transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 530 Mitglieder online 04.12.2016 13:41:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Tour der Hoffnung" - Krebskranke Kinder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2006 12:24:10

noch ein aktueller Link zu einem Zeitungsartikel ueber eine ganz aktuelle Aktion zum selben Thema:

http://www.4teachers.de/url/215

Ich bewundere die Initiatoren solcher Aktionen und gebe dir recht, veneziaa, es ist schon traurig, dass fuer viele Dinge erst Privatinitiativen helfen, die Not etwas zu lindern und an anderer Stelle das Geld zum Fenster rausgeschmissen wird. Ich hofe, all diese Aktionen bringen viel Geld und vor allem viel Aufmerksamkeit.
klexel


@ veneziaa Du hast natürlich rechtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.08.2006 08:44:13

Ich denke, man kann noch viel grundsätzlicher fragen: Warum sind WIR uns gegenseitig scheinbar nicht viel wert?

Das fängt mit Kleinigkeiten an - fehlende Rücksichtnahme aufeinander, weil sich keiner mehr die Mühe macht, die Sache mal aus der Perspektive des bzw. der anderen zu sehen (Lautes Telefonieren mit dem Handy im Restaurant - habe ich est gestern erlebt -, Kippen auf die Straße werfen, Motor warmlaufen lassen bzw. bei laufendem Motor "nur schnell mal was einkaufen",...), stattdessen nur das eigene Interesse im Blick, fehlende Toleranz im Umgang miteinander,...

Das leben wir alles unseren Kindern vor (und wenn ich ehrlich bin, kann ich mich nicht immer davon ausnehmen) - woher soll also ein anderes Bewußtsein für den Mitmenschen und seine Gefühle, Probleme, etc.kommen?

Manchmal bin ich versucht zu sagen wir HABEN HIER KEINE ECHTEN PROBLEME, daher kann sich jede/r mit sich selbst beschäftigen - ist ja scheinbar viel interessanter...

Nachdenkliche Grüße



Hesse


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs