transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 09.12.2016 04:52:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Neuer Tarif für Lehrer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
ich mach es bissel konkreterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2006 00:14:39

Heißt das, das ich nach dem alten BAT besoldet werde, wenn ich beim Land angestellt bin, aber nach dem neuen Tarif, wenn ich beim Bund oder einem kommunalen Arbeitgeber angestellt bin?

Antwort: Nein! Ab 1.11. 2006 wird jeder angestellte Lehrer im Landesdienst von BAT auf TÖVD umgestellt - Lehrer sind Landesbedienstete: Also gilt der Landestarif (für andere der kommunale oder Bundestarif)



Dieser Rechner hat mich völlig überfordert.

Trotzdem vielen Dank für die Links. Mir ist das einfach alles viel zu kompliziert und ich habe zu wenig Ahnung, um da durchzusteigen...

Ich werde mich also einfach von einem ersten Gehalt "überraschen" lassen müssen...

Hinweis: Es gibt bei dem GEW Link eine Tabelle, in der du sehen kannst, welche BAT-Gehaltsgruppe welcher TÖVD Stufe entspricht - das richtet sich nach deiner Studiendauer und deiner Schulform.

Liebe Grüße, montargis


vlt ist deine idee, es einfach abzuwarten ganz gut

liebe grüße für einen guten anfang von rooster


vielen Dank für die Hilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: montargis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2006 11:28:01

...aber viel schlauer bin ich immer noch nicht. Ich konnte mich noch nicht mal in eine BAT-Gruppe einordnen. Eine Freundin sagte mir, dass alle Lehrer BAT IIa sind. Mittlerweile ist es mir aber auch relativ egal. Ich kann es sowieso nicht ändern. Also werde ich mein erstes Gehalt abwarten (wie rooster es auch vorgeschlagen hat). Ich ärger mich einfach ein bisschen, weil man als Referendar zu hunderttausend Veranstaltungen gehen kann/muss, aber es gibt keine Veranstaltung, die einen darüber aufklärt, wie die Einstellung genau funktioniert, was die Rangliste eigentlich genau ist, usw. Man muss sich alles selbst zusammensuchen.

Aber ich möchte nicht nur meckern, sondern auch zum Schluss noch mal was positives sagen: trotz des gewissen Frusts wegen der "Gehaltsverwirrung" bin ich froh, eine Stelle an meiner Referendariatsschule bekommen zu haben, an der ich mich sehr wohl fühle. Und das ist schließlich erstmal das wichtigste. Ich mache mir jetzt keine Gedanken mehr übers Gehalt. Abwarten und Tee trinken.

Liebe Grüße, montargis


Wo gibt es Infosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stef1205 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2006 22:53:40

Web Page der Initiative in Köln:
www.zukunftsberuf-lehrer-nrw.de. - Treffen in Köln bei der GEW am 17.11.2006 um 18:00 Uhr
- Landesweites Treffen aller Seminarvertreter am 09.12.2006 in Düsseldorf.

Mich betrifft die Kippung des Mangelfacherlasses auch und ich möchte alle (auch die, die es nicht betrifft) dazu aufrufen, gegen diese Riesenschweinerei des Landes NRW vorzugehen. Unter o.a. Link gibt es eine Unterschriftenliste, die ihr überall (Kollegium, Friseur, Tankstelle, Bahnhof...) auslegen könnt.

Ich fühle mich vom Land NRW über den Tisch gezogen, da ich einen gut bezahlten Job im Marketing aufgegeben habe, um Lehrer zu werden, da das Land nach neuen Lehrern schrie. Ich mache die Arbeit gerne, nur werde ich sie niemals für 1400 Euro netto machen!!!


als linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sfstoeckchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2006 21:11:57



Lehrer BAT IIa?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jagothello Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 17:04:58

Hi,

alle Lehrer BAT IIa? Naiv, naiv, doch schön wäre es... BAT IIa ist analog A13 Z, heißt Oberstufenstelle im höheren Dienst als Studienrat. Der höhere Dienst steht Sek I-Lehrern grundsätzlich nicht offen (Primarstufenlehrern schon gar nicht) und auch Sek II-Kräfte werden häufig auf eine Sek I- Stelle gesetzt. Später bemühen sie sich dann um den Laufbahnwechsel, was selten genug gelingt. Es spielen sich Dramen und Prozesse rund um dieses Thema ab.
Gruß, A.


ich durchschau das auch nicht, aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katrinschmitz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2006 15:01:36

hab heute (NRW) meine Vergütungsmitteilung bekommen und das wären dann 200 Euro bei 20 h/ Woche weniger, das finde ich schon heftig ... oder ist das erst ein Abschlag, ich werd da nicht schlau draus ...


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: arwinia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2006 15:39:20

ich habe heute auch das Briefchen bekommen und muss sagen, dass meine Bezüge gleich geblieben sind bis auf den letzten Cent.Nur die Aufschlüsselung ist anders.Habe aber mal alles nachgerechnet und mit dem vorletzten Bescheid verglichen, selbstverständlich ohne die Zulage(Weihnachtsgeld), die heute mit drauf ist. Wobei......ich könnte mich dran gewöhnen.
LG
Arwinia


Bei mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2006 16:42:49

ist der Bruttobetrag auch gleich geblieben. Hatte dieses Briefchen schon sehnsüchtig erwartet.
event


Weihnachtsgeld????????????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2006 16:46:03

Lang lang ist's her...


Neuer Tarif für Lehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nina_62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2006 09:59:14

Auf den GEW-Seiten hatte ich es so gelesen: In Berlin und Hessen wird weiterhin nach BAT bezahlt und auch ab 1.11.06 angestellt. Grund - Ausstieg aus dem Tarifvertrag (oder so ähnlich.) Glück für neu einzustellende Lehrer!Pechfür alle Lehrer in den anderen Bundesländern.

In der Regel ist man beim Bundesland angestellt als Lehrer öffentlicher Schulen. Also nicht Kommune oder Bund.

Es ist eine ... einfach nicht in Ordnung, einem Lehrer mit 2 Staatsexamen die Aussicht auf 1400 € Netto ... wenn alle länger angestellten Kollegen ... ca. das Doppelte verdienen-in Abhängigkeit von Lebensalter!und Schulform. Die Berufserfahrungen werden sehr begrenzt berücksichtigt. Besonderes nachteilig für Seiten-/Quereinsteiger, die immer mehr gebraucht werden in Mangelfächern in immer mehr Bundesländern.

Kleiner Tip: Manche Länder bieten bis 45 Jahre Verbeamtung an, in gesuchten Fächern (Physik, Chemie, Spanisch, Latein, Musik z.B.). Wer flexibel sein kann, sollte drüber nachdenken.Eine bessere Idee habe ich derzeit auch nicht.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs