transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 364 Mitglieder online 06.12.2016 13:33:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Missgünstige menschen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Missgünstige menschenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kataz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2005 09:00:41

moin!

kennt ihr dieses phänomen, dass es menschen gibt, die -so scheint es manchmal- ihren mitmenschen nicht die butter auf dem brot können, weil sie selbst nur margarine haben?

am wochenende bin ich diesem phänomen ja auch hier bei 4t über den weg gelaufen, in dem forum 'endlich wochenedne'.
im moment schaue ich das morgenmagazin, und auch da blieb mir anlässlich eines telefongesprächs mit einem spanischen zuschauer die spucke weg. die moderatorin erkundigte sich nach dem wetter in spanien, und die antwort, dass es dort im moment regne erwiederte sie:

da bin ich doch froh, dass es bei ihnen nicht besser ist, als bei uns

DAS macht mich wirklich stinkig.

so, liebe grüße,

und allen einen schönen tag!



Bingoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2005 10:01:48

kataz, du hast das wirklich nett umschrieben.Ich habe auch den Eindruck, bei vielen Menschen ist die MITFREUDE sehr klein geschrieben.
Gab es da nicht, oder gibt es da nicht das Sprichwort: Geteilte Freude ist doppelte Freude, geteiltes Leid ist halbes Leid? Das scheint bei vielen Menschen in der untersten Schublade zu ruhen. Wie soll man in der Schule das Anteil nehmen oder Teilhaben vermitteln, wenn jeder nur auf seinen Profit aus ist? Ist das vielleicht ein Grund, dass das Miteinander nicht mehr funktioniert?
Grüssle maria77


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs