transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 250 Mitglieder online 08.12.2016 13:07:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Geschichte zum Weiterschreiben -das finstere Zeitalter -Statements"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 14 >    >>
Gehe zu Seite:
Birger:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 11:55:13 geändert: 11.04.2007 12:18:31

Ich dachte, dass ist ein Junge.

So hätten wir denn dann vier Buben:

Jakob - 8 Jahre
sein Papa ist Schneider
er hat (anscheinend) keine Geschwister

Kamill - gleiches Alter
sein Papa ist Weber

Marie - ist sechs Jahre alt und Kamills Schwester

Birger - machen wir ihn doch auch zu einem Jahrgangsgefährten der beiden anderen Buben
Was soll sein Papa sein?

Hedwig - Birgers Schwester

Bardulf - sein Papa ist wohl Knecht
aber bei wem: Bei dem Schneider oder dem Weber?
lassen wir ihn auch so acht Jahre alt sein,
vielleicht etwas zurückgeblieben, dafür aber umso boshafter und hintertriebener



Mit der Materie hab ich ein paar Probleme. Ich schreibe lieber lustige Sachen, in die ich mich eher einfühlen kann. Beim Mittelalter hab ich da so Probleme. Deshalb werde ich auch versuchen, die Passagen zu wählen, die mir mehr liegen. Irgendwie werd ich den Bogen auch noch zu einer rührselien Kindergarten-Jugendfreundschaft biegen.
Klar, setz ich da jetzt keinen Wasserkocher in die Geschichte ein, aber gabs damals schon richtige Kochtöpfe und Pfannen? Kochten die Menschen auf Feuer oder auf Herden?

Also, wenn ihr mir bei schweren Schnatzern auf die Sprünge helfen würdet, hätte ich nichts dagegen.

@ klexel:
Für Rechtschreibkorrekturen bin ich immer dankbar und sehe es auch nicht als Angriff. Und meine Grammatik ist ja sowieso etwas gewöhnungsbedürftig.



@keinelehrerinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 12:08:11

falls es dich tröstet, ich habe da auch so meine Probleme, was das Mittelalter angeht.
Aber ich denke, Ines und aufmerksame Historiker, werden uns schon auf Schnitzer hinweisen.

Also, Mut zur Lücke

aloevera


In 1.21neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 12:22:46

ist Bardolf Knecht in Maries Haus, der ihr offensichtlich nachstellt.
Also könnte sein Vater früher auch dort gearbeitet haben und die Kinder gemeinsam aufgewachsen sein, oder?


1.21neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 13:31:12

Ja so war das gedacht - dann erklärt sich auch eine gewisse Standeseifersucht.
Töpfe gabs im Mittelalter, auch Kessel etc...
bei Pfannen bin ich mir nicht sicher, aber nachdem ich Hausübung und Waschmaschine erledigt habe werde ich mich darum kümmern.
Ich suche auch ein paar hilfreiche Links zusammen, damit man leicht nachlesen kann....lg ines


Ganz interessant und informativ:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 13:50:27



Auch von mir eine kleine Denkhilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 13:56:04 geändert: 11.04.2007 19:01:20

Kindheit im MA:
http://www.sbg.ac.at/ges/people/janotta/sim/kindheit.html

Seuchen und Krankheiten im MA:
http://www.eduhi.at/dl/Seuchen_und_Krankheiten_im_Mittelalter2.doc

Essen und Trinken im MA:
http://www.weberskeller.de/Unterhaltung/Essen_im_Mittelalter.pdf

Recht und Ordnung, Strafen im MA:
http://www.lehnswesen.de/page/html_strafrecht.html

Trauung und Ehe im MA:
http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,D7EEE324663FC767E030DB95FBC301D5,,,,,,,,,,,,,,,.html

Rittertum u. ein gutes Nachschlagewerk zu vielen Themen im MA:
http://www.rittertum.de/home/start.html

Landbesitz, Lehen, Leben im MA:
http://www.jadu.de/mittelalter/text/deuma.html

Spielzeug, Kinderspiele im MA:
http://www.ausgraeberei.de/spielzeug/index.htm

Das deutsche Wohnhaus und das häusliche Leben im MA:
http://www.jadu.de/mittelalter/ma/wohnhaus.html

Die MA-Bibliothek zu verschiedenen Themen. Eine Superseite. Deckt unter der Rubrik:Leben im Mittelalter so ziemlich alle Themen ab und macht fast alle anderen Links überflüssig
http://www.mabib.de/frame.html

Namen / Nachnamen im MA:
http://www.ahnenforschung-benz.de/namen.htm


8 Jahre??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 14:05:37

hatten wir ihn nicht schon älter? Passt das noch mit den Anfängen des Romans? Ich meine der ist doch in Marie verschossen und sie und ihr Bruder schwelgen doch im Moment nur in Erinnerungen, ich glaube 8 ist zu jung oder??


Noch mehr zu:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 14:28:44



@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 15:50:13

da wir gerade einen Rückblick in die Kindheit werfen, passt das doch oder habe ich da was falsch verstanden ?

Jakobs wirkliches Alter liegt nach meiner Erinnerung zwischen 17 und 20 Jahre, genau weiß ich das im Moment auch nicht

@klexel und maria:
Danke für die vielen hilfreichen Links .


ach soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 15:58:04

das stimmt natürlich, für den Rückblick passt das Alter, da hab ich was durcheinander gebracht.


<<    < Seite: 8 von 14 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs