transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 05.12.2016 03:55:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "muslimische Schüler in der Disco"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

muslimische Schüler in der Disconeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2006 18:16:11

Ich unterrichte seit Halbjahresbeginn Ethik in Klasse 9 (3 Mäcchen, 4 Jungen; davon ein Mädchen konfessionslos, alle anderen muslimisch;). Nachdem wir uns (nochmal?) kurz einen Überblick über die Weltreligionen verschafft haben und über Leben und Tod (an)diskutiert haben, stellten sie mir heute die Frage: Was sagt eigentlich unsere Religion zum Discobesuch? Welche gesetzlichen Regelungen gibt es hier in Deutschland? Jugendschutzgesetz in Deutschland, das ist zunächst mal kein Problem, aber Islam und Disco.
Bei einer ersten Internetrecherche fand ich noch so recht keine Antwort.
Wer hat vielleicht selber schon mal so ne Frage im Unterricht bearbeitet oder kann mir aus anderen Zusammenhängen heraus Tipps geben?
Danke!!


so auf die schnelleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2006 21:26:12 geändert: 29.03.2006 21:26:37

- unter dem titel "Islam - zwischen Tradition und Tabubruch" sieben Filmbeiträge der autoren Filgers, Ulrike [Redaktion] zu den stichworten islam, jugend, migration aus dem jahr 2005.
herausgeber ist die Landeszentrale für Politische Bildung Nordrhein-Westfalen
https://eldorado.uni-dortmund.de/handle/2003/21597

- Dokumentarfilm „Zwischen Rap & Ramadan – junge Muslime in Freiburg“
http://www.wertall.ljrbw.de/projekte_1.htm

- und die erfahrung eines mädchens unter dem titel:30 Tage Moslem
http://www.meinberlin.de/drucken/21303.html

- nicht ganz so aktuell:
http://www.ansary.de/Vortraege/Sohbet%20HelalHaram.html


vielleicht ist etwas für dich hilfreich!
das thema ist ja spannend!
viel erfolg beim ethikunterricht

dafyline


Danke dafyline,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2006 21:29:06

da kann ich mich ja noch besser vorbereiten.
Ich habe nämlich den Eindruck bei meinen Schülern, dass die ihre eigene Religion garnicht richtig kennen.


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2006 21:44:46

freut mich, wenn ich dir einmal helfen durfte!

das thema islam haben wir schon vor etliche jahren zum thema von fortbildungen gemacht.
für mitte mai haben wir dazu eine ganztägige fortbildung zum thema
"Religion – Kriege - Religionskriege"
vorbereitet.

dafyline


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs