transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 221 Mitglieder online 22.06.2017 20:55:15
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bitte um Unterstützung bei einem Forschungsprojekt von Studenten der Uni Landau (nur für Lehrkräfte aus RLP!!!)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bitte um Unterstützung bei einem Forschungsprojekt von Studenten der Uni Landau (nur für Lehrkräfte aus RLP!!!)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caro1906 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2014 11:23:00 geändert: 07.04.2014 13:25:54

!!!WICHTIG: NUR FÜR LEHRKRÄFTE AUS RHEINLAND-PFALZ!!!

Hallo :)

im Rahmen unseres Studiums an der Universität Koblenz-Landau erstellen wir im Zusammenhang mit den Master-Seminaren 4.2 & 4.3: „Inklusive Schulentwicklung und Bildungsorganisation“,
einen Forschungsbericht, für den wir hiermit um Ihre Unterstützung bitten möchten. Ihre Teilnahme bzw. Hilfe wäre für uns sehr wichtig und würde uns sehr freuen.

Bei dem Forschungsbericht handelt es sich um einen zentralen Bestandteil unseres Studiums der Sonderpädagogik im 7. bzw. 8. Semester. Inhalt und Ziel unseres Forschungsprojektes ist dabei die Fragestellung, inwiefern digitale Lernressourcen im Unterricht eingesetzt werden und unter welchen Kriterien deren Auswahl und Einsatz erfolgt.

Hierbei sind der Einsatz und die Auswahl digitaler Lernressourcen an Förderschulen sowie im integrativen/ inklusiven Kontext für uns von besonderem Interesse.

Betreut werden wir von den Dozenten Dirk Sponholz und Juniorprofessor Dr. phil. Markus Scholz.

Zur Datenerhebung für den genannten Forschungsbericht wurde von uns ein kurzer Online-Fragebogen erstellt, welcher über den nachfolgenden Link zu erreichen ist:

https://umfrage.uni-landau.de/limesurvey/index.php/729121/lang-de

Die Daten, die durch den Fragebogen erhoben werden, sind nicht personenbezogen und die Erhebung erfolgt damit anonym. Der Datenschutz wird zudem durch die von der Universität Koblenz-Landau zur Verfügung gestellte und betriebene Erhebungssoftware LimeSurvey gewährleistet.

Falls Sie bereit sind an der Umfrage teilzunehmen, wäre es hinsichtlich einer soliden Datenbasis hilfreich, wenn Sie diesen Link an Ihr Lehrerkollegium bzw. weitere Lehrer weiterleiten könnten.

Für eine mögliche Teilnahme Ihrerseits im Voraus vielen Dank,

mit freundlichen Grüßen,

Carolin Krill
kril4892@uni-landau.de

Kim Büchler
buec5156@uni-landau.de

Peter Nikolaus
niko5525@uni-landau.de


Linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2014 11:26:24

Vielleicht ist es erst einmal hilfreich,
einen direkten Link auf die Umfrage zu haben:

https://umfrage.uni-landau.de/limesurvey/index.php/729121/lang-de

Dann kann man schneller teilnehmen.

Palim


Ergänzung Bundeslandneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2014 11:41:27

Flott gemacht.

Ich hätte an eurer Stelle noch eine Frage nach dem Bundesland eingegeben.

Studierende meinen immer, LehrerInnen seien nur in ihrem Bundesland tätig und die Umfragen beinhalten in der Regel bundesland-spezifische Angaben (Realschule Plus, Berater der Medienstelle RLP)

Palim


Dankeschön :)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caro1906 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2014 12:06:23

Vielen Dank für Ihre Teilnahme :)

An das Bundesland haben wir nicht gedacht und wir können den Fragebogen nicht mehr ändern, da er schon aktiviert ist.


Die Schularten sind aber nicht neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2014 15:37:58

alle so benannte, wie es in RP üblich ist.
Zur Zeit werden Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf nämlich entweder in Förderschulen oder in Schwerpunktschulen (GS oder RS +) unterrichtet.


Wunder, Wunderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2014 18:06:18 geändert: 10.04.2014 18:09:29

Ich wundere mich, dass man diesen Fragebogen unter "Forschung" rubriziert. Mich würde interessieren, wie intensiv habt ihr vor Ort recherchiert, um zu diesem Fragebogen zu kommen, wenn, wie weiter oben angemerkt, nicht mal die Schularten stimmen und nicht das Bundesland abgefragt wird. Wieso geht ihr davon aus, dass die Ausfüller der Fragebogen nach bestem Wissen und Gewissen antworten und sich keinen Spaß machen, um das, was unter Wissenschaft hier verkauft wird, ein bisschen zu entblößen.


Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caro1906 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2014 21:39:26

Hallo
Erstens zu den Schularten: Schüler mit sonderpädagogischem
Förderbedarf werden in Rlp an Förderschulen, Förderzentren und
Schwerpunktschulen (Grundschulen, Realschulen plus und integrierten
Gesamtschulen) unterrichtet. Diese Schularten sind alle im Fragebogen
angegeben.
Zweitens zum Bundesland: Dieser Fragebogen ist für das Land
Rheinland-Pfalz gedacht, wie oben beschrieben. Des Weiteren wurde der
Fragebogen von den betreuenden Dozenten abgesegnet.

Liebe Grüße


Grüße an meine alte Unineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: neitha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2014 22:09:50

Hallo,

klar unterstütze ich Euch. Gibt es Professor Jäger noch und ist Professor Speck noch Dekan? Grüßt mal recht schön, bin Abschluss 2003 und habe die Zeit in Landau sehr genossen,

S. Fernengel/Kremer


Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caro1906 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2014 15:35:02

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Beide Professoren sind meines Wissens nicht mehr an unserer Uni.

Liebe Grüße


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs