transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 131 Mitglieder online 04.12.2016 23:44:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "wochenende!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 35 >    >>
Gehe zu Seite:
"dann brauchen wir uns auch nicht über Englisch-Lehrwerke zu unterhalten. "neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2005 23:28:41 geändert: 18.11.2005 23:29:32

Bitte beim Thema bleiben! Im übrigen: Rentner zu sein, ist hoffentlich keine Schande. Wenn doch, laß mehr hören, selkeog! Irgendwann bist Du wahrscheinlich auch in Rente, ist nur eine Funktion des Alters. Dann kannst Du hoffentlich noch genauso hier mitreden wie ich.

@ edlerverein: wir haben keinen Streit. Sarkasmus war nicht geplant. Hier spricht die Wirklichkeit: 4,- / Stde. für harte Arbeit. Während der Chefarzt sich bequem zurücklehnt und seine garantierten 130,000 / Jahr hat. Minnigstens.

@ishaa: Klofrau ist gut. Ich selbst komme auch aus einer Studi-Generation, die sich alles zusammenverdienen mußte. Als Klofrau konnte ich nicht arbeiten (geschlechtsbedingt), aber meine Nachtschichten bei Grünzweig & Hartmann möchte ich niemanden zumuten. Und die sind heute aus sicherheitstechnischen Gründen längst verboten.

Worum geht's hier? Freizeit genießen ist okeh, aber weiß Gott: es gibt m. E. wichtigere Themen. Zum Beispiel Lehrbuchqualität. Z. B. Hausaufgabenkrampf. Z. B. Schülerrechte. Und last not least Zensurendiktatur.


wozu das rumgehacke?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2005 23:34:08

was glaubst du eigentlich warum ich diesen artikel in 'unsinn'
reingesetzt hab? um wichtige dinge zu diskutieren? denk doch mal
ein bisschen nach bevor du deine fiesen salven loslässt. im übrigen
sagte ich nichts zu rentnern. lesen solltest du vielleicht auch
sorgfältiger.
silkeog.


Eigentlich schade,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2005 23:38:12

dass es offensichtlich Menschen gibt, die etwas dagegen haben auch einmal nur locker ein paar Gedanken auszutauschen. Trotzdem allen einen möglichst entspannendes Wochenende. Anne


Thema: Wochenendeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2005 23:42:43

Hier gehts ums Wochenende.
Und das heißt für mich, einfach ausschlafen.
(Von mir aus könnte der Unterricht jeden Tag erst um 9 Uhr losgehen - ich würd gerne länger bleiben.)

Gruß von einer Nachteule





arg frühneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2005 00:09:42

wär das, 9 Uhr, wenn ich's mir denn schon aussuchen dürfte...
Bitte noch ein bisschen später!
Und Konferenzen dann abends. Machen wir doch hier eh.
Sag bloß, du bist am Wochenende um 9 schon in einem Zustand, in dem du vor die Klasse treten könntest. Wenn ich gut bin, sitze ich dann (schon!) mit der Zeitung beim Frühstück.Im Schlafanzug natürlich.
LG
ishaa


Zeitung um 9neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2005 00:24:54

Ja, natürlich ... ist es nicht so, wie Du beschreibst?? Das ist doch der von der Natur gewollte Ablauf der Dinge, oder? Muss man um 8 Uhr hellwach sein? Ist man meist nicht. In UK fängt die Schule zwischen 9 und 9:30h an. Schon ein bisschen besser. Aber auch da beschweren sich Schüler und Lehrer (ich hab's erlebt), daß sie noch "nicht ganz da" seien. Luxus. Naja, vielleicht. Aber die strenge Orientierung an der industriellen Arbeitswelt ist vielleicht auch nicht unbedingt das Gegenmodell.

Vielleicht kann Mutti ja morgens mit den Kids eine ganz wunderbar ausgeklügelte Schlüsselverwaltung vereinbaren, damit das häusliche Terrain auch nicht verwest oder abbrennt. Dann könnten Kiddzz rein theoretisch auch erst um 16h zur Penne marschieren. Im Gleichschritt natürrrlich.


@cyrano & allneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2005 01:11:54

ok cyrano, sind wir wieder so weit. also ich war gerade kurz davor deine beiträge einfach zu löschen. ich konnte mich gerade noch so zurück halten.

es ist einfach nur destruktiv was du hier vorbringst. silkeo hat schon angedeutet wie ihr forum gemeint war und das die platzierung des forums im netten unisnn bewusst vorgenommen wurde. hier soll lediglich eine entspannter austausch vorgenommen werden, der von leuten wie dir cyrano bewusst fehlinterpretiert wird. und das einfach nur um auf irgendwelche missstände hinzuweisen, die zum einen völlig vom eigentlichen thema abweichen und zum anderen immer wieder derart provozieren, dass jegliche sinvolle kommunikation unterbunden wird.

ich frage mich immer öfter was du damit erreichen willst? ich weiß nicht was deine motivation ist. langeweile? frust? destruktivismus? provokation?

ist mir letztlich auch egal, die konsequenz in diesem forum ist exemplarisch, ein persönlicher austausch wie in diesem forum wird auf diese art absolut zerstört. und das werden wir in dieser form nicht mehr akzeptieren.

vielleicht ein kleiner tipp an alle die sich über beiträge einzelner user maßlos aufregen. ignorieren ist eine einfache aber wirkungsvolle methode geltungsbedürftigen usern den wind aus den segeln zu nehmen.

und noch eine bitte im interesse unserer communtiy: lasst euch durch solch unqualifiziertes störfeuer von einzelnen nicht abhalten auch weiterhin offen eure erfahrungen und bedürfnisse auszutauschen. es wäre zu schade wenn 4tea von einzelnen usern dazu instrumentalisiert wird um eigene interessen (welche auch immer) zu propagieren.

ruedi



@ruedineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2005 01:31:58

jetzt weiß ich wieder, warum ich an diesem wochenende zur bank gegangen bin.
allerdings habe ich mich nicht an die vorgeschlagenen 6 monate gehalten.



moin moinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kataz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2005 08:02:36

piep- beim nächsten ton ist es 7:56 piep

so, es ist samstag morgen, mein 'wochenende' hat um 6 in der früh angefangen und jetzt setz ich mcih an schreibtisch, damit ich heute abend um sieben im zug sitzen kann...

ach, ich freu mich auf jeden fall für alle, die jetzt noch schlafen und entspannen, nehmt eine prise für mich mit! ich freu mich auf jeden fall immer, wenn hier im forum jemand kundtut, dass er sich (die in den meisten fällen ja wohl auch wohlverdiente) ruhe und entpannung gönnt, die jeder braucht, damit er die aufgaben des alltags auch vernünftig bewältigen kann.

na ja, ich freu mich aber auch über mitleidsbekundungen , weil ich so früh schon so fleißig bin, und das als studentin

nein im ernst, ich wünsch euch allen ein superschönes we, und lasst euch nicht ärgern

@cyrano: der chefarzt, der ne menge kohle kassiert, ist aber auch zweifelsohne der mann meiner wahl, wenn ich mit offenem brustkorb auf dem op-tisch liege, selbst wenn der bettenservice mehr verdienen würde...


Wünsche allen ein erholsames Wochenendeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2005 09:19:20

Freitags, wenn ich aus der Schule komme,läute ich das Wochenende mit einem Saunabesuch ein.

Samstag und Sonntag schlafe ich aus und verbanne alle Wecker , die mich von Montag bis Freitag jeden Morgen quälen .

Hausarbeit und Unterrichtsvorbereitungen versuche ich am Wochenende auf das nötigste zu reduzieren, damit noch Zeit für private Unternehmungen bleibt.

Wichtig ist mir ein Freiraum, in dem ich einfach mal die Seele baumeln lassen kann, um dann mit neuer Kraft in die neue Woche zu starten.

@ cyrano Ich gönne dir von Herzen deinen wohlverdienten Ruhestand. Auch ich habe mein Studium selbst finanziert mit zwei bis drei schlecht bezahlten Nachtdiensten pro Woche. Dabei habe ich mich in einer Sozialstation zehn Stunden pro Nacht mit Obdachlosen, Alkoholikern, Strichern
und Drogenabhängigen befasst und musste am späten Vormittag nach ein paar Stunden Schlaf auch in die Uni. Das Leben ist nicht immer bequem und einfach.
Deshalb genieße ich heute meine Wochenenden auch mal mit süßem Nichtstun


<<    < Seite: 2 von 35 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs