transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 10.12.2016 12:24:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dramen im 11Jg."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Dramen im 11Jg.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: goat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2006 15:32:46

Hallo Leute,
ich werde ab nächster Woche im 11. Jg. eine Reihe zu einem Drama starten, habe aber im Moment Schwierigkeiten beim Finden eines geeigneten Werkes. "Die Physiker" kommt nicht in Frage. Die Klasse ist leistungsschwach (viele Haupt- und Realschüler). Von Interesse wäre etwas über Binationalität, Beziehungen u.ä. Vielleicht habt ihr Ideen und Vorschläge mit Hinweisen zu Sekundärliteratur?

Lieben Gruß


Vorschlägeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alexkete Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2006 17:44:52

Ich hab nicht so viel Erfahrung in der SekI und II. Allerdings habe ich einige Nachhilfeschüler, die zur Zeit Dramen lesen. Glücklicherweise habe ich diese selbst in der Schule gelesen (9. und 10. Klasse) und empfinde sie als nicht sehr anspruchsvoll.
Max Frisch: Biedermann und die Brandstifter
Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame

Die Dramen, die ich in der 11. und 12. Klasse gelesen habe, fand ich auch recht interessant. Ob die allerdings für eine leistungsschwache Klasse geeignet sind, kann ich nicht beurteilen:
Bertolt Brecht: Der gute Mensch von Sezuan
Heinrich Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Zu allen Werken habe ich damals in der Schule entweder die Verfilmung gesehen oder wir haben uns das Stück im Theater angesehen. Der Vergleich zwischen Literatur und Umsetzung war immer ein interessantes Thema im Unterricht.

Ich weiß nicht, ob dir das wirklich weiter hilft, aber ich würde sie jederzeit auch mit meinen Schülern lesen, wenn ich das Thema Dramen hätte.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs