transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 20 Mitglieder online 10.12.2016 00:19:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichten im Ausland"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Unterrichten im Auslandneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninni99 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2005 15:24:54

Hallo ihr, ich habe eine frage, werd im frühjahr mein examen machen und hab dann ja noch ein dreiviertel jahr zeit bis das referendariat anfängt. würde gerne ins auland für die zeit, dort unterrichten oder so etwas. hat das jemand schonmal gemacht? irgendwelche erfahrungen? oder wisst ihr wo man das machen kann?
liebe grüße nina


Bundesverwaltungsamt Kölnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bostik Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2005 16:30:04

das dortige Amt für das Auslandsschulwesen kann dir sicher helfen.
Ich war selbst zwei Jahre, vermittelt durch sie, in Russland. Entsprechende Fremdsprachenkenntnisse sind nicht nur von Vorteil, sondern beugen manchem Missverständnis vor.
Von beiden Seiten wird viel Toleranz erwartet, wo auch immer die Arbeitsreise hingeht.
An Erfahrungen ist ein solcher Weg kaum zu überbieten.
Nur zu! Vielleicht auch länger als nur 9 Monate.
Alles Gute
Bostik


PADneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dainjadha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2005 16:39:43

Huhu du,
wende dich am besten mal an den Pädagogischen AustauschDienst. Mit dem war ich vor Jahren in Südengland als Sprachassistentin.
Dann gibt es noch ein Programm, das nennt sich SOKRATES (ist glaube ich, mit Erasmus gekoppelt).
Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
LG, D.


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninni99 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2005 17:52:07

Danke euch...das problem is nur dass ich keine Fremdsprache studiert habe, sondern deutsch und mathe. im ausland suchen sie meist fachleher die eine sprache studiert haben. darum ist es etwas schwierig was zu finden.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs