transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 158 Mitglieder online 04.12.2016 09:14:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wetter im Englischunterricht Klasse 3"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
DANKE!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janika80 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 23:28:30 geändert: 05.06.2006 23:39:33

Hey, das sind ja tolle Ideen von euch! Vielen Dank!

An Gummistiefel o.ä. zum (motivierenden) Einstieg habe ich auch schon gedacht. Aber ich habe keine Idee, wie ich da dann den Übergang zum Wetter bekommen soll bzw. was die Gegenstände im weiteren Unterricht noch für eine Bedeutung haben. Nur Gummistiefel, Mütze, ... anzuziehen, die Schüler feststellen zu lassen: es geht um Wetter, und dann mit Bildkarten das Wetter einzuführen und die Klamotten zur Seite zu legen, das ist doch auch nicht das Wahre, oder? Wenn da nun noch jemand einen Einfall hätte, wäre ich superglücklich! Danke an euch!

Ich werde mal schauen, was ich von all euren Vorschlägen umsetzen kann und werde dann berichten, wie die Stunde gelaufen ist. Aber noch mehr Vorschläge sind auch immer noch gerne willkommen!

Liebe Grüße!
Janika


Handpuppeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2006 11:35:13 geändert: 06.06.2006 11:38:12

Lass doch einfach eine Handpuppe mit entsprechender Kleidung, was zu dem Tag passt über das Wetter sprechen - so bekommen die Kinder das Thema übermittelt - und mach dann mit Wetterkarten und den entsprechenden Bewegungen weiter.
Ein Tafelbild könnte z.B. sein: Fensterrahmen mit entsprechendem Wetter.
ysnp


*nick*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2006 11:40:01

so hab ich das mit klassenmaskottchen oder dem wetterbären auch gemacht..
da ich in meinre bilingualen klasse immer mit wiederholung und festigung beginne, mache ich mir über einen großartigen einstieg nicht so viele gedanken, div. spiele und lieder bieten sich da eigentlich immer an.
auch eine kurze geschichte, warum das maskottchen nun immer falsch angezogen ist und welche arten von wetter die schüler kennen, kann nicht falsch sein.


spontane gedankenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2006 16:33:37 geändert: 06.06.2006 16:35:12

Hi!
Ich weiß wirklich nicht, ob du damit etwas anfangen kannst. Aber ich wollt dir die Idee zumindest mitteilen

- gestaltete Mitte mit Regenschirm, Sonnenbrille, Handschuhe (kann auch von den Kindern selbst mitgebracht werden)
- kleine "Modenschau" am Anfang: Kind im Regenmantel mit Regenschirm - trägt "rain" als Schild vor sich, dann Sonnenbrille und Hawaihemd...sunny Kinder können über Tische spazieren... (is aber vielleicht auch etw. aufgesetzt...weiß selbst nicht so genau, ob das wirklich gut ankommt?)
- oder du führst die Vokabeln doch eine Stunde vorher ein und zeigst die 2. Stunde?

Manchmal bringen einem ja die bescheuersten Ideen auf gute Gedanken

Liebe Grüße,
Dorfkind78


Bei einem neuen Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: helmesberger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2006 17:13:17

versuche ich immer, eine Geschichte zu finden, die ich den Kindern erzählen kann. Beim Thema Wetter war meine Handpuppe auf der Suche nach etwas Essbarem. Erzähle einfach, was die Handpuppe dabei erlebt hat, wie sie z. B. vor dem Regen flüchtet (die Kinder mit einer gemalten Pappregenwolke immer hinter dir her), wie sie in der Sonne schwitzt, wie der Wind bläst (alle Kinder versuchten, meiner Puppe das Basecap vom Kopf zu pusten) usw. Mir persönlich gefällt diese Art von Einstieg besser, und im 2. Schritt können dann die Bildkarten mit den vielen Spielmöglichkeiten kommen.

Gruß, Helmesberger


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs