transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 11.12.2016 03:20:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie werde ich lästige popup fenster los?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wie werde ich lästige popup fenster los?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2005 13:28:59

Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich bei mir ständig popups öffnen. Da könnte ich nach herzenslust bei Otto einkaufen etc..Yahoo ist auch so ein Kandidat.
Leider gestalten sich diese Fenster als unglaublich lästig. Mein Mozilla Firefox hat einen Popupblocker, der bei mir auf höchster Stufe eingestellt ist. Leider haben sich da jetzt trotzdem einige dazwischengeschummelt.

Könntet ihr mir bitte einen Tipp geben, wie ich das Zeug wieder los werde?

Es ist einfach sooooooooooooo mühsam!
danke ines


also...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2005 17:04:27

eigentlich ist Firefox da recht zuverlässig, schau doch mal nach, ob Du den Blocker aus Versehen ausgeschaltet hast, oder irgendwann mal auf "Popups für die Seits xxxxxx.xx zulassen" angeklickt hast. (Ich will Dich nicht verarschen, das ist mir auch schon passiert!)
Wenns daran nicht liegt, such einfach mal auf winload.de oder in google nach Popup- Blocker, da gibt es eine ganze Reihe davon

Grüße

Frank


@frank1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2005 18:33:21

Danke, ich fühle mich nicht im Geringsten verarscht, denn so schnell wie ich manchmal die Sachen einfach wegklicke, kann das schon passieren.
Das mit dem popup zulassen kann schon sein, aber es passiert mir sobald ich im Netz bin, sprich auch auf eurer Seite. Es sind auch immer die drei gleichen Fenster und ich wollte wissen, ob ich die wieder loswerde. Muss ich sie nun auf meiner Festplatte suchen und löschen?
Diese behämmerten Versandhäuser-reicht es nicht, dass der Katalog den Briefkasten vermüllt, nein, da müssen sie auch noch die Arbeit am Pc behindern!
Danke für deinen Tipp, ich probiers mal aus.
lg ines


Sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2005 18:34:46

jetzt hab ich in der Eile schon wieder einen Nickname "verhunzt"....bald können sie hier eine Rubrik aufmachen unter dem wohlklingenden Titel "Was iines aus 4T - nicknames macht!"


also..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2005 19:18:15

das klingt stark danach, dass die Popups nicht ausm Netz kommen sondern von einem anderen Programm verursacht werden, da mein Firefox beim aufurfen der 4teachers- Seite auch nicht das "Firefox hat die Website daran gehindert, ein Popup Fenster zu öffnen" Dialogfeld anzeigt.
Da solltest Du vielleicht mal nach "adaware" suchen, das spürt Werbeprogramme auf Deiner Platte auf und löscht Sie nach Deinen Vorgaben (unter anderem kriegt man damit auch die "heimliche" Datenübermittlung weg, die viele Microsoft Programme betreiben)

Und mit dem Namen mach dir keine Sorgen, ein Dozent meinte letztens zu mir "Ihr Nachname klingt ja wie Elfmeter"... mich kann da nix mehr schocken ;)

Gruß

Frank


Danke lieber frankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2005 19:35:39

...die Nummer hinter deinem Nick lasse ich aus Schreibschutzgründen mal lieber weg...
Das mit adaware versuche ich , denn ich glaube auch, dass sich da was in meine Festplatte gebeamt hat...

Was meinst du genau mit "heimliche" Datenübermittlung"? -

bin kein Pc Profi!
Dank dir ines



pop ups, cookies und anderes mistzeugneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2005 20:21:13

ob das die pop-ups beseitigt glaube ich nicht - aber wer weiss....

http://www.safer-networking.org/de/download/index.html

wenn du dir die kostenlose software spybot search& destroy herunter lädst (und dann benutzt), werden sog. cookies (neenee keine kekse...) gesucht und gelöscht. und noch anderes mistzeug, das dein surfen im netz ausspioniert usw.
genau versteh ich das auch nicht, aber das programm hat auf meinem rechner jedenfalls so einiges gefunden und gelöscht. diese spionage-dinger sollen wohl teilweise gefährlicher als viren sein.

kannst du ja mal ausprobieren. achtung: das suchprogramm läuft schon mal fast ein stündchen...

three


am bestenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2005 06:27:36

die Kombination: erst adaware und dann spybot. Wette mit dir, dass du an die 50 Einträge kriegst .
Und dann mindestens jede woche wieder drüberlaufen lassen.


i glaub i hobs dapacktneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2005 21:03:00

Dank eurer großartigen Unterstützung und der Installation von Ad aware + Spybot haben sich die Fensterleins verflüchtigt.
Ich bin zwar mit ziemlicher Sicherheit die einzige, die sich in dieser Jahreszeit darüber freut, dass sie keine Fenster zum Öffnen vorfindet, aber ich bin happy.

Danke nochmals an alle und "oa schene Adventszeid" wünscht
ines


Ich wollte noch kurz dazu anmerken...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nightjack Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.12.2005 14:39:24

dass man bei adaware und spybot die gefundenen cookies nicht sofort komplett löschen sollte, sondern in die sogenannte Quarantäne verschieben sollte. Denn manchmal wird eine Seite geblockt, die man eigentlich behalten wollte.
Außerdem nicht vergessen: adaware regelmäßig "updaten", das geht ganz einfach, gibt es extra einen "Button" für!
Denn es tauchen ja ständig neue Spioneprogramme auf, aber so ist man immer einigermaßen auf dem aktuellen Stand.
Gruß von nightjack


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs