transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 717 Mitglieder online 06.12.2016 17:11:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "wieder mal was neues"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

wieder mal was neuesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2005 22:00:24

Englischklausur, Schüler kommt viertelstunde zu spät, kommt rein, will auf seinen Platz, Englischlehrer:
"Wenne schon zu spät komms kannze dich wenigstens mal entschuldigen und jetzt hol dir dein Blatt du Penner!"

Hier ein paar Sprüche aus der Uni:

Physikvorlesung "Vom Urknall bis zu Supernova": Prof.:

"Ich geh zur Sonne, setze mich auf ein Proton und fliege mit Lichtgeschwindigkeit zur Erde..."

"Ich stell mich jetzt hier hin und haue mit einem Hammer gegen das Proton..."

"Das klingt jetzt alles fürchterlich trivial was ich Ihnen hier erzähle, aber jetzt kommts!"

"Sie sitzen nur deshalb hier, weil es dieses Pauli-Prinzip gibt!"

"Nach der Messung sieht nicht nur die Wellenfunktion anders aus, sondern auch mein Hirn sieht anders aus!"

Philosophievorlesung "Einführung in die Philosophie der Antike und des Mittelalters": Prof.:

Ca. 10 mal pro Vorlesung ->

"Was immer das jetzt auch heißen mag..."
"Ist ja auch egal..."
"Ich kann mich nur nochmal wiederholen..."


lolneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2005 22:19:25

Ist das jetzt schlimm, wenn ich mich in einigen Äußerungen wiedererkenne?

Mir graut es jetzt schon vor den nächsten Abschlusszeitungen...


muss ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2005 09:28:11

wissen, was das pauli-prinzip ist?!?!
miro


ich weiß etwas...ich weiß etwas...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2005 09:30:10

ist es das??In der klassischen Physik ist es unvorstellbar, dass zwei Objekte am selben Ort sein könnten. In der Quantenmechanik ist das anders. Der Ort eines Teilchens, z.B eines Elektrons in einem Atom, kann nicht auf einem Punkt genau angegeben werden. Vielmehr kann man nur einen ausgedehnten Bereich, das Orbital, angeben, in dem man das Teilchen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit anfinden kann. Diese Bereiche verschiedener Elektronen können sich überlappen, so dass sich tatsächlich mehrere Teilchen im selben Bereich befinden können.

http://www.quantenwelt.de/quantenmechanik/vielteilchen/pauliprinzip.html

wieder was dazugelernt! DAAAAANKE!
miro




Pauli-Prinzipneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2005 17:02:25

Etwas einfacher erklärt und im direkten Zusammenhang hat unser Prof. darauf zurückgegriffen, dass in einem Atom keine zwei Elektronen in allen vier Quantenzahlen, die zu seiner Zustandsbeschreibung im Atommodell notwendig sind, übereinstimmen dürfen (kurz: Zwei Elektronen auf einer Schale dürfen nicht den gleichen Zustand haben). Das bewirkt, dass man Materie nicht beliebig kondensieren kann, soll heißen, dass das Pauli-Prinzip der Grund für die Stabilität der Materie ist und so können wir existieren, und daher können wir nur wegen des Pauli-Prinzips in der Uni im Hörsaal sitzen *lol* .

Viele liebe Grüße,
physikass



noch wasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zornfalke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2006 03:56:34

Lehrer nach der xten Filmvorführung: "Na, habe ich die Stunde nicht wieder toll rumgekriegt?"

---

Dieser ist bestimmt schon öfter gefallen, soll aber auch an meiner Schule zu Gehör gekommen sein...
Lehrer: "Also, bei der Notenbesprechung läuft das so: Ich sage euch, welche Note ich euch geben würde. Dann sagt ihr, welche Note ihr euch wünscht. Dann lachen wir herzlich darüber und ich trage euch eure Note in den Belegbogen ein."

LG,

Zornfalke


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs