transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 389 Mitglieder online 08.12.2016 21:26:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "eine heuschrecke erzählt die mose-geschichte ... ???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

eine heuschrecke erzählt die mose-geschichte ... ???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: puraraffa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2006 22:07:24

hallo ihr lieben,

vor vielen, vielen jahren im referendariat hat mir eine kollegin von ihrer moseseinheit erzählt ... bei der eine heuschrecke irgendwie so eine erzähler- oder moderatorenrolle hatte (???) ich fand die idee ganz witzig (ob didaktisch sinnvoll wage ich zu bezweifeln *g*), habe mich damals aber nicht weiter darum gekümmert.

deshalb heute meine frage: kennt jemand die geschichte oder noch besser weiß wo ich sie herbekommen könnte?

liebe grüße und ein allen ein gutes neues jahr

pura


Hi,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2006 22:32:56

als ich deine Frage las,machte es irgendwie "klick" bei mir,aber ich weiß nicht,wo ich diese Heuschreckengeschichte gelesen habe.Da ich viel goggle,glaube ich,dass ich sie dabei gefunden habe. Nur gefiel sie mir nicht und daher habe ich sie mir nicht gemerkt!! Vielleicht findest du sie auf diese Art! Gruß elke2


Tiere erzählen die biblische Geschichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: babsy17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2006 07:23:05

Handelt es sich vielleicht um dieses Buch? Habe ich bei www.amazon.de gefunden:

Rudolf Horn:

Theophil Tschilp und das Geheimnis der Staublinge.

Tiere erzählen die biblische Geschichte

Mit Illustrationen von Ingrid und Dieter Schubert

240 Seiten

Verlag Katholisches Bibelwerk

€ 14,90


Bist du...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2006 13:27:42

...sicher, dass es eine Heuschrecke war? Die Sintflut und die Geschichte der Arche aus der Sicht eines Holzwurms gibts es: In "Eine Geschichte der Welt in 10 1/2 Kapiteln" ist es das erste Kapitel. Letztens kam's im Radion - schön wars


@ elke, babsi und thomasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: puraraffa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 20:03:46

vielen dank für eure hilfe :)

@ elke -> anscheinend bist du beim googeln efolgreicher als ich, ich habe nämlich leider nix gefunden

@ babsi -> ob es aus dem buch ist, weiß ich nicht ... aber ich habe es mir auf jeden fall mal bestellt. ich werde davon berichten, wenns angekommen ist

@ thomas -> holzwurm klingt natürlich auch witzig aber es war schon ne heuschrecke

liebe grüße und nochmal danke für eure mühe,

pura


Unterrichtsreihe gehaltenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2006 13:14:17 geändert: 11.01.2006 13:57:14

Ein herzliches Hallo an alle Tiergeschichtenperspektiverzählenden,

grundsätzlich finde ich die Idee gar nicht so schlecht, Geschichten perspektivisch zu erzählen. Ich mache das bei Einzelgeschichten auch ganz gerne.

Eine Freundin von mir hat im Zusammenhang mit der Exodusgeschichte eine Ubesuchreihe perspektivisch gehalten. Das hat den Kindern wohl ganz gut gefallen, die Beobachter meinten, dass wäre ein wenig schwierig, weil es so viele verschiedene Szenen und Situationen in diesem Komplex gibt, dass man schon sehr erfinderisch sein muss, um da eine Geschichte drum rum zu konstruieren.
Ich kann ja mal rausbekommen, ob sie diese Reihe mal zur Verfügung stellen kann.

Liebe Grüße

Dorp


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs