transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 18 Mitglieder online 24.02.2018 00:58:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Deutsch

Nachricht an die Redaktion Deutsch Redaktion Deutsch
Stundenentwürfe Deutsch Arbeitsmaterialien Deutsch Forum Deutsch Bildersammlung Deutsch Links Deutsch Literatur Deutsch
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Knickspiel [3]


 
   Satzglieder-KnickspielWord 2007/10 Dokument (docx)  Seitenanfang
Satzglieder-Knickspiel
Vorlage für ein Spiel zu Vertiefung und Wiederholung der Satzglieder (Subjekt, Prädikat, Dativ-Objekt, Akkusativobjekt). Kann in Kleingruppen gespielt werden und hat meinen Schülern viel Spaß gemacht. Jeder schreibt ein Subjekt in die erste Spalte, knickt die Spalte nach hinten weg und schiebt das Blatt zum Nachbarn weiter. Dann folgt das Gleiche zum Prädikat usw. Am Ende werden die Unsinnssätze in der Gruppe vorgelesen. Ich habe eine Liste dreiwertiger Verben angefügt, mit denen das Spiel gut funktioniert. In einer 6. KLasse durchgefüht, klappt aber auch in der Grundschule.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von hams321  am 04.03.2015
Mehr von Mehr von hams321:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Satzglieder-Knickspiel Sek.1Word 2007/10 Dokument (docx)  Seitenanfang
Satzglieder-Knickspiel Sek.1
In Partner- oder Gruppenarbeit werden auf dem Knickzettel nacheinander verdeckt Satzglieder eingetragen und an der gestrichelten Linie nach hinten gekickt, sodass das Wort für den Nächsten nicht sichtbar ist. Nachdem der letzte Mitspieler sein Wort eingetragen hat, wird das ganze Blatt wieder aufgefaltet und die Zufalls(quatsch)sätze können gelesen werden. Die Tabellen können auch mit anderen Satzgliedern variiert werden.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von samsar  am 02.04.2013
Mehr von Mehr von samsar:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   Onkel Otto sitzt lustig plätschernd in der BadewanneWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Onkel Otto sitzt lustig plätschernd in der Badewanne
Dieses Spiel kennt wahrscheinlich jeder, aber dennoch eine kurze Erklärung: Das Blatt wird jeweils an den Linien geknickt, so dass immer nur eine Tabellenspalte zu sehen ist. Der Erste setzt für Onkel Otto ei Subjekt ein (ohne es zu zeigen), faltet das Blatt nach hinten weg und gibt es weiter. Der Nächste schreibt ein Prädikat, usw. Am Schluss wird der Zettel auseinander gefaltet und die Sätze werden laut vorgelesen. Meistens entstehen sehr witzige Kombinationen (Mein Favorit ist zurzeit: Der Gullideckel trommelt singend auf der Turnstange). Ich habe dieses AB in einer 4.Klasse verwendet, denn den Kindern fällt das Spiel ohne Hilfen zu Anfang noch recht schwer. Die Tipps wurden gerne angenommen und so beendeten wir manche Grammatikstunde recht vergnüglich.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von haddorf  am 05.09.2006
Mehr von Mehr von haddorf:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 7    


In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs