transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 1 Mitglied online 11.12.2016 03:46:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sport, Religion und Musik als Unterrichtsfächer (GS)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Sport, Religion und Musik als Unterrichtsfächer (GS)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: srpwi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2005 23:39:41

Hallo,

ich studiere Lehramt GHR und möchte gerne an einer Grundschule unterrichten. Meine (studierten) Unterrichtsfächer sind Deutsch und Englisch, Mathedidaktik als Ergänzung.

Da Lehrer an Grundschulen in aller Regel aber nicht nur die Fächer unterrichten, die sie studiert haben und ich zwischen Studienende und Referendariatsbeginn ein Dreivierteljahr Zeit habe, frage ich mich, wie ich noch Zusatzqualifikationen erwerben kann. Zum einen, damit ich in fachfremden Fächern bzw. Neigungsfächern auch wirklich guten Unterricht machen kann, zum anderen um natürlich später meine Bewerbung attraktiver zu machen.

Konkret interessieren mich die Fächer Sport, Religion und Musik.

* Wenn ich SPORT / SCHWIMMEN unterrichten will, brauche ich dann Scheine? Rettungsschwimmschein? (Bronze? Silber? Gold?) Übungsleiterschein? (Wenn ja, welcher?)

* Welche Fortbildungsmöglichkeiten bestehen für evangelische RELIGION (außer der Tatsache, dass ich selber an das glaube, was ich vermitteln würde und in der Kirchengemeinde ehrenamtlich engagiert bin - es gibt doch bestimmt Seminare für Religionspädagogik, etc.)?

* Was für Möglichkeiten bestehen für das Fach MUSIK (ich bin musikalisch, spiele Klavier und Querflöte und kann meines Erachtens auch ganz passabel singen, aber ich habe keine Ahnung von Chorleitung, Musikdidaktik und ähnlichem)?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

Bundesland ist übrigens NRW.

DANKE!


Toll, dass du dich für diese schönen Fächer interessierst!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.12.2005 13:12:13

Hallo, srpwi,
ich finde es toll, dass du dir über diese sogenannten (leider) Nebenfächer Gedanken machst! Ich selber habe Mathe, Deutsch und Musik studiert, wobei Musik und Deutsch "kleine" Fächer waren (halbe Stundenzahl, alte Studienordnung). In Musik habe ich mich ziemlich durchschlagen müssen, da ich an der Uni und im Referendariat nicht viel Neues gelernt habe. Ich habe viel gelesen, eine Zeitschrift abonniert (Grundschule Musik) und einfach viel ausprobiert. Mit der Zeit wächst die Sicherheit und jetzt habe ich sehr viel Spaß am Fach Musik.
Beim Schwimmunterricht weiß ich, dass meine Kolleginnen Rettungsscheine gemacht haben und sie regelmäßig auffrischen. Die meisten sind auch keine "Studierten". Reli unterrichten viele auch fachfremd, da gibt es recht gute Lehrerhandbücher, wo man gute Ideen findet.
Alles Liebe, Clausine


In Musik gibt es viele Fortbidungsangebote, gerade auch fürneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.12.2005 15:36:50

fachfremd unterrichtende. Im Süden gibt es einige Akademien, wo die Kurse aber meistens was kosten. Ist nicht Remscheid bei Dir in der Nähe? Absolut lohnenswert sind die Kurse vom Orff-Schulwerk www.orff.de, sie werden auch bundesweit angeboten, z.B. in der Musikakademie Hammelburg. (Kosten leider auch was!) Beim Arbeitskreis für Schulmusik = AfS habe ich auch schon einiges gelernt.www.afs-musik.de
In der regionalen Lehrerfortbildung gibt es bei uns auch kostenlose Fortbildungen, die gut sind. Meistens nehme ich aus solchen Kursen Ideen mit, die ich auch anwende, weil ich es selbst ausprobiert und gemacht habe. Vom schwäbischen Sängebund gibt es Chorleiter-Lehrgänge über 1-2 Jahre an 7-8 Wochenende für totale Anfänger und musikalische Laien. Die kosten sogar nichts.
Also einfach Augen und Ohren offen halten. Wenn die Eigenmotivation bei dir da ist, bin ich sicher, dass Du auch motiviert unterrichten wirst.
Viel Erfolg! Und ich kann gerne noch mehr Adressen heraussuchen.
Gruß von oho


Ich ..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.12.2005 17:31:37

.. selbst habe an einem einjährigen Religionskurs
teilgenommen ( Treffen einmal im Monat nachmittags,dazu zwei eintägige und eine mehrtägige Veranstaltung verpflichtend), um somit die Qualifikation für den ev.Religionsunterricht zu erhalten. Ich würde Reli nie ohne diesen " Schein" unterrichten, da manche Eltern sehr empfindlich sind!! Außerdem gibt er dir selbst auch eine gewisse Sicherheit!Du erhältst viele Grundinformationen und Tipps für den Unterricht! Gruß elke2


Relischeinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drhaseassi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 08:27:23

Hallo
mich würde mal interessieren, wo man sich genau für diesen Relischein anmelden muss bzw. kann. ich bin nämlich auch ev.und möchte es ohne eine Quali nicht gerne unterrichten.
Danke
Gruß 'Astrid


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs