transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 114 Mitglieder online 08.12.2016 07:12:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Entsappungspolit nach der Kubakirse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
sicher herba,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2005 23:37:18

aber nicht bei 4teachers, einer seite für lehrer, sondern auf einer der vielen einschlägigen seiten, auf denen schüler hilfe bekommen bis hin zu fertigen referaten oder facharbeiten.
wir weisen immer wieder ausdrücklich darauf hin: wir sind ein lehrerforum, auf dem schüler willkommen sind, aber kein nachhilfe-forum.
wir denken nämlich manchmal auch an uns!


@herbaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2005 23:48:26

Im Schülerforum können sich Schüler untereinander austauschen,
oder sich gegenseitig helfen z.B.


"ich brauch da mal was"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 10:41:02

ist ja wohl nicht die richtige Rangehensweise an ein Referat. Wenn hier jemand kommt und hat konkrete Fragen, NACHDEM er sich Material besorgt und gesichtet hat, ist das wohl was anderes.
Dass wir hier mit solchen Ruck-Zuck-Hilfen vielleicht auch den diese Schüler unterrichtenden Kollegen in die Suppe spucken, sollten wir auch einmal bedenken.


typisch schüler, typisch lehrer?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 11:07:36

bei 4teachers gibt es wirklich ein schülerforum.
schüler können da fragen stellen oder ideen austauschen - mit anderen die hier sind.
typisch schüler:
misssternchen soll etwas wissen für eine aufgabe.
wie leicht wäre es für sie wenn sie es selber wirklich wissen wollte.
typisch lehrer:
die rechtschreibung, die fragestellung, die frage wird bemeckert.
statt wie miro kurzerhand tipps zu geben.



entsappungspolitikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 11:22:34

- das hat doch auch was

denkt mal bissel divergent - das ist jetzt modern

rooster duckt sich, weil sie sich auch häufig vertippt


Heheheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 11:25:15

Vor allem die Kirse gefällt mir gut. Erinnert mich an eine Kreuzung von Kirsche mit Hirse.

Botaniker und Biologen sind hier gefragt - geht sowas eigentlich? Hirsebrei mit Kirschgeschmack? Naturidentisch?




ob ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 11:39:46 geändert: 04.12.2005 11:40:44

nun kubakirse oder kubakriese suche, auch bei khubakrise finde ich noch treffer.
meinten sie: kubakrise
ist ja nur ein vorschlag.

ist es beruhigend, dass ich unter den wörtern:
kuhbakirse, kuhbarkrise, kuhberkrise, kubarkriese und so fort noch nichts finde?

unter dem wort kuhbar treffer lande, es dort aber keine kuhbarkrise zu geben scheint.



und war lernen wir daraus? (ich meine natürlich "was"!!!!) = 1Fehlerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 12:07:09 geändert: 04.12.2005 12:08:58

nur aus fehlern lernen wir... und was wäre diese welt ohne die lehrer,die sich mit dem aufspüren von fehlern so gerne beschäftigen,wie in diesem forum:
"äss iest aihnvach göstlich" eh göttlich...neee köstlich!

mir macht's richtig spaß!

und jetzt, missternchen,würde ich den altervorderen mal zeigen,was in mir steckt!..

entsapp dich erstmal und dann leg los...hau ein referat raus, das du dann hier ins materialupload stellst...da werden sie augen machen,die damen und herren kollegen..wetten????


Kuhbarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 12:09:54

War die nicht was fürs nächste Sommertreffen? Aber bitte ohne Krise!



ich glaube...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 12:29:53 geändert: 04.12.2005 12:30:05

...hier geht es weniger um die Rechtschreib/Tippfehler (die allerdings in dieser Vielzahl ein recht guter Indikator für die generelle Einstellung sind), als um die Mentalität von "ich frag mal, die machen meine Arbeit, brauch ich mit nicht drum zu kümmern, und weil's so schön einfach ist, frag ich gleich für mein zweites Referat in einem anderen Forum nach".

Ich möchte noch einmal zu Bedenken geben, dass diese Schüler/in eine Lehrkraft hat, die von ihren Schülern wohl ein Mindestmaß an eigener Arbeit erwartet. Das heißt auch, dass man sich mal um Quellen bemüht. Wenn wir hier auf Fingerschnipsen hin immer gleich die richtigen Links abliefern, wird unser sternchen es nie lernen, das Internet zu etwas anderem zu benutzen, als Klingeltöne herunterzuladen.

Im Moment gibt es hier so einige Foren, wo Leute versuchen, uns aus purer Faulheit um Informationen "anzumelken". Ich weise auf ein Forum hin, in dem eine Kunststudentin nach Bildanalyse fragt. Nach etlichen Hilfen und Hinweisen bekam sie jedoch keine fertige Arbeit, sondern das Angebot, nach Stoffsammlung in der Unibibliothek und grober Vorarbeit eine genaue e-mail HIlfe zu bekommen. Das war wohl schon zu viel verlangt. Ich gehe mal davon aus, dass die Dame anderswo fündig geworden ist, wahrscheinlich eine fertige Arbeit. ich bin nicht bereit, dafür meine Zeit zu opfern. Andere sollten das auch nicht tun, denn solche Leute studieren auch Lehramt und mit denen schlagen wir uns nachher als Kollegen rum.


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs