transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 10.12.2016 06:21:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ideen für Primiz (Priesterweihe)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ideen für Primiz (Priesterweihe)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bolly Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2006 14:32:06

Hallo!
Ich wende mich an alle, die hier lesen, denn ich hab keine Ahnung, was ich tun kann. In der Gemeinde, in der ich Religion an der Grundschule unterrichte, findet heuer im Juni eine Priesterweihe statt. Der Direktor hat mich nun angesprochen, ob mir etwas einfällt, was man im Rahmen des RU dazu beitragen kann. Dabei glaube ich, ist eher ein Beitrag zur Gestaltung der Feier am Nachmittag gemeint, nicht des Gottesdienstes.
Ich bin aber für Ideen jeder Art offen. Hat vielleicht schon jemand Erfahrung damit?
Danke für eure Tipps!
Gruß, bolly (die ziemlich auf dem Schlauch steht)


Du solltest erst einmal klären,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2006 14:50:56

was genau von dir erwartet wird. Es ist nämlich ein Unterschied, ob du das Thema Priesterweihe aus diesem gegebenen Anlass im Unterricht besprichst oder ob du mit deinen Schülern einen Beitrag für einen Gottesdienst oder eine weltliche Nachfeier gestaltest.
Außerdem musst du die Priesterweihe von der Primiz unterscheiden. Die Priesterweihe ist die Weihehandlung, die in der Regel der Bischof des betreffenden Bistums in einem feierlichen Gottesdienst spendet. Die Primiz ist der erste meist auch sehr feierliche Gottesdienst, den der Neupriester mit seiner (Heimat-) gemeinde feiert.
Für die weltliche Feier bietet sich alles an, was auch sonst bei Feiern gemacht wird: ein passendes Lied oder Gedicht, Glückwünsche.


Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bolly Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2006 15:28:23

war mein Post etwas chaotisch. Natürlich meinte ich Beiträge, die die Kinder zur Feier nach dem feierlichen Primizgottesdienst beitragen können. Was die Priesterweihe genau ist, das wissen die Kinder zum Teil, weil sie mit dem zukünftigen Neupriester schon bekannt gemacht wurden.
Leider bin ich in passenden Liedern oder Gedichten ziemlich in Unkenntnis.
Gruß, bolly


Wie wäre esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2006 16:46:37

mit einem schwungvollen Lied, das die Bedeutung der Kinder für und in der Gemeinde darstellt. Ich denke da z.B. an:
1. Wir sind die Kleinen in den Gemeinden, doch ohne uns geht gar nichts, ohne uns geht`s schief,(Refrain, wird zu Anfang jeder Strofe wiederholt)
wir sind das Salz in der Suppe der Gemeinde. Egal was and're meinen. wir machen mit.
2.... Wir sind das Licht in der Nacht der Gemeinde, Egal was and're meinen, wir machen mit.
3. ... Wir sind die Hefe im Teig der Gemeinde Egal was and're meinen, wir machen mit.
4.... Wir sind der Schatz im Acker der Gemeinde.Egal was and're meinen, wir machen mit.
5.... Wir sind die Kinder im Leben der Gemeinde.Egal was and're meinen. wir machen mit.
(Text Jügen Fliege, Musik: Holger Clausen)

oder:
Gott baut ein Haus, das lebt, aus lauter bunten Steinen, aus großen und aus kleinen, eins, das lebendig ist.... (hat 7 Strofen). Zu diesem Lied könntest du die Kinder z.B. aus Tonpapier Quader (Steine) basteln lassen (oder einfach nur reckteckige Steine ausschneiden lassen) und mit guten Wünschen beschriften (Die Lieder stehen z.B. im Schwerter Liederbuch)


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bolly Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 06:44:55

Vielen Dank für deinen Beitrag. Das ist wirklich ein schönes Lied und eine gute Idee.
Gruß, bolly


Schön,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2006 00:05:38

wenn ich dir helfen konnte. Übrigens: wenn du die Lieder nicht findest, dann melde dich noch einmal bei mir. Ich würde sie dann einscannen und dir (falls du deine Addresse angibst) mailen LG Anne


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bolly Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2006 17:51:18

nicht nötig. Die Lieder hat mein Chef im Internet gefunden, als ich sie ihm gezeigt habe.
Gruß, bolly


Primaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2006 00:07:28

damm viel Spaß beim Umsetzen. Liebe Grüße Anne


Erprobte Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2006 12:18:16

Hallo,

bei Deiner Frage habe ich mich gleich wieder an eine Primizfeier vor einigen Jahren erinnert, die wir Jugendliche mitgestaltet haben und sehr gut angekommen ist.

Dabei hatten wir ein altes weißes Bettlaken an zwei Kartenständer befestigt (mehrere waagrechte Schnitte drinnen) und Handpuppen gebastelt (die dann rausschauten und was erzählten), die wichtige Personen aus der Pfarrei darstellten (z.B. Primiziant, Pfarrer, Pfarrgemeinderatsvorsitzende, Jugendliche,...)
Wir haben dann - musikalisch mit bekannten Stücken - einige Szenen aus der Zeit des Primizianten in der Pfarrei nachgespielt (er war z.B. mit den Jugendlichen in der Disko --> Musik: "Oh, Schmidtchen Schleicher" bzw. Gespräche über den Neupriester...)
Den Text haben wir gemeinsam geschrieben und vorgelesen, während andere die Handpuppen dazu bewegt haben.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs