transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 291 Mitglieder online 07.12.2016 09:53:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wozu ich keine Lust mehr habe..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 81 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
@tanteernaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2011 20:09:26

Termine festzusetzen ist immer ein Problem, da habe ich auch
schon richtig Zoff mit Kollegen gehabt (einer hat mich mal so
angebrüllt, dass der SL reinkam und fast zur Salzsäule
erstarrte!) Mittlerweile frage ich nicht mehr, sondern schaue
auf die Stundenpläne der anderen Beteiligten, suche einen
passenden Termin heraus und begründe Meckerern gegenüber, dass
das der bestmögliche Termin sei. Scheinbar vertrauen sie mir
da, weil das System klappt.


Wenn...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kefa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.11.2011 21:36:50

...Kaugummis - die an der ganzen Schule aus gewissen Gründen verboten sind - von einzelnen Kollegen in deren Klasse geduldet werden ("Sind halt Jugendliche") und unsereins sich immerzu den Mund fusselig redet. Die Schüler antworten dann immer: "Bei XY dürfen wir das aber!"
Sollen diese Kollegen doch die überall klebenden Kaugummis selbst entfernen, oder eben mit den Schülern zusammen...


Tröste dich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.11.2011 23:36:16

auch wenn es den Kollegen XY nicht gibt (wie in meiner Klasse)... die Schüler kauen trotzdem. Nur haben sie dann keine Ausrede.


Und der Gang zum Mülleimer stört auch immer noch.


Nicht ärgern,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2011 22:45:33

meine kauen auch, reagieren aber fast alle auf Handzeichen
(strenger Blick auf den "Wiederkäuer", Finger zu meinem Mund,
dann zum Papierkorb). Wenn das Kauen in einer Klasse überhand
nimme, schicke ich alle zum Papierkorb und drohe irgendetwas
Unangenehmes für den Nächsten an, den ich erwische. Dann habe
ich erst einmal eine Zeit Ruhe, bis sich der alte Schlendrian
wieder einschleicht... Aber es gibt weiß Gott größere
Probleme, also keep cool!


Was mich nervt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2011 22:57:28

ist verschwendete Zeit mit irgendwelchen
Moderatorenspielereien bei Fortbildungen. Ich habe nichts
gegen eine Kennenlernrunde oder meinetwegen auch die
"pädagogische Hand". Dass die üblichen Methoden des
kooperativen Lernens auch bei uns angewandt werden, kennt
man ja auch mittlerweile. Aber dass die Methode über der
Zeitökonomie steht, sehe ich nicht immer ein.

Ein besonders haarsträubendes Beispiel von meiner letzten
Fortbildung: Wir sollten uns entscheiden, welchen
Themenbereich wir beim nächsten Treffen bearbeiten wollen.
Es gab drei zur Auswahl. Dazu bekam jeder ein Tortendeckchen
(oder sagt man "Tortenspitze", also die Teile, die man
dekorativ zwischen Kuchenteller und Kuchen legt), eine
Schere und einen Edding. Wir sollten die drei Themengebiete
als Tortenstückchen aufmalen, und zwar in der Größe, wie sie
uns wichtig erscheinen. Danach sollten die Stückchen
ausgeschnitten werden. Die Auswertung wurde noch nicht
genannt - vermutlich sollte das dann alles zusammengeklebt
werden oder so. Jedenfalls protestierten wir, das sei zu
aufwändig für so eine Entscheidung. Dann bot man uns
Klebepunkte an. Am Ende überredeten wir die Moderatorin
dazu, doch einfach per Handzeichen abzustimmen. Und es kam
innerhalb von Sekunden ein eindeutiges Ergebnis heraus, ein
Thema bekam eine so überwältigende Mehrheit, dass man noch
nicht einmal die Hände zählen musste... Die Tortendeckchen
hätten vermutlich eine halbe Stunde gedauert. Man kann doch
mit der (Fortbildungs-)Zeit sinnvolleres anfangen!


ich stimme Dir voll und ganz zu, bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2011 08:05:59 geändert: 30.11.2011 08:06:19

ich habe solchen Methodenwahn und die damit verbundene Zeitverschwendung auch schon einige Male in Fortbildungen erlebt.


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: luisa8 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2011 11:02:59 geändert: 30.11.2011 11:03:54

Jedes Schuljahr mehrmals, unbezahlt, an meinen "freien" Tagen (dann bin ich Vollzeit Mami, Hausfrau, Krankenschwester, Spielgefährtin,...) obligatorische, oft wenige sinnvolle Schulentwicklungstage abzusitzen und eine Betreuung für meine kleinen Kinder zu suchen und zu bezahlen!!
Vorallem weil dies scheinbar selbstverständlich ist!!


Bei VollzeitlehrerInnen sind diese Tage bezahlt!

Ist das bei euch auch so??


Aus Juxneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2011 15:39:27 geändert: 30.11.2011 15:39:51

hab ich mal eine Coach-Ausbildung gemacht: Das wird tatsächlich den Leutchen beigebracht, dass Methode das Allerwichtigste sein soll.

Für mich ist das Bauchnabelschau. Ich steh dann auch schon mal auf und gehe, wenn Gesprächsversuche nix bringen.


Rundumschlag voller Unlustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2011 17:07:02

Ich habe heute einfach keine Lust mehr zu arbeiten.

Gute Nacht.
tanteerna


@ tanteernaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2011 18:32:40

Oh, je, da ist aber jemand unmotiviert. Aber doch nicht auf ewig, oder? Kopf hoch


<<    < Seite: 81 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs