transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 114 Mitglieder online 08.12.2016 07:13:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ungerechtfertigte Benotung!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
@tsvneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:35:31

natürlich hast du recht, viele sus verschlechtern sich in der kursphase

Stimme ich dir zu, da ich es gerade in meiner 11. erlebt habe.
Für viele Schüler ist es aber auch sehr belastend und ein guter Lehrer erklärt ihnen auch, warum, weist sie auf Mängel hin und gibt ihnen Ratschläge, was sie tun können, um ihre Leistungen zu verbessern.

Wenn das im obigen Fall nicht passiert ist, tut der betreffende Schüler gut daran, woanders danach zu fragen, was er tun kann, um dann mit seinem Fachlehrer ins Gespräch zu kommen.


Notentransparenzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:37:49 geändert: 30.06.2007 12:41:12

Jeder Schüler bzw. jede Schülerin hat das Recht genau zu erfahren, wie sich eine Note zusammensetzt. Gerade bei schriftlichen Arbeiten in Deutsch ist das auch sehr einfach zu leisten. Wir arbeiten schon seit Jahren mit Puntsystemen bei Aufsätzen, die für die SuS sehr transparent sind. Zudem ermöglichen sie die von uns zu leistende individuelle Förderung, die mittels Förderpläne auch belegt werden muss.

Individuelle Förderung muss für einen Leistungskurs zwar nicht zwingend sein, doch wenn schon für einen Hauptschüler transparent gemacht werden muss, wie er den Abschluss erreichen kann, muss das doch für das Abitur erst recht gelten.


@streberinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:47:49

zu deiner be(un-)ruhigung: ja, ich bin in der tat als lehrer tätig.
wenn du meinen beitrag so empfindest, als wolle ich nur "rumstänkern", wieso gehst du dann darauf ein? da stehst du doch drüber? oder stimmt der alte satz, dass ein körnchen wahrheit an allem ist?


Aber halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:51:58


Es ist wohl mal wieder an der Zeit, an die Regeln des Umgangs miteinander zu erinnern .

@tsv: Ein wenig mehr Sachlichkeit in deinen Beiträgen scheint mir doch sehr angebracht!


hmpfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 13:10:33 geändert: 30.06.2007 15:25:43

Auch eine Art, ein interessantes Forum sterben zu lassen...

Ergänzung: Damit meine ich selbstverständlich nicht jene, die auf angemessene Umgangsformen hinweisen.


"Jeder Schüler bzw. jede Schülerin hat das Recht genau zu erfahren, wie sich eine Note zusammensetzt."neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2007 17:32:42 geändert: 16.12.2007 17:38:15

So ist es. Das ist verbrieftes Schulrecht und entspricht der geltenden Erlaßlage.
Wer als Lehrer - vor allem natürlich auf der O-Stufe - versäumt, seine Note aufzuschlüsseln und zu begründen, hat einen schwerwiegenden Fehler gemacht.
Die Note ist nicht nur anfechtbar per Einzelnotenbeschwerde oder Widerspruch - soweit relevant für die Endzensur - sondern im Falle der Beanstandung ungültig. In allen Bundesländern. Und das ist gut so. Sollte der Lehrer bei seiner abweichenden Meinung bleiben, empfehle ich Widerspruch zum Schuljahresende, mit dem Hinweis darauf, daß die Halbjahresnote mitbestimmend war für die Endnote. Die Einzelklausur ist dann relevant für den Widerspruch und weitergehende Maßnahmen.
Eine begründete Gegendarstellung zu der fraglichen Klausur durch einen anderen Deutschlehrer (möglichst nicht von derselben Schule) ist fast zwingend erforderlich. Er sollte Richtlinien und sonstige Erlaßlage kennen.


Tippneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jemflower Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2007 18:16:55

Vielleicht sollte Johnny mal einen seiner besser bewerteten Mitschüler seine Arbeiten lesen lassen, oder zum Vergleich mal eine andere lesen.
Manchmal merkt man dann schon woran es liegt.


"Vielleicht sollte Johnny mal einen seiner besser bewerteten Mitschüler seine Arbeiten lesen lassen..."neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2007 19:34:37 geändert: 20.12.2007 20:05:43

... und was dann?
Leider liegt's manchmal - und nicht zu selten - am Lehrer.


Dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jemflower Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2007 14:01:34

kann man guten Gewissens zum Vertrauenslehrer gehen.


zum Vertrauenslehrer gehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2007 20:07:36 geändert: 21.12.2007 20:11:54

Was Überflüssigeres könnte man kaum tun.
Das ist, als wenn jemand, der seinen Mathematiklehrer erdolcht hat, zur Beichte geht, statt sich einen guten Anwalt zu besorgen.


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs