transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 371 Mitglieder online 07.12.2016 10:18:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Muss ich mal loswerden...DER Lehrer und ich"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Ein Aspekt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 10:49:57 geändert: 06.05.2007 10:52:08

der hier noch nicht erwähnt wurde, den sie aber in den anderen Foren geschrieben hat. Wie steht ihre Mutter, ebenfalls Lehrerin, dazu?

Sinngemäß zitiert:
Meine Mutter weiß Bescheid, sie erfährt alles und ist meine engste Vertraute. Sie fand das erst nicht so gut, aber als sie gesehen hat, wie er mit mir umgeht, hat sie mich unterstützt.

Was fällt einem denn dazu noch ein??


@ dafyline
Wenn du danach gehst, müsste die Hälfte aller Threads hier raus. Ne ne...
Und außerdem: Sie hat unter der Rubrik Gefühle gepostet. Gefühle sind auch kein Unterrichtsentwurf...


@dafyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 10:51:32

4t hat aber auch Schülerforen. Wenn überhaupt, hätte der Beitrag da hingehört. Aber das ändert letztendlich doch nix, oder?


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 10:53:52

Meine Mutter weiß Bescheid, sie erfährt alles und ist meine engste Vertraute. Sie fand das erst nicht so gut, aber als sie gesehen hat, wie er mit mir umgeht, hat sie mich unterstützt.

Was fällt einem denn dazu noch ein??

nothing


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 11:11:11

.....manchmal ziehen sich auch lehrer blitzschnell einen schuh an, der dann erheblich drückt...


diesen meinen satz meine ich genau!

und damit auch, dass es sehr schnell meinungsbildung gibt - kommt dann eine andere meinung, wird abgeschwächt, man war ja ohnehin...


super habe ich den hinweis auf die beratungsstelle gefunden - das allein hätte eigentlich genügen müssen!


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 11:25:22

denke, zu diesem Thema ist inzwischen alles gesagt worden, jeder Aspekt beleuchtet und jede Hilfe angeboten.
Leute geht in die Sonne oder stürzt euch auf eure Korrekturstapel..

Übrigens:
Vicky/Lara hat sich in allen drei Foren gestern neu angemeldet und überall dieselbe Geschichte gepostet. Die muss gestern ganz schön beschäftigt gewesen sein, parallel alles zu beantworten.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dies ist ein Test von WISO oder STIFTUNG WARENTEST:
Was taugen Lehrerforen??

Auswertung:
Lara/Vicky hat in allen drei Foren ausführliche Hilfe, Darstellung aller Probleme und Gefahren und viel Veständnis erhalten Note :2

In zwei Foren hat sie einen Link zu einer professionelllen Beratungsstelle online erhalten. Note 1

4teachers hat bei weitem die größte Anzahl von Antworten!! Note 1+



@ klexel und @ aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 11:32:51

dass manche beiträge hier bei 4t (als lehrerseite) nicht unbedingt passend sind, ist klar, sage ich auch immer wieder...

"schülerforum" wäre auch eher angebracht gewesen.

nach wie vor vertrete ich die meinung, dass 4t keine beratungsstelle in der art von "dr. sommer" oder wie die auch heißen mag, sein kann.

dazu gibts ausgebildete fachleute - wir sind gut ausgebildete lehrer und keine dafür ausgebildeten therapeuten.



Naja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stumpelrilzchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 11:37:56 geändert: 06.05.2007 11:45:12

als Deutschlehrer muss ich sagen, dass die Geschichte gelungen ist. Ich hab sie gerne gelesen (wie Dr. Sommer früher auch). Sie hatte etwas Romantisches.

Wie lautete denn der Arbeitsauftrag für diesen Aufsatz?



@ stumpelrilzchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 11:45:06 geändert: 06.05.2007 11:49:20

dann gehört es eben doch in die rubrik "Just 4tea - 4tea-Kreativ - Geschichtenbuch"

dafyline


Erschrocken...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: larahe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 11:52:26

Hallo, ich bin es wieder.

Ich bin total erschrocken, dass ihr wirklich denkt, ich habe mir alles nur ausgedacht. Alles was ich schrieb ist wahr

Und ja, ich habe mich auch in anderen Foran angemeldet, weil ich wissen wollte, was verschiedene Leute dazu sagen. Und dass ich mich immer unter dem gleichen Nick einloggte, das war halt so. Und, ich hätte auch wirklich besseres zu tun ,als dass ich mir hier SDO eine Geschichte ausdenke...

Ich möchte hier wiklich beteuern , dass es NICHTS Erfundenes ist !
Ich bin doch zu euch gekommen um eben , so wie es ja auch zu genüge geschah, eure Meinungen einzuholen und ich seh ja nun, "wie meine Umwelt" darauf reagieren würde, sollte es jemals herauskommen.

Zu meiner Mutter:
Sie war Lehrerin (Grundschule) wurde dann mit mir schwanger und fing in dem Betrieb meines Vaters an. Sie versteht mich- doch ich denke NICHT als ehm. Lehrerin , sondern als MUTTER !!!

Es ist wirklich schwer, dass ganze mit ihm und desshalb bin ich ja froh wenn mir mal jemand zuhört/bzw. ich es jemanden erzählen kann.

OK, dann werde ich wohl in dem anderen Forum weiterschreiben und auch mal auf den Link gucken (danke dafür )

Danke für eure Tips...und ich weiß, ihr habt Recht...
Denn es heißt ja eig. auch: TRäume nicht dein Leben , sondern lebe deine Träume.

Vielleicht sollte ich ihm den satz mal in 2 Wochen, wenn wir uns wiedersehen sagen...

LIebe Grüße Vicky


Nunneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2007 12:45:22

haben wir sie wohl verscheucht .


<<    < Seite: 4 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs