transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 215 Mitglieder online 04.12.2016 09:44:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Skype ist böse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: raskolnikow Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 09:20:33

@flabber: Im Gegensatz zum altmodischen Telefon kann man über Skype kostenlos telefonieren ...

[Anm: Wo gibt's hier den Smily mit den Dollaraugen???]

Einrichten ist gar nicht schwer, einfach auf der Skype-Homepage herunterladen und den Anweisungen folgen, ich verzichte mal auf eine Bemerkung über Blondinen, denn:

@rwx: das mit den präparierten skype-url habe ich eben nicht so ganz verstanden, sind das gefälschte url wie bei den banken-url in den phishing-mails?

*ras


@raskolnikowneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 10:15:23

die URLs sind nicht gefälscht, nur speziell aufgebaut (länger als 4096 zeichen). wenn skype eine solche URL verarbeitet tritt ein buffer overflow auf, und der lässt sich dazu benutzen dem programm beliebigen code unterzuschieben, den es dann ausführt.
sprich wenn jemand auf eine solche URL klickt, führt sein computer ein fremdes programm aus. dieses darf dann alles tun, was der angemeldete benutzer auch darf.


ich wußte es schon immerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 11:14:56

skype ist nicht nur böse, sondern auch noch umständlich, wenn man mit jemandem voipen will, der eine andere voip-software hat.

allein schon deshalb mag ich das nicht!


@raskoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 15:42:30

Danke für die Aufkärung, aber die Software alleine wirds wohl kaum machen oder? Welche Gerätschaften muss man sich denn sonst noch zulegen. Und funktioniert das einfach so über den Internetanschluss (und damit ja auch die Leitung, in der mein Telefonanschluss steckt?).

Und welches voip gibts denn noch? Schließlich muss man sich ja ein bisschen breiter informieren.



Ich benutze ein headset-Mikrofon, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 16:22:37

... und das ist auch schon alles, um über skype mit meinem Freund im Ausland zu telefonieren übers Internet.
Schon beim ersten Versuch der Einwahl bekam ich ihn (Zufall) an die Strippe, weil er gerade online war; ansonsten empfehle ich eine Absprache, damit es klappt.
Liebe Grüße,
oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 16:27:29

Vielen Dank. Jetzt sind meine Wissenslücken (zumindest oberflächlich) gestopft. Und es ist soooo viel einfacher, als ich es mir vorgestellt hatte.

Benutzen alle Skype? Oder gibts auch noch was anderes auf dem Markt? Und welche voip-softwares vertragen sich aus Erfahrung nicht so gut? Und wie hoch ist die Gefahr, dass Skype "böse" wird, wenn ich im Grunde nur feste Gesprächspartner anwähle?

Fragen über Fragen....

...von der verwirrten flabber


Eine deiner Fragen, flabber, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 20:27:41

möchte ich gerne aufgreifen und an unsere Profis (frank11nr, rwx) weitergeben:
Ich "telefoniere" auch nur mit einem einzigen Freund und Kollegen über skype, der eine Auslandsstelle angenommen hat.
Birgt dies Risiken?
Liebe Grüße,
oblong


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs