transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 251 Mitglieder online 09.12.2016 10:55:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Deine Klasse ist die schlimmste der ganzen Schule!!!""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Engerl und Bengerlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2006 11:23:22 geändert: 17.12.2006 11:24:51

Nachdem ich 2maliges "Glück" (ist ja ein sehr subjektiver Eindruck) mit meiner Klasse hatte, die Nebenklasse bei der Kollegin aber ein "Sauhaufen" war, konnte ich das ewige..."die brave 2b", oder "naja die Ines hat ja die braven Kinder" schon nicht mehr hören.

Denn ganusowenig wie sie sich die "mühsamen" ausgesucht hat, habe ich mir die "lieben" ausgesucht.
Und als sie wiedereinmal begannen mit dem üblichen "Also diese 2a, ich sags euch!" und ich merkte wie die Kollegin in sich zusammenschrumpfte, habe ich als damalige Junglehrerin laut aufgemuckt und mit fester Stimme bemerkt, dass ich eben nicht hören will, dass die 2b die braven Lieblinge sind, denn sie seien die langweiligste Klasse die ich je hätte unterrichten müssen, denn sie wären eben nicht brav, sondern angepasst!

Also lass den Kopf nicht hängen, denn die "Schlimmen" - das ist ein subjektiver Eindruck. Ich mag die lebhafteren Klassen viel lieber und werde immer erstaunt angeschaut, wenn ich das auch noch öffentlich kundmache.
Deine Klasse besteht aus vielen einzelnen Individuen, die eben gute und schlechte Tage haben. Das es anstrengend ist will ich gar nicht abstreiten, aber ich würde in einer Klasse die bestimmte Kollegen als brav bezeichnen vor Langeweile einschlafen.

Du könntest ja auch im Gegenzug in deine Klasse gehen und dir fest vornehmen alle positiven Sachen der Stunde aufzuschreiben und seien es so Kleinigkeiten, wie das melden zum Tafellöschen(das zeigt Engagement des Kindes) - tja und alle positiven Sachen verkündest dann du lautstark im Lehrerzimmer! Ändere ihren Blickwinkel!
lg ines


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs