transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 121 Mitglieder online 09.12.2016 20:51:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Konferenzthema:Nutzungsmöglichkeiten des Internet"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Konferenzthema:Nutzungsmöglichkeiten des Internetneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2002 14:19:03 geändert: 20.01.2016 17:14:23

Hallo zusammen! Ich bin mit der mehr oder weniger glücklichen Aufgabe konfrontiert worden, eine Konferenz zum Thema "Nutzungsmöglichkeiten des Internet in der Grundschule" vorzubereiten. Hat jemand eine Informationsquelle dafür gefunden oder vielleicht sogar eine entsprechende Konferenz miterlebt??? Grüße an alle Thomas






re: Konferenzthema:Nutzungsmöglichkeiten des Internetneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2002 14:19:30 geändert: 20.01.2016 17:14:08

Es ist doch immer wieder eine Ehre ein Konferenz leiten zu dürfen
Aber Spaß beseite. Komplexes Feld hast du da "gewählt". Als erstes aber mal ne Gegenfrage. Wer soll das Internet nutzen, Lehrer und/oder Schüler?



re: Konferenzthema:Nutzungsmöglichkeiten des Internetneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2002 14:19:46 geändert: 20.01.2016 17:14:39

Hi! Und zwar soll das ganze so aussehen, dass in erster Linie ein PC-Raum eingerichtet wird, der den Kindern zur Verfügung steht. In der Konferenz soll es darum gehen, wie man mit den Kindern der verschiedenen Jahrgangsstufen das Internet nutzen kann Schönen Gruß Thomas





re: Konferenzthema:Nutzungsmöglichkeiten...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2002 14:20:06 geändert: 20.01.2016 17:14:52

Hallo Thomas,
nettes Konferenzthema, ich hoffe alle Kollegen werden deinen Ausführungen folgen können. Da fangen nämlich die Probleme meißt schon an. Ich habe sowas ähnliches in meinem Kollegium vor, sobald unser Rechnerraum steht. Da werde ich aber erst mal eine rudimentäre Einführung des Kollegiums durchführen müssen, bevor ich zu Konzepten des unterrichtlichen Einsatzes übergehen kann.

Das gleich Problem besteht natürlich auch bei den Schülern. Bei uns in der Realschule haben wir seit diesem Schuljahr das Fach "Computereinführung" in der 6. Klasse eingeführt. Ich unterrichte es selbst und habe jetzt nach 3 Wochen schon festgestellt, dass gerade beim sinnvollen Umgang mit dem Compi sehr heterogene Gruppen entstehen. Ich kann mir vorstellen, dass dieser Punkt in der Grundschule noch ausgeprägter ist. Man muss also erst mal ein paar Stündchen damit verbringen, die Kids erst mal Internettauglich zu machen (und ich glaube das ist einfacher gesagt als getan).

Erst dann kannst du konzeptionell arbeiten, d.h. anhand von kindgerechten Seiten Themen erschließen oder Arbeistaufträge bearbeiten lassen.

Jetzt muss ich doch mal den Grundschulpädagogen fragen da du von Jahrgangsstufen sprichst: Wie stelle mir eigentlich einen Interneteinsatz im 1. oder 2. Schuljahr vor? Die Kids können doch noch gar nicht lesen (geschweige denn Schreiben)?

Gruß, Rüdiger


re: Konferenzthema:Nutzungsmöglichkeiten...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: peru Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.04.2002 19:33:39 geändert: 16.04.2002 19:36:09

Hallo Rüdiger und Thomas,

ich bin im Moment noch etwas verwirrt, ob ich hier im richtigen Forum (oder heißt es Thread???) poste. wenn nicht seht es mir bitte nach. Seit einigen Wochen bin ich mit meiner Schule im Netz. (Winzige Grundschule mit 64 Kids und drei Kolleginnen) Aber wir haben seit Jan 02 einen super-endgeilen PC-Raum mit 10 Rechnern 4x500er P3 und 6x1000er im win98 Netz. Und bald haben wir auch DSL !!! Aber leider muss ich -mehr oder weniger alleine zusehen, dass alles läuft.
(erflixt, wieso kann ich den hier nichts einfügen)
Was wollte ich hier eigentlich posten, ach ja:
Es funzt ganz gut, mit Grundschulkindern an Rechnern zu arbeiten. (Man braucht nur ein eisernes Nervenköstüm und Ohropax für die ersten Wochen. Dann macht es viel Spaß. Wenn ihr ein paar Ergebnisse sehen wollt, seht mal auf unsere Seiten. Für mich ist es viiieel schwieriger die Kolleginnen einzubeziehen. Wenn ihr da den "Königsweg gefunden habt, sagt mir wie!!!
Würde gerne weiter von euch hören!

Herzliche Grüße,
PeRu

Ach ja unsere URL:
http://nibis.ni.schule.de/~gshalves (ätzende URl, wo bekomme ich eine kürzere her, darf aber nichts kosten!?


kostenlose (Pseudo)-Domainneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jenmicha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2002 21:05:11

(Hoffentlich bin ich jetzt richtig gelandet..., ist noch nicht so ganz übersichtlich ob ich antworte oder einen neuen Thread beginne...).

Also: Ne kurze Adresse kriegst du bei
www.nic.de.vu
Das ist dann ne Domain der Form
www.dein-name.de.vu
Es geht nur als Weiterleitung auf deine bestehende Seite. Unter den Einstellungen musst du die Werbung abschalten, das geht aber und ist dann werbefrei.

Viel Spaß damit!
JenMicha


Grundsatzfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hoerby Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2002 20:55:56 geändert: 13.11.2002 20:57:53

Hallo,
an unserer Grundschule gibt´s seit 2001 einen PC-Raum mit fünf Rechnern (incl. Internentanschlüsse). Im ersten Jahr hatten die Klassen 2 bis 4 in Kleingruppen und im Wechsel PC-Unterricht. Frage war, ob man den PC begleitend zum Unterricht (z.B. Materialiensuche zum Sachunterricht) oder als eigenen Lerngegenstand (PC: Hardware, Software usw.) machen soll. Oder ob man einfach begleitend zum Unterricht (Deutsch, Mathe) CDs und Lernprogramme einsetzt. Hat da jemand Erfahrung? Außerdem haben wir in diesem Jahr die 2. Klassen wegen der Lese-Inkompetenz (PISA lässt grüßen!!!) abgehängt! Wir sind uns da einfach noch nicht so klar darüber, was wir eigentlich wollen!


Internetnutzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rose Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2002 18:46:59

Hallo!
Ich finde die Internetnutzung durch unsere Grundschulkinder sehr wichtig. Im Rahmen meiner Computer-AG nutze ich es, um sie mit den wichtigsten Schritten bekannt zu machen, damit sie in der Lage sind Informationen allein zu finden. Die Suchmaschine www.blinde-kuh.de ist dafür gut geeignet. Was das Lesen angeht, Kinderseiten sind in der Regel gemischt mit Text und Bild. Für einen Viertklässler eigentlich keine Hürde. Ich muss als Lehrer schon im Vorfeld abwägen, ob meine Schüler mit der Internetseite etwas anfangen können.Unsere Schule verfügt über eine Medienecke. Da nur wenige Kinder Platz haben, nutze ich die Computer während der Gruppenarbeit zu Themen meines Unterrichtes. Zum einen, um Bildmaterial zu zeigen, das ich so nicht habe , zum anderen um Schüler, die keine Möglichkeit im Umgang mit dem Computer zu Hause haben an dieses Medium heran zu führen.
Viele Grüße!
rose


Grundsätzlichesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hoerby Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2002 22:33:51

Hallo Leute,
zwar ist ruedis Konferenz schon meilenweit entfernt, aber dennoch ein paar grundsätzliche Gedanken:
Bei der PC-Nutzung an Schulen (auch GS) sehe ich folgende Unterscheidungen:
a) den Einsatz von PC-Prgrammen begleitend zu einzelnen Fächern (z.B. die Addy-Programme Deutsch und Mathe)
b)den Einsatz des PCs zur Erarbeitung bzw. Erschließung von zusätzlichen Infos zum Unterricht, so wie es rose erklärt (z.B. SU Thema: Feuerwehr, Bilder von alten Feuerwehrfahrzeugen oder ABs zum Thema usw.)
und
c) der PC-Unterricht als "Eigenzweck", also die Thematik PC, Hard-und Software, Programme usw. als eigenes Thema.
So long!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs