transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 442 Mitglieder online 11.12.2016 11:29:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "geplanter Amoklauf in BaWü - Fake?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 20 von 23 >    >>
Gehe zu Seite:
@christineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 06:54:58

was meinst du mit auftrumpfen?

was 95i schreibt:
"Die Kollegin grübelt noch, hatte ich ihr doch die anscheinend nicht mehr geltenden Maximen Robischon'scher Pädagogik mitgeteilt, dass Anweisungen geben dem "Kind" großen Schaden zufügen könne."
....ist nur geschwätz.
sowas soll eine maxime sein? er legt sich da für mich eine pädagogik zurecht die nicht zu mir gehört. wie einige andere auch.
wahrscheinlich ist er wirklich nur vorbeigegangen und hat höchstens weise den kopf geschüttelt über so viel unverschämtheit eines 14 bis 16jährigen.

miro, ich fürchte, du verstehst auch nicht wirklich wovon ich rede, wenn ich lernen oder den umgang mit lernen meine.
damit es für die einfacher ist, mischst du konflikte mit dazu.
kommt jetzt als kommentar wieder mal "aha"?


Ein grundlegender Unterschiedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 08:25:24

besteht doch zwischen Anweisungen geben und jemandem, der unverschämt ist, die Meinung zu sagen. Das wollen einige Diskutierer wohl nicht wahrhaben.
Es ist aber auch schwierig, das was Rolf macht oder nicht macht, allein aufgrund von seinen schriftlichen Aussagen nachzuvollziehen. In seinen Formulierungen ist er uns Lehrern gegenüber manchmal ganz schön hart, jedenfalls kann man das so empfinden. Richtig beurteilen kann man seinen Umgang mit Schülern nur, wenn man genau diesen auch erlebt. Ich glaube, das trifft auf alle hier Schreibenden zu. Das geschriebene Wort lässt einige Rückschlüsse auf den Schreiber zu, aber eben viel zu wenig!!
Im Umgang miteinander, also auch Lehrer und Schüler kommt doch noch so vieles dazu, zum Glück, was wir hier überhaupt nicht sehen und beurteilen können.


rolf_robischon ... du legst mir ja die worte in den mund...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 12:48:29 geändert: 14.12.2006 12:49:55

aha!

@poni ... nicht nur rolfs umgang mit den schülern lässt sich nur vor ort beurteilen, sondern auch der aller anderen, das scheint man zu vergessen...
miro


@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 13:27:23 geändert: 14.12.2006 13:28:16

ich habs doch geahnt.

klar kannst du nicht sicher wissen, wie ich tatsächlich mit kindern und ihrem lernen umgehe.
hier liest du allenfalls was ich über meine grundsätze schreibe. seltsamerweise finden sich, außer dir, immer wieder leute, die meine äußerungen glauben umdeuten zu müssen. oder es erfindet jemand ein hübsches "fallbeispiel" (sowas gibts zuhauf in schulleiterfortbildungen oder gab es früher bei der befragung von wehrdienstverweigerern) um mich vielleicht reinzulegen.
wenn du nicht sicher bist, ob eine beschreibung von mir "echt" ist, kannst du auch poni fragen. sie war mal immerhin eine woche bei mir in der schule.

über deinen umgang in der schule hab ich bisher hier eigentlich nichts erfahren.


@rolf_robischonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 14:19:29

erfahren... ja eben darum geht es doch! poni wies darauf hin, dass man deinen umgang erleben müsse und ich wollte darauf hinweisen, dass dieses "erleben müssen" ja nicht nur dich, sondern alle betrifft!

zu dem AHA: wenn du es mir quasi in der mund legst, was erwartest du dann?!

ich will deinen umgang nicht umdeuten, sondern eigentlich nur zu bedenken geben, dass es sicher falsch ist, den umgang aller anderen als falsch zu beurteilen.

miro


aber mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 15:24:10

den umgang ALLER anderen kenne ich doch nicht.
ich kenne den umgang von vielen lehrern.
und ich kann lesen wie kinder oder jugendliche von ihrer schule berichten.
und ich lese, dass es amokläufe und androhungen von sowas schulen gegenüber gibt.
dafür lassen sich ursachen finden.
und ich glaube nicht, dass jemand einfach sagen kann, diese ursachen gäbe es nicht.


@rolf_robischonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 15:56:18

ich glaube, wir drehen uns langsam im kreis.

wenn du solche fälle kennst, dann sprich sie an, wenn dir schüler von solchen fällen berichten, dann versuch, ihnen zu helfen. ich pflege einen vernünftigen ton mit meinen mitmenschen und ich mag es nicht, wenn immer von DEN LEHRERN und DER SCHULE die rede ist, das war auch der tenor hier. die usachen für all diese von dir genannten auswüchse gibt es, die wird niemand leugnen, denen muss man vor ort an die wurzel gehen. genauso gibt es aber viele schulen und auch lehrer, die jeden tag versuchen, eine vernünftige umgangsform herzustellen und das sollten wir sehen.

miro


im kreisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 16:35:27 geändert: 14.12.2006 16:38:50

so ist es wohl, miro. nach deinen aussagen haben amokläufe oder androhungen oder schülerselbstmorde nicht stattgefunden. warum auch?
umgang in zahlreichen schulen (ich rede nicht vonDEN schulen oder DEN lehrern) ist von vielen lehrern bestimmt, die erstmal grenzen setzen, von kindern oder jugendlichen anpassung, zuhören, stillsitzen erwarten, die kinder und jugendliche nicht selbstständig sein lassen wollen. und die dann darüber klagen (sich auch bei den lernenden darüber beschweren) dass sie so unselbstständig sind. dazu gibt es einen thread bei lehrerforen.
http://www.primarlehrer.de/forum.html
allgemein: Umgang mit total verwöhnten und unselbständigen Kindern
stell dir vor ich würde dort beschreiben wie man kinder unselbstständig macht.


@rolf_robischonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 16:52:10 geändert: 14.12.2006 16:52:56

so ist es wohl, miro. nach deinen aussagen haben amokläufe oder androhungen oder schülerselbstmorde nicht stattgefunden. warum auch? ... kannst du nicht lesen oder willst du nicht lesen können???

warum beschreibst du in dem forum deine erfahrungen nicht?

ich möchte den kreis dieser diskussion nicht noch einmal in voller gänze gehen.

miro




du hast rechtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2006 16:59:06

du hast ja geschrieben:
die ursachen für all diese von dir genannten auswüchse gibt es

auswüchse?
das was ich beschreibe, ist für viele tatsächlich üblicher alltag, nicht auswuchs.

bei lehrerforen.de werden andere blickwinkel überaus ungern gesehen. dafür haben sie extra ein nebenforum als katzentischchen eingerichtet: schulthemen.de
wenn dich solche abläufe interessieren: such mal das meistgefüllte thema in lehrerforen.de /allgemein. dadafür hab ich nicht nochmal zeit.


<<    < Seite: 20 von 23 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs