transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 06.12.2016 02:05:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zulassungsarbeit"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Zulassungsarbeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: forest1181 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2006 11:08:19

Hallo,
ich bin der Daniel, ich bin Student im 7. Semester und müsste mich in den nächsten zwei Wochen für meine Zulassungsarebit anmelden. Ich zerbreche mir gerade echt den Kopf, aber mir will kein Thema einfallen. Meine Fächer sind Sport und Mathematik. Ich wäre für jeden Denkanstoß dankbar. Klasse wäre auch, wenn mir jemand eine Zulassungsarbeit per e-mail schicken könnte.
Ich danke euch auf jeden Fall schon mal im Voraus für jede Art von Hilfe
Gruß
Daniel


per e-mail???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kataz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2006 16:56:19

hallo der daniel,

eigentlich sollte das thema für deine arbeit doch aus de´n schwerpunkten deines studiums erwachsen, oder nicht? du hattest ja jetzt síeben semester zeit, interessensschwerpunkte zu entdecken und zu vertiefen und daraus dann ein thema für deine arbeit abzuleiten.

manchmal hilft auch ein gespräch mit dem professor, allerdings nur dann, wenn du schon eine richtung oder eine idee hast. im allgemeinen hilft es nicht, wenn du dein thema fremdgesteuert findest, denn du musst dich damit die nächsten drei monate (zum. in nrw, wenn nicht empirisch) auseinandersetzen, und das funktioniert nur, wenn du spaß an der sache hast.

und dann interessiert mich doch wirklich, was du mit einer per e-mail zugeschickten arbeit vorhast?

gruß kataz

(die ihre examensarbeit vor knapp 2 monaten abgegeben hat, und ein bisschen weiß, wovon sie diesbezüglich spricht)


kataz hat rechtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zohra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2006 13:37:47 geändert: 15.01.2006 13:38:42

Du musst ein Thema finden, mit dem du dich identifizieren kannst. Nimm auch ruhig ein ungewöhnliches Thema, solange du einen Proff findest, der dir das abnimmt. Je weniger Leute das Thema vor dir ausgelutscht haben, desto größer sind deine Chancen, mit etwas ganz Neuem Eindruck zu machen.
Als Beispiel: Obwohl ich Germanistik studiert hatte, bin ich Fußball-Fan und habe als Thema für die mündliche Prüfung "Fußball-Fangesänge" genommen. Mein Proff war hellauf begeistert! Meine Klausur habe ich als Star Trek Fan über "Sprache in Science Fiction" geschrieben und locker ne glatte 1 abgeräumt.
Also, such dir ein Thema aus, das dir nahe steht, das dich im Studium fasziniert hat, das du mit anderen Themen verknüpfen kannst. Dann kommt der Rest ganz von selbst.


noch eine Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: forest1181 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2006 21:43:33

Danke erstmal für eure netten Beiträge.

Jetzt habe ich aber noch eine Frage:

Ich studiere in Baden-Württemberg auf Realschullehramt (PH),
muss die Zulassungsarbeit in einem direkten Zusammenhang mit "Schule" stehen, oder kann ich über jedes x-beliebige Thema schreiben:
z.B. Die Entwicklung von Rauchern in der Gesellschaft
oder
...
keine Ahnung


veräppeln können wir uns auch alleineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2006 21:49:20

Spart euch eure Antworten, das kann nur ein Scherz sein.


Das Problem wird sein einen Prof zu finden, der so ein Thema betreutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2006 21:56:24

und bewertet. Denn es gibt ja auch eine Note dafür.
Für mich persönlich war eine intensive Beschäftigung mit einem "Schulthema" außerordentlich aufschlußreich und hilfreich für meinen Beruf als Lehrerin. Ich hatte für die 1.Staatsprüfung das Thema "Musikerziehung in der Sowjetunion" und für die 2. "Einsatz der Orff-Instrumente im Musikunterricht". Durch die Beschäftigung damit, habe ich viel gewonnen, was ich bis heute im Musikunterricht verwende und vertrete.
Gruß von oho


@forest1181neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2006 22:52:21 geändert: 18.01.2006 19:33:57

Hallo forest,
irgendwie verstehe ich nicht, dass du hier so verzweifelt nach einem Thema suchst. Ich habe selbst an einer PH in Baden-Württemberg studiert und ich kann mich an niemanden erinnern, der in seinen studierten Fächern von einem Prof nicht die benötigte Hilfe nach einer Themensuche bekam.


Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: forest1181 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2006 19:31:13

ich will halt nicht zu meinem Proff rennen und keine Ahnung haben, deshalb meine Beiträge.
Ich dachte es macht einen schlechten Eindruck wenn man um Hilfe bittet


macht es auch nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kataz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2006 21:10:03

wenn dabei deutlich wird, dass man sich im vorfeld selber schon ein bisschen schlau gemacht hat


Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: forest1181 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2006 11:05:50

Hallo,
so...habe mich jetzt dafür entschieden meine Zulassungsarbeit
in Sport zuschreiben.
Thema: Soziales Lernen im Sportunterricht
Mein Prof. meinte aber, das Thema sei zu allgemein, ich solle konkreter werden. Am besten in Form einer Fragestellung.
Und ich solle die Worte Teamfähigkeit (oder Kooperation) und Fairness in das Thema mit einbinden.

Aber wie ich es drehe und Wende ich bekomme keine ordentliche Themenstellung hin:

-Welche Möglichkeiten sozialen Lernens unter besonderer Berücksichtigung von Teamfähigkeit und Kooperation gibt es im Sportunterricht an der Realschule?

- Wie kann man soziales Lernen unter besonderer Berücksichtigung des Lernbereiches Fairness und Kooperation (oder Teamfähigkeit) im Sportunterricht fördern und unterstützen?

was meint ihr dazu?


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs