihm diese schlechte Note tatsächlich geben? Komme mir selber sehr streng vor, mag es auch nicht wirklich, Noten zur Disziplinierung einzusetzen. Aber andererseits muß ich mich gerade bei diesem Schüler wirklich mal durchsetzen. Kann mir da vielleicht jemand mit gutem Rat unter die Arme greifen?
P.S: Es geht übrigens um eine zusammengesetzte siebte Klasse am Gymnasium...


Und wenn denenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 08:24:22

die Note völlig wurscht ist, hast Du schlechte Karten, dann ist sowieso alles verpufft.
Würde bei Stören u.ä. die Leute lieber mal nachmittags extra antanzen lassen, damit sie etwas Sinnvolles für die Klassengemeinschaft tun, denn Stören ist ja auch für die Klassengemeinschaft unangenehm.
Allerdings: warum stören sie? wie empfinden das deine Mentoren? Was raten die dir?


Meine Mentoren...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: batewoman Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 18:56:48

... haben mir den Rat gegeben, da mal hart zu bleiben. Wieso sie stören? Gute Frage. Werde mir den Jungen morgen mal zur Brust nehmen und ihn ein wenig löchern. Reagieren muß ich ja jetzt. Ich vermute aber, daß die einfach stören, weil es interessanter ist, mit seinem Nachbarn rumzuhampeln als dem Unterricht zu folgen. Und da sehe ich auch wenig Möglichkeiten, was zu ändern (bemühe mich ja sowieso, den Unterricht so spannend wie möglich zu machen), außer eben Umsetzen, was auch schwierig ist, weil die Klasse so groß ist und alle Plätze besetzt. Habe das aber inzwischen auch schon gemacht.

Das mit der Klassengemeinschaft ist schwierig, weil es Reli-Unterricht ist mit einer zusammengesetzten Klasse. Grundsätzlich mag ich die ja alle gerne, auch die, die stören. Aber das Stören nervt halt...
Tja. Bin ratlos. Werde ihn mir morgen mal zur Brust nehmen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs