transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 326 Mitglieder online 28.02.2021 11:38:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt's?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Bildersammlung


Stichwort Insel Mön

Zum Stichwort "Insel Mön" gibt es 2 Einträge in den Bildern


     Möns Klint 1  Seitenanfang
Möns Klint ist eine über 8 Kilometer lange und bis zu 128 Meter hohe Steilküste im Osten der Insel Mön. Sie besteht aus blendend weißer Schreibkreide, die in der letzten Eiszeit ( Weichsel - Eiszeit ) durch den enormen Druck des Eises aus dem Untergrund hochgepreßt wurde. Der ganze Ostteil der Insel Mön erhielt dadurch ein höheres Niveau als der Rest der Insel. Das Gegenstück zu den Kreidefelsen von Mön sind die 60 Kilometer südlich gelegenen Kreidefelsen der Insel Rügen, die zur gleichen Zeit und auf gleiche Art entstanden sind. Das zerklüftete Aussehen der Felsen bzw. der Steilküste verdankt Möns Klint den Kräften der Ostsee und den unterschiedlichen Witterungseinflüssen ( Eis, Frost, Regen etc.), die in den letzten 4000 bis 5000 Jahren und bis heute das Aussehen der Küste ständig veränderen http://www.daenemark-moen.de/Mons_Klint/mons_klint.html

Stichworte: Steilküste, Kreidefelsen, Eiszeit, Fossilien, Dänemark, Insel Mön

Möns Klint 1 - Steilküste, Kreidefelsen, Eiszeit, Fossilien, Dänemark, Insel Mön

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2000x2667
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von christeli  am 04.08.2009
Mehr von Mehr von christeli:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Geografie - Landschaften


     Möns Klint 2  Seitenanfang
Möns Klint ist eine über 8 Kilometer lange und bis zu 128 Meter hohe Steilküste im Osten der Insel Mön. Sie besteht aus blendend weißer Schreibkreide, die in der letzten Eiszeit ( Weichsel - Eiszeit ) durch den enormen Druck des Eises aus dem Untergrund hochgepreßt wurde. Der ganze Ostteil der Insel Mön erhielt dadurch ein höheres Niveau als der Rest der Insel. Das Gegenstück zu den Kreidefelsen von Mön sind die 60 Kilometer südlich gelegenen Kreidefelsen der Insel Rügen, die zur gleichen Zeit und auf gleiche Art entstanden sind. Das zerklüftete Aussehen der Felsen bzw. der Steilküste verdankt Möns Klint den Kräften der Ostsee und den unterschiedlichen Witterungseinflüssen ( Eis, Frost, Regen etc.), die in den letzten 4000 bis 5000 Jahren und bis heute das Aussehen der Küste ständig veränderen http://www.daenemark-moen.de/Mons_Klint/mons_klint.html

Stichworte: Steilküste, Kreisefelsen, Eiszeit, Fossilien, Dänemark, Insel Mön

Möns Klint 2 - Steilküste, Kreisefelsen, Eiszeit, Fossilien, Dänemark, Insel Mön

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 3288x4384
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von christeli  am 04.08.2009
Mehr von Mehr von christeli:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    
RUBRIK:  - Unterricht - Bildersammlung - Fächer - Geografie - Landschaften


   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs