transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 20 Mitglieder online 08.12.2016 05:21:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Leichte Form von "Papier-Messie" - wer kennt Tricks zur Abhilfe?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
also irgendwie ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wishfulthinking Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 16:18:32

fühle ich mich von den meisten beiträgen ein wenig vergackeiert :

entweder man sagt mir, man habe es zuhause genauso aussehen (ich LEIDE aber unter meinem Zustand!!! da tröstet mich nicht, wenn es bei Euch auch aussieht wie bei Hempels untern Sofa!!!),

oder man sagt mir ,das sei vollkommen normal (fehlen nur die Statistiken, in wieviel % der Fälle das so ist, männlich und weiblich getrennt)

oder es gibt Sprüche dazu, die hinlänglich bekannt sind.

Schade. Ich dachte, der eine oder die andere habe das Phänomen in den Griff bekommen und könne mir mit bewährten Tipps auf die Sprünge helfen.
Aber inzwischen habe ich mal auf Messie-Seiten gesucht und allerhand entdeckt, z.B. dass es den Begriff "Papier-Messie" echt gibt (ich dachte, den hätte ich erfunden!).
Und jetzt geh ich mal ne Runde aufräumen, tschüss!


@wishneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 16:47:50

machst du uns nun zum Vorwurf, dass wir das Problem nicht im Griff haben?
Ist halt oft ne Berufskrankheit (auch wenn du das jetzt gar nicht hören wolltest )


Und ehrlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 16:53:53

... es gibt weitaus wichtigere Dinge über die man sich ernsthaft Sorgen machen muss, aber wirklich nicht um einen Schreibtisch, auf dem es halt nach Arbeit aussieht, die der Lehrerberuf so mit sich bringt.

Politiker-Schreibtische glänzen bestimmt allein vor sich hin...



@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wishfulthinking Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 16:54:51 geändert: 17.05.2007 16:55:50

nö, wieso?
hab ich doch nirgends geschrieben, oder??

@siebengscheit:
es ging nicht um den Schreibtisch, sondern um hochgerechnet meterhohe Papierberge in der ganzen Wohnung


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 16:58:34

deswegen:
ich fühle ich mich von den meisten beiträgen ein wenig vergackeiert :
entweder man sagt mir, man habe es zuhause genauso aussehen...
oder man sagt mir ,das sei vollkommen normal...
oder es gibt Sprüche dazu, die hinlänglich bekannt sind...
Schade. Ich dachte, der eine oder die andere habe das Phänomen in den Griff bekommen ...


Aber heißt es vergackeiert? Ich dachte immer verkackeiert?


@wish,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 16:59:31

es sind sicherlich keine Vorwürfe, weil sich ganz einfach viele wiedererkennen und mit den gleichen Problemen *kämpfen* wie du auch.
Es gibt viele Tipps, aber wenn die Stapel gehäuft und in einer bestimmten Höhe vorhanden sind, einfach richtig *zeitraubend*.
Wir hatten schon einmal einen Thread über Ordnung und Ablagemöglichkeiten, aber das muss jeder für sich und seine Fächer entscheiden, was für ihn das Richtige ist.
Wenn du *ALLES* aufheben möchtest, wird deine Wohnung irgendwann zu klein. Ich werfe in regelmäßigen Abständen alles weg, was mehr als 3 Jahre nicht benutzt wurde (dann ist es sowieso überholt).
Also helfen kannst du dir wirklich nur selbst, indem du *rigeros* ausnistest.

Grüßle








?ausnisten?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 17:04:54

eine gute idee: woanders (Garage, Keller etc)Material- Nester anlegen. Das Wort kannte ich noch nicht, aber es gefällt mir gut


Bitte...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 17:06:13

...ernsthaft bleiben



@crisch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 17:09:27

wenn ich *niste* heisst es richtig gut, weit weg, total entsorgen . Die Unterbringung im Keller oder sonstwo wäre nur eine *Verlagerung* des Problems.


@ wishfulthinkingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 17:12:16

Ich denk, den entscheidenden Schritt hast du heute schon getan, nämlich ANGEFANGEN!
Mein Problem ist immer das "Vor-mir-her-schieben", aber wenn ich dann mal echt (nicht nur für 10 Minuten!) "anfange", dann merk ich sehr schnell, dass ich tatsächlich ne ganze Menge davon wegwerfen kann und mein Papierkorb sich füllt. Meine Lust auszumisten steigt proportional mit der Fülle des Papierkorbs!
Noch zwei kleine Tipps: Durch nichts und niemanden ablenken lassen (ich warte da förmlich drauf ...) und das meiste mit alphabetischem Register ordnen!! Alle anderen Systeme funktionieren bei mir nur solange ich mir mein System merken kann ...


<<    < Seite: 3 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs