transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 287 Mitglieder online 08.12.2016 10:57:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "na dann will ich auch mal was zu mir sagen....*g*"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

na dann will ich auch mal was zu mir sagen....*g*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julediekuhle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2006 23:11:04 geändert: 28.02.2006 23:12:55

Ich bin auch neu hier und finde die Site recht interessant. Ich bin Schülerin an der Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung. Nebenbei unterrichte ich die Schwester meines Freundes. Sie geht in die 4. Klasse und ihr soll es einmal besser gehen als mir...
Ich wollte immer Lehrerin an einer Grundschule werden, aber das kann ich wohl vergessen. Somit stille ich mein Verlangen damit, der Kleinen etwas beizubringen, ihr zu helfen und selber einfach kreativ zu sein und vielleicht noch etwas dazuzulernen, wenn es zum Beispiel um Bio oder Erdkunde geht. Auf der Suche nach guten Arbeitsblättern bin ich nun hier gelandet und muss sagen
Ich beneide alle Lehrer um ihren Job, ich wäre es zu gern geworden, aber dazu reicht halt mein Abschluss nicht. Aber, wenn ich sehe, was in den Grundschulen heutzutage los ist, könnte ich mich auf gut deutsch ins Hinterteil beißen und würde dort echt gern aufräumen. An der Schule, auf die die Schwester meines Freundes geht, unterrichtet eine Musiklehrerin Deutsch und bringt den Schülern nichts Gutes bei. Sie vergisst Fehler anzustreichen und schreibt selbst mit Rechtschreibfehlern an die Tafel!!! Wo gibts denn sowas???
Naja, genug aufgeregt! Freue mich, dass man hier gute Materialien bekommt und werde sicherlich auch mal was spenden, wenn mein Taschengeld es einmal hergibt!


Sei herzlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nightjack Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2006 14:30:59

...willkommen! Wenn du gerne Lehrerin werden möchtest, dann solltest du das auch verwirklichen. Einen guten Abschluss kann man doch (noch) machen, oder?
Gruß von nightjack


Hi,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2006 16:27:15

wenn du dir so manche Foren durchliest, dann weißt du bestimmt, warum diese Lehrerin das so macht. Mer sage ich dazu nicht, möchte mir mal ausnahmsweise nicht meinen Mund verbrennen:)


Es wär so schönneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julediekuhle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2006 12:58:03

Naja man kann alles nachholen, das stimmt! Aber es ist halt problematisch!
Habe jetzt eine Ausbildung bekommen zur Industriekauffrau, habe aber nicht wirklich Lust darauf!
Und irgendwie hab ich Angst das ich ABI nicht schaffe!
Naja es wird sich zeigen, was die Zukunft noch so alles bringen wird!
Und wegen der Lehrerin: Ich weis, dass Lehrermangel besteht, das habe ich letztens vom Schulamt auch erfahren, aber ich finde es ziemlich doof, wenn man sowas macht und dann bei der Notengebung "Rate mal" spielt, auf gut deutsch heißt das, sie hat nur ihren Lieblingen gute Noten erteilt und der Schwester nicht obwohl sie ziemlich gut ist und dann wird dazu nur noch gesagt: Kurze Beine gehen kurze Wege! Naja jeder weis, was das heißen soll!

Was solls!

LG
Jule


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: panter Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2006 13:12:12

Habe nun mal eine Frage: Unter welchen Vorraussetzungen kann man in Deutschland die Lehrerausbildung beginnen?

Ich komme aus Österreich. Mein Maturazeugnis war nicht gerade berauschend und wurde trotzallem genommen. Braucht man in Deutschland die Matura? Wenn man sie in Österreich nicht hat, kann man statt dessen eine Feststellungsprüfung machen und darf, nachdem man diese bestanden hat, die Ausbildung beginnen.

Zum Schluss noch ein Sprichwort: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Also wenn du Lehrerin werden willst, dann gibt es bestimmt eine Möglichkeit für dich!


also, panter, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2006 18:37:41

die Matura heißt auf deutsch "Abitur", was wohl ursprünglich Lateinisch ist! Dieser Name allein verheißt doch schon Bildung, oder? Wobei "Matura" auch nicht schlecht ist: "Reife"...
Wenigstens die Matura / das Abitur brauchst du hier in Deutschland, um ein Lehrerstudium zu beginnen. Früher konntest du fast jedes Fach mit jeder beliebigen Note studieren, heute gibt es für viele Fächer bzw. für verschiedene Studiengänge den "Numerus clausus". Ich schätze mal, diesen Begriff gibt es auch in Austria.
Ob man "seiteneinsteigen" kann, weiß ich nicht.
Auf jeden Fall wünsche ich mir (ehrlich gesagt), dass wirklich nicht JEDER, der es zu sonst nichts gebracht hat oder bringt, Lehrer werden kann. Es ist schon schlimm genug, dass Leute "Wissenschaftler" werden wollen, Diplom-Physiker, Biologen o.ä. sind, und irgendwann auf die Idee kommen: Naja, mir fällt nichts Besseres ein und ich finde ja auch keine Stelle, da probier ich´s halt als Lehrer. Das sind dann in der Regel auch die, die voll an ihren Schülern vorbei reden...
Dennoch auch von mir der Rat: Wenn du unbedingt Lehrer/in werden willst, dann solltest du es versuchen. Dann wirst du wahrscheinlich eine bessere Lehrerin als andere ...


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: panter Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2006 07:24:34

für die Auskunft! Du hast Recht, auch in Österreich gibt es den "numerus clausus". Dieser gilt aber nur auf der Universität für manche Studienrichtungen (weiß leider nicht für welche).

Ich muss dir zustimmen: Manche Leute wählen aus den falschen Gründen den Lehrerberuf. Mit einigen dieser Sorte habe ich gemeinsam die Ausbildung begonnen und manchmal denke ich mir, ich möchte in ihrem Unterrricht gerne mal Mäuschen spielen.


Dankeschönneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julediekuhle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2006 14:38:11

dass ihr mich da so motiviert, aber es ist halt das Problem: Ich bin nicht volljährig und mein Vater kriegt eine Macke, wenn ich die Ausbildung zur Industriekauffrau nicht mache.
Naja, mal schauen, ich werde denk ich mal mit ihm reden! Vielleicht findet er die Idde ja sogar gut, aber wer weiß!

LG
Jule


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs