transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 639 Mitglieder online 05.12.2016 20:01:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Entspannungstipps"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Entspannungstippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hoerby Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2003 18:21:12

Hallo Leute,
habe mich selten wie dieses Jahr auf die Sommerferien gefreut.
Wer hat die besten und Entspannungstipps (Zuhause oder im Urlaub)?
Was macht ihr, um so richtig abzuschalten?
Ich lese gern und viel, sitze abends lange mit Familie/Freunden rum und mache gern Sport (schwimmen/joggen)!


Entspannungstippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muddyliz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2003 23:24:48

Geh' angeln, das beruhigt. Aber nur, wenn kaum ein Fisch beißt. Und wenn sich der Eisvogel einen Moment auf der Angelrute niederlässt, ist das mehr, als wenn du hundert Fische fängst.
Gruß muddyliz


Entspannung pur!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kerne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2003 00:08:49

1. Raus aus dem Haus (auch wenn es nur stundenweise ist)! Rein in die Natur, egal ob Park, Wald, Zoo, See, Strand. Was eben grad erreichbar ist.

2. Urlaub an der See mit langen Strandspaziergängen im Wind (bläst den Kopf frei).

3. Auspowern beim Sport

und wenn alles nichts hilft: ein schönes Bad und dann mit einem guten Buch ab ins Bett (oder bei den Temperaturen auf die Terrasse)


Entspannungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lestat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2003 03:10:16

Also, eines finde ich ganz wichtig, um abzuschalten:
Zwischen Schule und Vorbereitung liegt bei mir eine klar definierte Pause von mind. 1,5 bis 2 Stunden, in denen ich nur Dinge tue, die mit der Schule gar nichts zu tun haben, damit der Kopf wieder frei wird. Diese Zeit ist gefüllt mit Essen, dumm aus dem Fenster schauen, lesen..., was mir eben so einfällt.
Und mit netter Musik.


Unkrautzupfenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2003 17:56:24

Klingt vielleicht etwas komisch, aber beim Unkraut zupfen oder "rumkruscheln" in meinem Garten kann ich am Besten abschalten!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs