transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 253 Mitglieder online 03.12.2016 16:57:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Habe mal wieder PC Probleme!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Habe mal wieder PC Probleme!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.05.2006 18:43:52

Komme seit Sonntag nicht mehr ins Internet. Habe keinerlei Einstellungen am PC geändert, keine Viren (frisch gescannt!), mein PC sagt mir, er habe eine Verbindung zum Wlan und ins Net, aber wenn ich IE oder fierefox öffne, heisst es meisten: server nicht gefunden, server gibt keine Antwort.... In einem von 10 Fällen beginnt er die Seite aufzubauen, wird aber nie fertig. Mein Sohn benutzt dieselbe Verbindung aber nicht drahtlos und hat keine Probleme.sonst könnte ich euch nicht fragen. Bitte helft mir, sonst bekomme ich noch richtige Entzugserscheinungen!!!!!



...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.05.2006 18:55:43

Mal wieder die Standardantwort:
Hast Du schonmal versucht, alles auszustöpseln, 10 Minuten zu warten, und alles wieder einzustöpseln? Unser Router mag uns manchmal auch nicht mehr, da hilft das meistens, er muss sich dann sozusagen "fangen"

/ironie an
Ach, und als Elektrotechniker kann ich Dir sagen, die meisten Geräte funktionieren nach einem zünftigen Tritt ebenfalls besser ;)
/ironie aus

Grüße,
Frank


Stimmt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandra20 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.05.2006 21:18:43

... ein boot tut gut...
Ich hatte übrigens das gleiche Problem. Ich hab mal sicherheitshalber alle cookies gelöscht und nen Spy-Ware-Sucher drüberrauschen lassen. Dann gings plötzlich wieder...
Viel Erfolg bei der Fehlersuche!
Ciao
SANDRA


bei mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2006 06:47:10

ist immer ein Stecker, der sich ab und an lockert.
Also mal alle Stecker an der Rückseite aus- und einstöpseln, ev. auch Kartensitz im Inneren überprüfen.
Viel Erfolg
rfalio


Na, denn werde ich euere Tipps mal beherzigen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2006 19:36:23

Gleichzeitig trete ich dann noch meine Waschmaschine, die mir ständig anzeigt, dass das waterprofsystem auf ein Leck hinweist. Lasse ich sie zwei Tage völlig in Ruhe, funktioniert sie so 2-3 mal und gibt dann wieder den Geist auf. Mein Elektriker sagt, er findet keinen Fehler. Klar, wenn er kommt stand sie ja gerade 2 Tage.
Meinen PC wird ich dann fürs Internet viellicht doch mal verkabeln.

LG und ein schönes Wochenende!


Mal Sohn fragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2006 20:17:28

So wie sich dein Problem anhört, hast du einen Router, der mit dem PC deines Sohnes direkt verbunden ist, mit deinem aber nur über WLAN.
Eine starke Möglichkeit ist, dass dein Sohn seine Internet-Einstellungen geändert hat und dabei auch deine gleichzeitig mit verändert hat, ohne es zu wollen , was bei Anfängern gut möglich ist.
Hilft wirklich nur zu schauen, ob von beiden Rechnern aus die gleiche IP bzw. der gleiche Port eingetragen sind oder ob evtl. eine Verschlüsselung verändert wurde. Aber da viele Router, viele Möglichkeiten, aus der Entfernung nicht gut zu beurteilen Bei der Variante T-Online-Speedport W500 könnte ich dir evtl Tipps geben, sonst leider kaum.


sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2006 20:28:02

... ohne es zu wollen ...

was wäre denn, wenn kind eltern wissentlich vom internetverkehr ausschließt?

also:


Habe gestern den Strom gekappt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2006 16:25:53

und jetzt funktioniert es Störungsfrei. Scheinbar haben die Elektriker recht. Hoffentlich wirkt es auch bei meiner Waschmaschine.
Gottseidank hat mein Sohn Ahnung vom Pc und verstellt nichts mehr aus Versehen. Die Idee mit dem absichtlich kappen könnte er sich zwar einfallen lassen, aber da ich dann seinen PC besetze, wird er sich das doch übelegen.
Aber nochmal danke für eure promte Hilfe!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs