transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 233 Mitglieder online 09.12.2016 16:48:15
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "was wäre wenn"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

was wäre wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 18:32:52

streik im öffentlichen dienst:
müllabfuhr, krankenhäuser, kindertagesstätten, (eingeschränkter) winterdienst, (was vergessen?) in baden-württemberg.

stelle mir gerade mal vor, wie es aussähe, wenn angestellte im schuldienst streikten (aus welchen gründen auch immer),
oder
gab es so einen fall schon einmal?
wenn ja, mit welchen konsequenzen?




Das gab es malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 18:46:56

ich erinnere mich nur dunkel: Angeblich sollten GEW-Mitglieder sich zum kollektiven Kranksein verabredet haben.(S-H) Es gab dicken Ärger.


streikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 18:47:31

beamtete lehrer bekommen eine abmahnung und einen eintrag in den personalakten, schulleiter bekommen eine geldstrafe.


schüler ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 19:44:32 geändert: 08.02.2006 19:49:16

freuen sich, besser als schneefrei

böse Zungen könnten auch behaupten, wenn es keinen Unterricht gibt steigt der Bildungsstandard.
Wie sagte mein Mathe-Prof immer: die Schulen sollen richtig lesen und schreiben beibringen und keine Mathematik, dann hätte er nicht soviel damit zu tun, die Mathematik richtig beizubringen.


Die Angestellten im Schuldienst.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 20:54:59

..... ein lustiges Bild tut sich da vor mir auf. Da würde ich dann solidarisch, aber heimlich, der jüngsten Kollegin, dem kommisarischen Konrektor und den drei pädagogischen Mitarbeitern einen Tee nach draußen bringen, dass sei beim Streiken nicht so frieren müssen - das sind die einzigen Angestellten bei uns.
Sind denn überhaupt sooooooo viele Angestellte dabei, dass es für einen Dienstherren empfindlich wehtun würde?


in den neuen bundesländernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: arwinia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 21:35:47

gibt es sicher mehr angestellte als verbeamtete lehrer, habe übrigens so einen streik mal mitgemacht, gab einen geringen verdienstabzug, ansonsten keine konsequenzen, da angestellt und gew- mitglied
lg
arwinia


@ jannekeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 21:45:02

in nrw gibt es ca. 28.000 angestellte lehrerInnen.
in worten achtundzwanzigtausend.

nur mal so:
http://www.schall-nrw.de/
und dort der 2. vergleich als download...




kenne so was aus GBneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 21:48:08 geändert: 08.02.2006 22:02:56

Lehrer sind ein solches Pack!!
Damals sollten die Britischen Schulen wirkliche Entsetzlichkeiten hinnehmen (ich sag nur Sir Kenneth Baker) und man beschloss im: We are taking ACTION!

Typisch Lehrer, lief das in GB so:

Gewerkschaft 1: wir streiken mittwochs
Gewerkschaft 2: wir machen keine Mittagsaufsicht
Gewerkschaft 3: alle Chemie Lehrer streiken Freitags
Gewerkschaft 4: wir beginnen alle Stunden 10 MInuten später

etc. etc. etc.

Am Ende brachte das natürlich NIX. Alle arumentierten immer nur: "Aber die armen Schüler...." Die Eltern interessierte das einen feuchten Kericht, weil ihre Sprößlinge weiterhin von 8:30 bis 16:00 in der Schule waren. Was in der Zwischenzeit passierte, war doch Wumpe.

Gewerkschaftliche "Blindheit" ist wohl bei Lehrern universal: Ein "Sendungsbewusstsein", das nur noch belächelt und ausgenutzt wird.



Ich habe Anfang der 90er Jahre in Berlinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 22:00:19

gestreikt, frisch verbeamtet. Da ALLE LehrerInnen auf die Straße gegangen sind, war dem Senat die Abmahnung "zu aufwendig", es passierte nichts, damals auch keine Stundenerhöhung!!!!!!Clausine, damals ein wahnsinniges, nie wieder erlebtes Gefühl von Solidarität empfunden


Letztes Jahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gaenselilie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2006 09:05:43

wurden in Sachsen die Schule bestreikt. Da hier (wie schon erwähnt) die meisten Lehrer Angestellte sind, gab es vermutlich Probleme nur für die Eltern... Konsequenzen sind mir leider nicht bekannt.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs