transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 279 Mitglieder online 20.11.2017 08:59:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Materialupload - Bitte Rechtschreibung überprüfen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Materialupload - Bitte Rechtschreibung überprüfenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2005 16:07:33

Mal wieder aus aktuellem Anlass .

Überprüft doch bitte die Rechtschreibung, bevor ihr euere Materialien hochladet.

Sicher rutscht mal ein Fehler rein, aber doch bitte nicht in jedem dritten Satz.

Und fast noch wichtiger:
Lest euch euere Materialbeschreibung nochmals durch und verbessert die Rechtschreibfehler, bevor ihr das Ganze abschickt.

1. machen geballte Rechtschreibfehler nicht den besten Eindruck (gerade in Deutschmaterialien) und
2. findet die Suchmaschine wichtige Begriffe in euerer Materialbeschreibung nicht, wenn Rechtschreibfehler drin sind.



und, nicht vergessen.......neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2005 19:58:33 geändert: 20.08.2005 19:58:52

3. wären wir dann arbeitslos, aber wer will schon arbeitslose lehrer


Ich stimme indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2005 20:45:31 geändert: 20.08.2005 20:46:35

voll und ganz zu. Auch ich bin schon über Fehler gestolpert und nutzte die Kommentar - Option, um darauf hinzuweisen. Leider machte ich die
e Erfahrung, dass so manches 4tea - Mitglied sich "auf den Schlipps getreten" fühlte. Das ist aber gar nicht mein Ansinnen gewesen. Eher sollte dieser Kommentar dem veröffentlichenden Mitglied sowie anderen Mitgliedern helfen, vor dem Einsatz des Materials, die Fehlerquelle beheben zu können.
Auch mir kann es passieren, dass sich trotz mehrmaligem Durchlesen und Betrachten Fehler einschleichen - dafür sind wir alle "auch nur" Menschen. Ich wäre dankbar, wenn dann im Kommentar auf Rechtschreibfehler oder fachl. Fehler ( die es ja NICHT geben sollte!! ) hingewiesen wird.
Also indidi, ich verspreche dir, nun noch genauer auf Fehlerjagd in meinen Materialien zu gehen und bitte gleichzeitig alle anderen Mitglieder, die doch einmal Material von mir nutzen, mich und andere auf Fehler hinzuweisen. Vielen Dank!


stelleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2005 21:13:11 geändert: 20.08.2005 22:34:19

mir vor, wie sie nicht auf 4teas, sondern auf kinder reagieren, für die sie ja zuständig sind.
der reihe nach:


ps:
das sie bezieht sich ausschließlich auf die personen des letzten beitrages von cath1. da wird mir schon komisch zu mute.
es betrifft in keiner weise die sehr zu lobende und nicht gut zu machende tätigkeit unserer reds!!!
warum gibt es eigentlich keinen .... der einfach sagt:
DANKE!!!


ich hab mal.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2017 14:22:45 geändert: 23.09.2017 14:23:26

aus aktuellem anlass ein forum aus dem jahr 2005 hervorgeholt, also 12 jahre alt! und alle 4 beiträge hier drinnen sind immer noch aktuell.

was sich seither jedoch geändert hat: seit einigen jahren können wir redakteure neue kommentare in einer extra-rubrik sehen. also wenn ihr einen materialfehler im kommentar meldet, dann bleibt dieser hinweis dort nicht einfach nur stehen, sondern wird von uns reds gelesen und wir können aktiv das material verbessern, oder- noch besser - der betroffene user korrigiert sein eigenes material und lädt es nochmal als "austausch" zu uns hoch.

ich hab jetzt gerade einige dieser materialien (rechtschreibfehler, lösungsfehler bei mathe-arbeitsblättern..) korrigiert und möchte mal all jenen danken, die netterweise diese fehler  in einem kommentar vermerkt haben. das verbessert unsre materialdatenbank erheblich!  



ich ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chri73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2017 17:00:31

danke auch den Reds für ihre Arbeit. Es ist so, dass man seine eigenen Fehler nicht immer erkennt. Außerdem ist es ungünstig, Fehler oft zu sehen, weil sie sich so einprägen und natürlich in Zukunft verunsichern. Vor allem Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung sind seit der Reform 2006 ein sehr heikles Thema - bei Lehrern und Schülern zugleich. Wie nützlich ist es dann, wenn man auf ein korrektes Arbeitsmaterial zurückgreifen kann?

Also - ich danke für jeden bemerkten Fehler und wünsche gute Augen!

 

 

 



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 





 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs