transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 08.12.2016 03:45:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schneckenplage"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 22 >    >>
Gehe zu Seite:
Au fein !!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2007 23:59:35 geändert: 15.08.2007 00:28:09

Das ist genau das Richtige für meine Dachterrasse im 4. Stock!

>Nacktschnecken? - Hab ich genug
>Eingezäunt? - Klar doch
>Schäferhund? - Gibts auch keinen
>Verschlag? - Klar, dann müssen die Sonnenliegen halt raus.
>Auslauf? - OK, 50m2 müssen genügen.
>Garten? - Hm, das wird schwierig, hab nur Waschbeton Is wohl nicht so gut für die Entenwatscheln....


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 00:13:37

Ach Menno,
hilf doch den armen Schnecklein.

Man nehme eine großes Blatt,
packe so ein Schnecklein dazwischen,
und werfe es "über den Zaun"


@ indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2007 08:11:54

leider zuuuuuuuuuu spät!
die top-idee mit dem großen blatt funktioniert ja nun leider nicht mehr
der rhababer ist ja gerodet

die "schnell-beförderungs-aktion" wäre allerdings das perfekte rückentraining ... warum muss hinter dem zaun auch noch staudenwerk bis 2 m höhe sein???


Neues Jahr - neues Glück :-((neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2008 14:14:53

Sie sind alle wieder da - die lieben Hausgenossen.
Hab gerade 2 Pflanztöpfe mit gelben Margeriten neu bestückt, weil sie bei den alten alle Knospen abgefressen hatten.
Heute Nacht bin ich zum 1. Mal diesen Sommer auf die Pirsch gegangen - und siehe da, auf den Margeriten saßen 9 Stück!!!
Nun hab ich wieder überall Schneckenkorn ausgelegt und diese kleinen Schneckenfallen aufgebaut. Wenns denn hilft...


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2008 14:25:52 geändert: 03.06.2008 14:26:17

Wenns denn hilft...


doch doch, es hilft!

wenn nicht gegen schnecken, dann den herstellerfirmen, ihren arbeitern und angestellten, den transporteuren, händlern,...


dafyline
die den garten langsam aber sicher meidet, um nicht auf schnecken auszurutschen


esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nieha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2008 14:40:27

hat also einen echten Vorteil, wenn es wochenlang nicht regnet ... das Obst VERDÖRRT zwar an den Büschen und Bäumen aber wenigstens bekommen die Schnecken dann auch nichts ab .


Ich werde es heute abend mal wieder mit einem Regentanz statt mit dem Gartenschlauch probieren


neulich gelesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2008 20:02:22

Zwischen die Blumen sollen Senfkörner ausgesät werden.Die Schnecken hätten was gegen die ätherischen Öle der kleinen Pflanzen.Habs selber noch nicht ausprobiert.


@ klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2008 20:49:38

Du Arme!!!!

Ich weiß nicht, ob es wirklich was hilft, aber vielleicht bringt dir ja meine Erziehungszeit über Umwege auch was ein
Mittags beim Bügeln hab ich ab und an aus Versehen mal ARD Buffett an. Da leerte die Köchin heute eine Melonenhälfte für welches Gericht auch immer und plauderte so nebenher, dass sie diese fast leeren Hälften abends in den Garten legt. Nachts kriechen dann die lieben Gartengäste rein - und morgens kann man sie leicht entsorgen.
In jedem Fall: Schaden kannst du auf diese Weise wohl nicht anrichten. Oder gibt es Melonen-Allergiker?

Viel Erfolg beim Testen!


@jannekeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2008 21:43:19

klingt auf jeden fall bio-logisch und preisgünstig!

gibt es eine besondere melonenart????
oder sind die garten"gäste" da nicht anspruchsvoll?????


musst nur aufpassenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2008 22:10:54

dass du den tisch nicht erst dann abräumst, wenn deine gäste schon weg sind

Außer natürlich, du willst die schnecken füttern


<<    < Seite: 8 von 22 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs