transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 10.12.2016 04:15:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Entsappungspolit nach der Kubakirse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 12:46:15 geändert: 04.12.2005 12:51:50

um informationen zu finden sollte ich schon wissen, wonach ich forsche und wie es geschrieben wird. wer weiß, was ich sonst finde?

von dem gefundenen wahrheitsgehalt einmal ganz abgesehen ...

etwas überspitzt formuliert:
engagement werde ich unter a in keinem lexikon finden
unter
angaschemon
werde ich im internet fündig.



ps: die gebratenen tauben, die du ansprichst, würden wahrscheinlich auch 1:1 kritiklos übernommen werden, unabhängig von ihrem wahrheitsgehalt und als eigenes ideengut mit gutem gewissen vorgetragen.


Und wenn dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 12:50:03 geändert: 04.12.2005 12:55:11

die unterrichtende Lehrkraft Referate oder Facharbeiten bekommt, die offensichtlich als gemachte Werke irgendwo aus dem Netz stammen, womöglich noch unreflektiert mit inhaltlichen Fehlern und Rechtschreibfehlern übernommen, sitzt er/sie dann und wird womöglich sehr schnell fündig.

Fazit: Solch eine Arbeit kann sehr schnell mit sechs bewertet werden, wenn die Formalien nicht stimmen (Literaturverzeichnis) oder noch eine Erklärung der eigenständig verfassten Arbeit anhängt...

(Ich hatte diese Situation in diesem Jahr bereits
mehrfach...)

Dann doch lieber Material suchen, sichten, bearbeiten und - nach rhaudas Vorschlag- bei Problemen nachfragen.


angaschemon...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 12:53:58

http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/showflat.php?Cat=&Board=selbstbau&Number=179759&page=13&view=collapsed&sb=5&o=&fpart=1
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/showflat.php?Number=179759&page=0

unter google > deutsch 5 einträge... siehe oben 2 davon...
also wenn ich helfen kann, mache ich es, ich würde auch buchtitel nennen, wenn es kein internet gäbe, so sind es eben links.. aber ich lass mich nicht ausnehmen!
miro


@aloeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 13:23:47

Leider macht sich die Mehrzahl der Kolleginnen und Kollegen nicht die Arbeit und schaut mal im Netz nach. In meinem Kollegium gibt es etwa 70%, die fragen mich ständig: "Kannst du mir mal helfen? wie macht man das noch mal mit e-mail?" (und das nach mehreren Kollegiumsfortbildungen)
Oder es kommt: "Das hat der doch nie allein geschreiben. Aber wie soll ich ihm das beweisen?" Meist kostet mich das 3 Minuten und ich kann den Kollegen die entsprechende Seite im Internet vorführen. Aber solche Leute haben es nicht anders verdient, als beschissen zu werden.


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 14:16:34 geändert: 04.12.2005 14:16:58

Und diejenigen, die sich be**** lassen, regen sich noch auf, wenn man kosequent ist und sich nicht bescheissen läßt.
Ist doch makaber, oder?


warneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 17:08:45

übrigens bei lernstand9 ein thema für die schülerInnen:

"Fremde Federn finden"

http://www.dradio.de/dlr/sendungen/bildungszeit/338514/

http://plagiat.fhtw-berlin.de/ff/00splash/00splash.html


@vectraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 17:20:16



dieseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 17:28:36

seiten sind sehr gut, vor allem die zweite... die frage, die sich goethe schon stellte, ob denn nicht alles plagiat sei, alle gedanken wurden schon einmal gedacht! aber es geht eben auch darum, sie zu verstehen!
miro


Thanks a lot, oder so ähnlich;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: misssternchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.12.2005 20:31:05 geändert: 02.05.2006 20:34:06

...


Exzerpteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.12.2005 21:16:29

sind Auszüge, bedeutet die Zusammenschrumpfung eines Textes auf das Wesentliche, Zusammenfassung, summary

Gruß

bernstein


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs