transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 488 Mitglieder online 05.12.2016 21:47:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "spickmich.de und ähnliche Internetseiten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich bin wirklich erstaunt.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2007 19:51:42 geändert: 29.06.2007 19:52:51

Was ist daran so schlimm, sich von Schülern bewerten zu lassen?
Angst vor dem nächsten Einstellungsgespräch?

Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass viele Kollegen so
arbeiten, dass sie in der freien Wirtschaft längst gekündigt wären.
Beamter sein ist wirklich zu einfach. Wenigstens hier haben alle
unsere "Kunden" mal die Möglichkeit sich etwas Luft zu
verschaffen. Sicher, ein Flop-Lehrer zu sein, ist nicht angenehm für
die Person; könnte aber doch dazu anregen über die eigene Arbeit
nachzudenken.

Ich finde die Idee und die Plattformen gut.


@ spinatundeineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2007 20:02:44 geändert: 29.06.2007 23:51:54

Es geht hier nicht nur um das Bewerten von Lehrern durch Schüler. Diese Idee mag ja ganz witzig sein. Nur haben diese Bewertungen teilweise Forman angenommen, die unter der Gürtellinie sind und Verleumdungen und Beleidigungen gleichen.
Außerdem heißt dieses Forum ja
.... und ähnliche Seiten
Es geht also auch um das sogenannte Cybermobbing, das immer mehr um sich greift. Dort werden heimlich Handy-Aufnahmen von Lehrern ins Netz gesetzt, nicht nur auf diese Seiten sondern auf Pornoseiten, es werden anzügliche, wiederliche Dinge im Namen von Lehrern veröffentlicht etc.
Genau das hatten wir nämlich an unserer Schule, und dieser Schüler musste die Schule verlassen. Die Sache ging bis ans OVG. Wir hatten mal ein Forum dazu. Und solche Sachen sind einfach untragbar!!
http://www.4teachers.de/url/1544


Ansonsten kann ich mich nur dem Kommentar von bernstein anschließen (weiter oben, S. 3):
Was wäre wenn...???


auf schueler.ccneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katharinaluise Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2007 22:53:41

auf schueler.cc kann man doch gar keine Lehrer benoten. oder bin ich blind?


Stellungnahmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2007 17:08:38 geändert: 21.07.2007 17:18:23

der GEW zum Thema Internetmobbing
http://www.4teachers.de/url/1594

Auf dieser Seite gibt es auch noch diverse downloads zu verschiedenen Unterthemen.

Und noch ein Literaturtipp zum Thema:
http://www.4teachers.de/url/1595


Neulich im Spiegel ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2007 22:49:36



Schülervz.net - Einladungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sa13bienchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 16:51:46

An sich finde ich es nicht weietr tragisch, wenn die Schüler eine PLattform zum Austausch nutzen. Aber ich habe schon ein Problem damit, wenn volle Namen und vor allem Fotos veröffentlicht werden.
(Ich bin bisher verschont geblieben, aber diverse meine Kollegen sind schon abrufbar.)

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann mir eine Nachricht hier im 4teachers.de senden. Ich brauch nur eure email-Adresse und schon kann ich euch einladen.

Bei Veröffentlichung von Lehrerfotos (teils mit dem Handy im Unterricht gemacht)sprechen einzelne Kollegen unserer Schule, denen etwas aufgefallen ist, die Schüler direkt an und setzen eine Frist zur Entfernung der Fotos.
Glücklich sind die Schüler natürlich nicht über das Eindringen in ihre "so empfundene Privatsphäre", aber ich vermittle dann stets, dass das Internet eben öffentlich ist und dass nicht nur vereinzelte Lehrer im Schülervz eingeloggt sind. Das ist eben auch ein Aspekt der Medienkompetenz, den sie lernen sollten.

Beste Grüße
sa13bienchen


ich hab grad malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2007 10:06:44

den Nmaen unserer Schule in google eingegeben.
Interessant, was da an Videos rumschwirrt.
Werd nach den Ferien mal auf die Schüler zugehen.
rfalio


Wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elanor777 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2007 11:29:11

ich den Namen meiner Schule eingebe, finde ich zwar einige Lehrer, aber bei der Bewertung nur Fragezeichen. Ist es nur, weil ich mich nicht als Schülerin angemeldet habe, oder gibt es tatsächlich, wie es da steht, noch "zu wenig Bewertungen für eine objektive Note"?
elanor777


Bei spick michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2007 18:13:50

werden erst Noten verteilt, wenn mehrere Bewertungen pro Lehrer eingelaufen sind.
rfalio


Schüler im StudiVzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2007 18:15:55

Ich habe kürzlich festgestellt, dass viele meiner Schüler sich neben dem SchülerVz auch noch im StudiVz tummeln...und in letzterem sind viele Kollegen angemeldet, die über diese Seite Kontakt zu Studienfreunden halten. Da muss man auch aufpassen, was man macht *g*

Meine neue Klasse steht mittlerweile auch schon im schueler.cc und im schuelervz... da kann man nichts machen. Aber wehe, die sollen mal drei Klicks in die schuleigene Lernplattform machen - da geht das klicken dann nicht mehr


<<    < Seite: 4 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs