transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 121 Mitglieder online 17.09.2019 23:31:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Benotung in GS NRW"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Benotung in GS NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2019 19:06:33 geändert: 27.06.2019 19:08:55

Wie sieht eigentlich in NRW die Leistungsbeurteilung an der Grundschule aus?

Ist es korrekt, dass die Schulen für die Klasse 2 (evtl. sogar darüber hinaus) selbst festlegen können, ob es wie in Klasse 1 eine rein sprachliche Beschreibung zu den Fähigkeiten der Schüler gibt oder wie später eine Benotung in der Skala von 1 bis 6 bzw. dem sprachlichen Pendant?

Gibt es Unterschiede zwischen der Art der Fähigkeiten-Beschreibung in den Tests und dem Halbjahres- und Jahreszeugnissen?



Noten in NRW Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2019 21:57:00

Vorgaben findest du hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/APOen/GS-Primarstufe/AO_GS.pdf

"§ 6Zeugnisse

(1) In der Schuleingangsphase und in der Klasse 3 erhalten die Schü-lerinnen und Schüler Zeugnisse jeweils zum Ende des Schuljahres, in den Klassen 3 und 4 zum Schulhalbjahr und zum Ende des Schuljah-res.

(2)Die Zeugnisse beschreiben in der Schuleingangsphase und in der Klasse 3 die Lernentwicklung und den Leistungsstand in den Fächern.

(3) Das Versetzungszeugnis in die Klasse 3 enthält darüber hinaus Noten für die Fächer. Die Schulkonferenz kann davon abweichend beschließen, auf Noten zu verzichten. Die Zeugnisse der Klasse 3 ent-halten ebenfalls Noten für die Fächer. Dies gilt nicht, wenn die Schulkonferenz einen Beschluss nach § 5 Absatz 3 gefasst hat."

Es gibt also frühestens Ende Klasse 2 Noten.

Ende 2 kann auf Noten verzichtet werden. Das muss die Schulkonferenz beschließen.

In Klasse 3 gibt es Noten und Bericht.

Halbjahreszeugnisse gibt es offenbar nur in Klasse 3+4.

 



Fähigkeiten-Beschreibungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2019 22:01:38 geändert: 27.06.2019 22:04:10

Gibt es Unterschiede zwischen der Art der Fähigkeiten-Beschreibung in den Tests und dem Halbjahres- und Jahreszeugnissen?

Es kann sein, dass unter die Arbeiten die zu erreichenden Kompetenzen gesetzt werden müssen.

Ob es verbindliche Fähigkeiten-Beschreibungen gibt, weiß ich nicht, wage es aber, das zu bezweifeln. Bei uns in Nds. gibt es das nicht.

Zumeist nutzen Kolleginnen an GS Zeugnisprogramme, in denen Sätze angeboten werden. Entsprechend ähnlich sind dann die Sätze.

Bei uns ist es so, dass man auch frei formulieren kann. Es gibt also viele Möglichkeiten, den Leistungsstand in Worte zu fassen.

Gerade weil KEINE Noten verteilt werden sollen, finde ich es merkwürdig, für jeden Aspekt 6 Sätze zu formulieren, die dann von allen genutzt werden. Aber es soll Kollegien geben, die es so durchführen.



Dank Dir schön.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2019 00:51:54 geändert: 28.06.2019 00:55:42

Erstaunlich (und m.E. erfreulich), dass sogar in Klasse 3 auf die Notengebung verzichtet werden kann.

Ich war ein wenig verwirrt ob der Darstellung in einem Buch, das ich gerade lese. Dort geht es wohl um die Verhältnisse in Bayern (Notengebung in Klasse 2, auch bei den Tests), obwohl die Autorin suggeriert, dass das in anderen Bundesländern ähnlich sei.

Da bin ich doch beruhigt.



jedes Land sein eigenes Süppchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2019 14:55:57

Es gibt ja noch mehr Bundesländer und Arten von Zeugnissen, z.B. Auch noch welche mit Rastern zu Kriterien bzw. aufgeführten Kompetenzen, in denen man jeweils eine Stufe ankreuzen kann.

Ich meine, dass Hessen am Ende von Klasse Noren gibt und mutmaße, dass man dann zuvor auch im Unterricht Test womöglich mit Benötung braucht oder einsetzen muss.

Erstaunt hat mich eher, dass es für NRW nach kombinierten Zeugnissen klingt, also eine Beschreibung UND eine Note.

Palim



Das versehe ich auch soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2019 16:01:46

für das Jahreszeugnis in Klasse 2 und 3, jedenfalls als Standard, wenn die Schulkonferenz nichts anderes beschließt.

Schon eigenartig.



In NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2019 18:00:23

Im 1. Schuljahr schreiben wir am Ende ein Berichtszeugnis oder kreuzen im Rasterzeugnis an.

Im 2. Schuljahr kann es ab dem 2. Halbjahr Noten geben. Am Ende gibt's ein Berichts- oder Rasterzeugnis.

Im 3. Schuljahr gibt es zum Halbjahr ein Berichts- oder Rasterzeugnis mit Noten (ich kenne bislang keine Schule, die auf Noten verzichtet (außer Waldorf- oder Laborschule), aber das soll nix heißen). Zum Schuljahresende gibt's das Ganze noch einmal.

im 4. Schuljahr gibt's wieder ein Berichts- oder Rasterzeugnis mit Noten zum Übergang. Bei uns umfasst es z.B. 7 Seiten zum Kreuzen. Zum Schuljahresende gibt's nur noch ein Notenzeugnis.



Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2019 18:17:27 geändert: 28.06.2019 18:18:28

Noten in Tests im 2. Halbjahr 2. Klasse?

Was ist denn ein Rasterzeugnis? 



2. Schuljahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2019 10:31:58

Im 2. Schuljahr fangen wir mit Smileys als Note an, ich weiß aber gerade nicht mehr, ob schon zu Beginn des Schuljahres oder zum Halbjahr. Ab Ostern herum gibt es unter den Tests (Deutsch und Mathe) Noten.

Rasterzeugnis

Statt "Kurti" steht neben den Fächern auf unseren Zeugnissen die Note. Ein extra-Seite für die Noten haben wir nicht.



Vielen Dank, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2019 16:46:54

insbes. für den Link 'Rasterzeugnisse'. 



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs