transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 336 Mitglieder online 18.08.2019 17:31:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Benotung in GS NRW"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Test oder Noteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2019 12:14:04

Da du speziell nach Noten in der 2. Klasse im 2. Halbjahr gefragt hast:

Auch in anderen BL wird darauf hingewiesen, dass man im 2. Schuljahr auf Tests und Arbeiten vorbereitet.

Das kann unterschiedliche Formen haben, z.B.

- Rechentests, die schon wie Klassenarbeiten aussehen und ähnlich gestellt sind

- Kurztests zum Abfragen der Kernaufgaben des 1x1

ähnliches in Deutsch als

- Leseverständnistest mit Text + Fragen oder Stolperwörter-Lesetest

- Rechtschreibüberprüfungen, von klassischem Diktat über 20-Wörter-Test oder Auswertungen wie Hamburger Schreibprobe

Man kann das als Lehrkraft auch mal für sich selbst einsammeln, um einen Überblick zu bekommen, was sitzt,

oder es korrigiert mit Punkten zurück geben.



Danke schönneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2019 21:29:04

für alle Infos.



Gaaaaanz viele Suppentöpfe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schiffimanni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2019 23:03:36

... brodeln in NRW im Themenbereich Notengebung bzw. Zeugnisse, denn nicht jedes Zeugnis enthält (wie ja schon richtig dargestellt wurde) auch zwangsläufig klassische Noten. Es gibt gewisse Richtlinien, die aber der einzelnen Schuke immer noch viel „Spielraum“ lässt. Letzten Endes entscheidet die Schulkonferenz innerhalb dieser Richtlinien, wie die Zeugnisse an einer Schuke letztendlich aussehen. So kommt es, dass ganz konkret in unserer Stadt fast jede Schule ihr eigenes Süppchen kocht, was zum Teil sehr verwirrend ist... so kommt es, dass am Ende der ersten Klasse auf die Notengebung noch einheitlich verzichtet wird, die eine Schule aber ein Rasterzeugnis zum Ankreuzen ausgibt (um vergleichbarer zu werden), während die Nachbarschule u.U. zu diesem Zeitpunkt ein sog. Berichtszeugnis ausgibt, die es in der 3. Person Singular aber auch in der 2. Person Singular Form gibt. Ob diese Berichtszeugnisse dann frei oder mit Formulierungshilfen geschrieben werden hängt dann wiederum meist von der einzelnen Lehrkraft ab... so sind  u.U. sogar große Unterschiede auch an einer Schule möglich und das schon nur im ersten Schuljahr und das zieht sich dann so weiter



<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lernspiele
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs