transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 113 Mitglieder online 23.10.2021 16:36:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 • Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt's?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Corona - Positiv gesehen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Corona - Positiv gesehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2020 17:00:22

Ihr Lieben, so furchtbar die Nachrichten und Ereignisse um uns herum auch sein mögen, mich überwältigen zunehmend auch die schönen, erfreulichen, teils lustigen und herzerwärmenden Geschichten, die es mittlerweile zu lesen gibt. Da dachte ich mir, es wäre vielleicht nett, auch hierfür ein Forum zu haben. Es soll gar nicht viel debattiert werden, ich dachte es mir als Sammlung positiver Nachrichten und Geschichten in dieser besonderen Zeit. Vielleicht habt ihr ja Lust darauf, ich fange mal an:

Ich las heute von einem Konditor, der vor einigen Tagen die Idee hatte, Klorollen-Kuchen zu backen: Ein Kuchen, rund und mit weißem Zuckerguss, genau in der Größe einer Klorolle. Sollte als Gag gedacht sein, er stellte einfach mal 8 Stück auf den Tresen. Mittlerweile ist das sein Verkaufschlager und die Leute reißen sich darum. 



Corona - Positiv gesehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: twinny_ehre Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2020 17:24:38 geändert: 28.03.2020 17:28:22

Vorige Woche hat in Frankreich ein Konditor ein Corona Virus mit Schokolade und roten Mandeln gemacht . Ging genauso weg.

https://de.euronews.com/2020/03/08/konditor-kreation-coronavirus-als-schokoladenkugel



Gabenzäuneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marie-sophie2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2020 18:45:33

In mehreren Städten wurden "Gabenzäune" errichtet. Die Bürger können dort Tüten mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln anhängen - und Bedürftige können sie sich nehmen.

Durch die Coronawelle wurden leider viele Obdachlose von ihren gewohnten Plätzen vertrieben.

 

 



Sportstunde mit ALBA Berlinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2020 19:36:15

Der Basketball-Club ALBA hat sich der täglichen Bewegung für die daheimsitzenden Kinder verschrieben. Täglich wird dort eine total süße Mitmachstunde gesendet:

https://www.albaberlin.de/news/details/superkraefte-neue-kita-folge-von-albas-taeglicher-sportstunde/



Ein Blumenstrauß meines Gärtners,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2020 00:23:22

der ja auch Florist ist - erfreut besonders.

Seine Begründung: Der Kühlraum ist mit Blumen sehr gut gefüllt - also sollen wenigstens Stammkunden etwas davon haben: einen kostenlosen Blumengruß  (frei Haus)   Das war allerdings in der Vorwoche.

Eine wunderschöne Geste, die ich aufgegriffen habe und einige Blumensträuße (natürlich gegen Bezahlung) an nette Menschen im Ort schicken hab lassen.

Die Reaktion? Freude!

Der Gärtner hat sich gefreut (das Kühlhaus wurde leerer ohne Verluste,             die Beschenkten und ich sowieso. Das Danke am Telefon war einfach schön!



Hilf deinem Kino!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2020 11:10:50

Die großen Kinopaläste stehen mir jetzt nicht so nah, aber mein familiengeführtes kleines Lieblingskino um die Ecke schon. Auf dieser Seite kann man das Kino seiner Wahl unterstützen, indem man sich Werbespots anschaut, die normalerweise vor dem Film laufen und deren Werbeeinnahmen (zumindest zu einem Teil) an die Kinos gehen. Man kann auch Gutscheine erwerben, die man später mal einlösen kann. Fand ich ne ganz witzige Idee:

https://hilfdeinemkino.de/



Sing to Hope Choirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2020 11:49:17

Alle, die in einem Chor singen, vermissen die wöchentlichen Proben. Die Nordkirche hat eine Initiative gestartet, bei der bis jetzt 30 Chöre aus dem Norden gemeldet sind. Jeden Mittwoch gibt es Noten und Einspielungen der einzelnen Stimmen. Jeder probt für sich zu Hause. Das Ziel ist ein großes gemeinsames Konzert nach der Krise.

Wen es interessiert:

Http://popularmusik-nordkirche.de

 



Ich bin über Elternbriefe sehr überraschtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2020 22:45:40

Eine Mutter, zu der ich ein gespaltestes Verhältnis habe, hat mir einen so netten Brief geschrieben, dass ich danach Gänsehaut hatte. 

Eine andere Familie, mit der ich oft heiße Diskussionen hatte, hat mir eine Cloud für die Aufgaben eingerichtet. 



Und auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2020 23:27:05

die SuS sind auf einmal in der Lage, höflich und sachbezogen mit mir zu kommunizieren..  Brauchen ja auch nicht mehr den anderen beweisen, wie "cool" sie sind. Manche bedanken sich fürs Korrigieren ihrer Arbeiten.

Elternsprechtag am Telefon war zwar vieeeel länger als face to face, weil ja nicht die nächsten vor der Tür warteten, aber auch entspannter. Vielleicht auch, weil ich meist direkt zu Beginn gesagt habe, dass ich mir das 24-Stunden-Zusammensein mit pubertierendem Nachwuchs nicht einfach vorstelle nach meinen eigenen Erfahrungen als Mutter. (Kind jetzt schon groß) Oder weil sie sich zu Hause einfach entspannter fühlen und nicht gleich von den eigenen fiesen Schulerfahrungen angehüpft werden nur weil sie in einem Klassenraum sind...

 

 

 



Mail meines Gärtnersneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2020 10:45:41 geändert: 30.03.2020 10:46:40

Danke für deine Aufträge   Ich finde es toll, wenn Blumen eine gute Botschaft bringen.



 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


 
  Intern
4teachers Shop
4teachers Blogs
4teachers News
Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Lehrerfortbildung
  Social
facebook
twitter
Instagram
  Info
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGBs