transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 468 Mitglieder online 05.12.2016 21:50:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Konferenzen zu Reform-Themen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Poolstundenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2006 16:14:02

Wieso braucht ihr 18 Poolstunden?
Es muss doch nicht in jedem Fach, sondern in jedem Schuljahrgang etwas zusätzlicher Freiraum für Methoden geschaffen werden. Wir wollen daher also 6 der 12 Poolstunden (von Kl. 5 bis 10) einsetzen - davon 5 sogar fachgebunden!


@ohoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2006 16:15:30

klar, bei euch sind die Schüler mehrere Jahre, das vergesse ich immer. Bei uns an der BS sind sie nur 1 bis maximal 2 Jahre (ausgenommen Oberstufe). Da behält man im Tagebuch den Überblick recht gut.
Grüssle


Poolstundenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2006 18:41:55 geändert: 22.01.2006 18:42:50

Dann hat also Jahrgang 5 eine Poolstunde und die wird einem Fach zugeordnet. Jahrgang 6 hat eine weitere Poolstunde und die bekommt ein anderes Fach dazu. Habe ich das richtig verstanden? Es hat also eine Lehrkraft mit der einen Poolstunde die Methoden in allen 5er Klassen zu unterrichten und eine andere in den 6er Klassen und eine weitere in den 7er Klassen usw.? Bei uns sind es 3 Paraklassen, d.h. jede bekommt ca 3 Monate Methodentraining.
Irgendwie verstehe ich es dann mit dem Klassenlehrer in Klasse 5 nicht.
Gruß von oho


Verteilungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2006 19:04:09

Die Poolstunde in 5 bekommt der Klassenlehrer.
Ab Klasse 6 haben wir die Fachzuordnung (geplant)!

Aber nicht nur dort werden Methoden vermittelt. Sondern jedes Fach vermittelt zu ausgewiesenen Themen bestimmte Methoden.
Die Schüler lernen also kontinuierlich über die ganzen Schuljahre Methoden hinzu. Bsp.: Umgang mit MindMap in NatPh, Folieneinsatz bei Präsentationen in Bio, usw.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs