transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 252 Mitglieder online 09.12.2016 16:26:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nicht-Lesen von Aufgabenstellungen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Nicht-Lesen von Aufgabenstellungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2006 18:41:31

Hallo!
Habe folgendes Problem: einige meiner Nachhilfeschüler vergessen/ignorieren immer völlig die Aufgabenstellungen und Hinweise im Text und machen dann entsprechend viele Fehler.
Hat jemand eine gute Idee, wie man sie dazu bringen kann, sich die Aufgabenstellung genauer anzusehen (ohne ihnen das sowieso jedenmal zu sagen)?
Wäre für Ideen offen


Arbeitsblätterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2006 18:52:13

hallo.
Hab vor ein paar Tagen beim Suchen ein AB gesehen, das sich genau mit diesem Thema beschäftigt.
Ich glaub es war im Bereich Deutsch, Dies und das.
Falls ich dazu kommen sollte, such ich mal noch mal und geb dir dann Bescheid.

bis dann
keinelehrerin


3 Minutentestneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2006 18:52:50

Ich habe in einer Klasse mit ganz ähnlichen Problemen mal den 3 Minutentest gemacht:

1. Lies dir zunächst alle Aufgaben gründlich durch.
2. Schreibe deinen Namen in die rechte obere Ecke.
3.-21. irgendwelche blödsinnigen Übungen
2. Nach dem du nun alle Aufgaben gelesen hast, erledige nur Aufgabe 1 und 2, bleibe ruhig sitzen und beobachte deine Mitschüler.

Ein sehr netter und lehrreicher Spaß!


Ein gutes Hilfsmittel für deinen Nachhilfeschülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2006 18:55:16

wäre es sicher, im Text bzw.der Aufgabenstellung wichtige Wörter zu unterstreichen oder zu markieren. Dann sollte der die Aufgabe noch einmal mit eigenen Worten versuchen zu formulieren. Am Anfang wirst du es wohl oft noch ansagen müssen, irgendwann wird diese Technik dann in "Fleisch und Blut" übergehen!?! Viel Erfolg, Clausine


haben wir auch ein wenig selbst schuldneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2006 20:01:30 geändert: 27.01.2006 20:33:33

...ich glaube, ich habe es schon einmal in einem anderen Thread angesprochen:

unser typisches Verhalten, wenn wir ein AB austeilen ist aus lauter Angst, dass nicht alle es verstanden haben: "Alsoooo. Was sollt ihr hier jetzt machen...Willi. Erklär noch mal."

Als mir das einmal bei mir selbst auffiel und ich das erzählte im KOllegenkreise, hatten viele andere auch ein AHA-Erlebnis.

Seitdem mache ich das prinzipiell nicht mehr. Geht hervorragend, wenn die Schüler erst ein paar mal auf die Nase gefallen sind. Müssen aber alle KOllegen mitmachen.


gefunden!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2006 20:12:32

Das Blatt, dass ich neulich gesehen hatte:
(doch noch kein Alzheimer)

unterricht - Arbeitsmaterialien - Deutsch - Lesen

direkt wenn du dem Pfad folgst,
auf der Seite der erste Download.

(bin auch drauf reingefallen )



@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2006 20:32:20

du hast ja Recht, aber ich glaube, es kommt auf die Klassenstufe an, oder? Spätestens ab der 5. Klasse sollten die Schüler in der Lage sein, die AB selbstständig zu bearbeiten, aber wir in der GS müssen den Kids erst mal die Techniken beibringen, wie man an so eine Aufgabe herangeht. Wenn man dies voraussetzen kann, würde ich die Schüler auch "wurschteln" lassen - mit allen Konsequenzen....LG Clausine


Ich legeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: murmel730 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2006 21:39:54

aber auch in der 2. KLasse schon Wert darauf, das die Kinder versuchen die Arbeitsblätter mehr und mehr selbstständiger zu bearbeiten. Meine Devise heißt immer les es dir erst mal durch und dann ein zweites Mal und dann kannst du immer noch fragen. Oft hilft es auch den Kinder wenn sie mir die Aufgaben einfach laut vorlesen, dann schnackelt es dann bei den meisten.

Ich denke auch Grundschüler müssen früh daran gewöhnt werden selbstständig zu denken und zu arbeiten.


murmel


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs